Foto dell'editore

Poetische Dogmatik: Schöpfungslehre Band 1 & 2

Alex Stock

ISBN 10: 3506784439 / ISBN 13: 9783506784438
Editore: Schoeningh Ferdinand Gmbh Dez 2015, 2015
Nuovi Condizione: Neu Buch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantitā: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 68,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Mit den beiden Bänden 'Himmel und Erde' und 'Menschen', die nun geschlossen als Paket angeboten werden, deckt die Poetische Dogmatik das Gebiet der Schöpfungslehre ab.Während der erste Band kosmologisch orientiert ist, widmet sich der zweite der theologischen Anthropologie. Der erste Band lotet den Spielraum einer poetisch-dogmatischen Zugangsweise zum Thema im Blick auf Naturwissenschaften und -philosophien wissenschaftstheoretisch aus. Daran schließt sich ein Kommentar zum biblischen Schöpfungsbericht und eine schöpfungstheologische Lektüre des Glaubensbekenntnisses an. Im zweiten Band wird anhand der Paradiesgeschichte, der Geschichte von Kain und Abel und dem Turmbau zu Babel herausgearbeitet, was an der biblischen 'Urgeschichte' heute anthropologisch bedenkenswert erscheint. Es geht außerdem um die Vielfalt von Menschenarten, insbesondere die Heiligen, zu deren anthropologischer Sortierung die Allerheiligenlitanei geeignet erscheint. Dieser Ansatz geht über das Interesse der klassischen theologischen Anthropologie am Wesen des Menschen hinaus. 781 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783506784438

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Poetische Dogmatik: Schöpfungslehre Band 1 &...

Casa editrice: Schoeningh Ferdinand Gmbh Dez 2015

Data di pubblicazione: 2015

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Dall'editore:

Mit den beiden Bänden »Himmel und Erde« und »Menschen«, die nun geschlossen als Paket angeboten werden, deckt die Poetische Dogmatik das Gebiet der Schöpfungslehre ab. Während der erste Band kosmologisch orientiert ist, widmet sich der zweite der theologischen Anthropologie. Der erste Band lotet den Spielraum einer poetisch-dogmatischen Zugangsweise zum Thema im Blick auf Naturwissenschaften und -philosophien wissenschaftstheoretisch aus. Daran schließt sich ein Kommentar zum biblischen Schöpfungsbericht und eine schöpfungstheologische Lektüre des Glaubensbekenntnisses an. Im zweiten Band wird anhand der Paradiesgeschichte, der Geschichte von Kain und Abel und dem Turmbau zu Babel herausgearbeitet, was an der biblischen »Urgeschichte« heute anthropologisch bedenkenswert erscheint. Es geht außerdem um die Vielfalt von Menschenarten, insbesondere die Heiligen, zu deren anthropologischer Sortierung die Allerheiligenlitanei geeignet erscheint. Dieser Ansatz geht über das Interesse der klassischen theologischen Anthropologie am Wesen des Menschen hinaus.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.