Foto dell'editore

Schweizer Kirchengeschichte - neu reflektiert

Ulrich Gäbler

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3034304307 / ISBN 13: 9783034304306
Editore: Peter Lang Nov 2010, 2010
Nuovi Condizione: Neu Brossura
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantitā: 1
Compra nuovo
Prezzo consigliato: 85.95
Prezzo: EUR 70,40 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,01 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - 'Schweizer Kirchengeschichte - neu reflektiert' - unter diesem Titel vereinigt das vorliegende Buch die Vorträge des gleichnamigen Symposiums, das im November 2008 zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Rudolf Dellsperger in Bern veranstaltet wurde. Die Beiträge des Bandes widmen sich den neueren Forschungsergebnissen auf dem Gebiet der Schweizer Kirchengeschichte, dem der Jubilar in Forschung und Lehre in besonderer Weise verbunden ist. In Studien zu ausgewählten Fragen oder in Überblicken über breitere Themenkomplexe reflektieren sie den gegenwärtigen Stand der kirchengeschichtlichen Forschung in der Schweiz, richten den Blick auf weiterführende Ansätze und verweisen auf Desiderate und anstehende Aufgaben. Das Buch deckt dabei verschiedene Epochen sowie unterschiedliche Themenbereiche ab und dokumentiert damit zugleich den vielfältigen Charakter der Geschichte von Kirchen, Christentum und Religion in der Schweiz. 426 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783034304306

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Schweizer Kirchengeschichte - neu ...

Casa editrice: Peter Lang Nov 2010

Data di pubblicazione: 2010

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

«Schweizer Kirchengeschichte - neu reflektiert» - unter diesem Titel vereinigt das vorliegende Buch die Vorträge des gleichnamigen Symposiums, das im November 2008 zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Rudolf Dellsperger in Bern veranstaltet wurde. Die Beiträge des Bandes widmen sich den neueren Forschungsergebnissen auf dem Gebiet der Schweizer Kirchengeschichte, dem der Jubilar in Forschung und Lehre in besonderer Weise verbunden ist. In Studien zu ausgewählten Fragen oder in Überblicken über breitere Themenkomplexe reflektieren sie den gegenwärtigen Stand der kirchengeschichtlichen Forschung in der Schweiz, richten den Blick auf weiterführende Ansätze und verweisen auf Desiderate und anstehende Aufgaben. Das Buch deckt dabei verschiedene Epochen sowie unterschiedliche Themenbereiche ab und dokumentiert damit zugleich den vielfältigen Charakter der Geschichte von Kirchen, Christentum und Religion in der Schweiz.

About the Author:

Ulrich Gäbler, Prof. em. Dr. theol., Dr. theol. h. c., studierte Theologie in Wien und Zürich. Von 1979 bis 1989 war er Professor für Kirchengeschichte in Amsterdam, 1986 lehrte er als Gastprofessor an der Harvard University. 1989 trat er die Professur für Neuere Kirchengeschichte und Dogmengeschichte in Basel an, wo er von 1998 bis 2006 vollamtlicher Rektor war. Seine Forschungsschwerpunkte sind Reformationsgeschichte und pietistische Bewegungen, insbesondere im 19. Jahrhundert.
Martin Sallmann, Prof. Dr. theol., studierte Theologie in Basel und Bern. Von 2004 bis 2007 war er Beauftragter für Theologie des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK), Bern. Seit 2007 ist er ausserordentlicher Professor für Neuere Kirchen- und Theologiegeschichte und Konfessionskunde an der Theologischen Fakultät der Universität Bern.
Hans Schneider, Prof. em. Dr. theol., studierte Theologie in Marburg, Zürich und Göttingen sowie Historische Hilfswissenschaften in Göttingen. Von 1982 bis 1988 war er als Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte an der Kirchlichen Hochschule Neuendettelsau tätig. Von 1988 bis 2006 hatte er die Professur für Kirchengeschichte in Marburg inne. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten der Reformationsgeschichte sowie der Vorgeschichte und Geschichte des Pietismus.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal