Die Rolandbühne (Emil Richter-Roland) II Praterstraße 25 (Plakat). [Das Theater der Komiker in der Rolandbühne] Allabendlich die drei Novitäten: Villa Steinhof. Schwank in einem Akt von Adolf Glinger und Otto Taussig [Ort der Handlung: Eine Villa in Döbling] - Sechs Direktoren suchen einen Komiker. Solo-Sketch mit Armin Berg - Der Onkel aus Prag. Komödie in zwei Akten vom Emmerich [Imre] Liptai.

Theater - Kabarett - Berg, Armin -

Editore: Wien, 1924
Usato
Da Georg Fritsch Antiquariat (Wien, Austria)

Libreria AbeBooks dal 11 maggio 2005

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra usato
Prezzo: EUR 78,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 8,50 Da: Austria a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno Contanti PayPal Pagamento su ricezione fattura Bonifico bancario

Riguardo questo articolo

24,7 x 38 cm. Nach dem Tod von Heinrich Eisenbach 1923 und dem Verlust des 'Max und Moritz' in der Annagasse, erlebten die letzten 'Budapester' als 'Theater der Komiker' in der Rolandbühne eine neue Hochzeit. Neben Armin Berg, der sich auch an der Leitung des Theaters beteiligte, traten in den drei Stücken der Autor Adolf Glinger, Paula Walden [die Frau von Josef Koller], Leo Günsberger, Ernst Neuhardt, Sigi Hofer und Hans Moser auf. 'Der jüdische Jargon, der einige Jahre lang Ausgang in die Wiener Innenstadt erhalten hatte, kehrte nun . wieder an seinen Ursprungsort, in die Leopoldstädter Praterstraße zurück' (Hans Veigl). Die Rolandbühne [Roland-Bühne] war 1920 als Nachfolgerin des 'Intimen Theaters' vom Nestroyhof in den gegenüberliegenden Fürstenhof, bis 1919 Wirkungsstätte des 'Budapester Orpheum', übersiedelt und neu eröffnet worden. Die Gastspiele von Gisela Werbezirk (Frau Breier aus Gaya; Regie Karl Farkas), Hansi Niese, der Wilnaer Truppe [Wilnaer jüdisches Künstlertheater], des Moskauer hebräischen Theaters 'Habima', die Auftritte des Fussballspielers Josef 'Pepi, der Tank' Uridil in 'Seid umschlungen Billionen', sowie die Revuen von Fritz Grünbaum und Peter Herz sind Legende; Anton Kuh schrieb 1924 'Wenn ein Fremder vor zehn oder zwanzig Jahren auf einen Katzensprung nach Wien kam und nach einer ausschliesslich dieser Stadt zugehörigen künstlerischen Sehenswürdigkeit fragte - man dachte nach, zuckte die Achseln und sagte: Das Burgtheater. Wenn heute jemand an den Schreiber dieser Zeilen die gleiche Frage stellte, so würde ihm dieser unbedenklich erwidern: Die Roland-Bühne'. Codice inventario libreria 2881AB

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Die Rolandbühne (Emil Richter-Roland) II ...

Casa editrice: Wien

Data di pubblicazione: 1924

Edizione: 1st Edition

Descrizione libreria

Unser Verkaufslokal befindet sich im Zentrum von Wien, in einem der ältesten Häuser der Stadt. Besuche nach Vereinbarung. Wir sind auf die diskrete Bearbeitung literarischer und künstlerischer Nachlässe, Autographen und Bibliotheken spezialisiert (Peter Altenberg Gottfried Bermann Fischer Paul Federn Bruno Frei Franz Glück Eduard Goldstücker Edwin Hartl Felix Mottl Josef Reitler Eva Rosenfeld Christiane Thun-Hohenstein Friedrich Torberg). Die Bestände wurden an bedeutende Sammlungen in Europa und Übersee vermittelt.

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungender Firma

Georg Fritsch Antiquariat
Schönlaterngasse 7
A-1010 Wien
Tel 0043-1-512 62 94
Fax 0043-1-513 88 14
email selfritsch@aon.at

§ 1 Allgemeines

Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen Georg Fritsch Antiquariat und dem Kunden.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

  1. Die Online-Darstellung unseres Antiquariats-Sortiments stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem der Kunde eine kostenpflichtige Bestellung an uns schic...
Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Tutti i libri della libreria