Foto dell'editore

Solvenztest vs. Bilanztest: Untersuchung der Kapitalerhaltungsmodelle am Beispiel der Europäischen Privatgesellschaft

Maximilian M. Preisser

ISBN 10: 3954851938 / ISBN 13: 9783954851935
Editore: Igel Verlag Okt 2014, 2014
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 44,99 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Diese Arbeit untersucht die unterschiedlichen Systeme der Kapitalerhaltung, indem zunächst die US-amerikanische Ausschüttungssperre des Solvenztests und die kontinental-europäische Bindung eines Bilanztests in Augenschein genommen werden. Anschließend werden beide Systeme vergleichend gegenüber gestellt und auf dieser Grundlage ein Vorschlag zur Einführung eines neuen Kapitalerhaltungsmodells für die europäische Privatgesellschaft entwickelt. 124 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783954851935

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Solvenztest vs. Bilanztest: Untersuchung der...

Casa editrice: Igel Verlag Okt 2014

Data di pubblicazione: 2014

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Diese Arbeit untersucht die unterschiedlichen Systeme der Kapitalerhaltung, indem zunächst die US-amerikanische Ausschüttungssperre des Solvenztests und die kontinental-europäische Bindung eines Bilanztests in Augenschein genommen werden. Anschließend werden beide Systeme vergleichend gegenüber gestellt und auf dieser Grundlage ein Vorschlag zur Einführung eines neuen Kapitalerhaltungsmodells für die europäische Privatgesellschaft entwickelt.

L'autore:

Dr. Maximilian M. Preisser, MSc. in Law and Finance (Oxford), wurde 1984 in Hutthurm geboren. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School in Hamburg promovierte er bei Prof. Dr. Rüdiger Veil mit einer Arbeit zur Regulierung von Staatsfonds. Im Anschluss absolvierte er das Masterstudium Law and Finance an der University of Oxford.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.