Foto dell'editore

Steueramnestie in Deutschland: Überlegungen und Handlungsoptionen für Steuerpflichtige und Unternehmen

Oliver Würtenberger

0 valutazioni da GoodReads
ISBN 10: 3958507514 / ISBN 13: 9783958507517
Editore: Diplomica Verlag Gmbh Dez 2014, 2014
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 49,99 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Zum 01.01.2004 trat in Deutschland das Strafbefreiungserklärungsgesetz (StraBEG) in Kraft, das Steuerunehrlichen die zeitlich befristete Möglichkeit einer Amnestie eröffnete oder wie es die Bundesregierung ausdrückte: Die Abgabe einer strafbefreienden Erklärung soll eine Brücke zurück in die Steuerehrlichkeit bieten. Die Amnestie war in ihrer Ausgestaltung auf den typischen Fall der Kapitalanlage in einer ausländischen Steueroase ausgerichtet . Hauptziel der Amnestie war daher v.a. die ordnungsgemäße Versteuerung ausländischer Erträge von deutschen Steuerpflichtigen. Steuerunehrliche standen damit vor einem Entscheidungsproblem. Wollten sie zuvor steuerehrlich werden, so konnten sie dies nur durch Abgabe einer Selbstanzeige erreichen. Die Amnestie bot diesem Personenkreis eine weitere Alternative. Weiterhin blieb Betroffenen auch die Option, untätig zu bleiben, jedoch ist dies mit einem entsprechenden, schwer quantifizierbaren Entdeckungsrisiko verbunden. Sofern der Entschluss zur Rückkehr in die Steuerehrlichkeit einmal gefasst wurde, können vor dem Hintergrund einer Amnestie Indifferenzüberlegungen angestellt werden, auf welche dieses Buch eingeht und welches es exemplarisch erläutert. 112 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783958507517

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Steueramnestie in Deutschland: Überlegungen ...

Casa editrice: Diplomica Verlag Gmbh Dez 2014

Data di pubblicazione: 2014

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Zum 01.01.2004 trat in Deutschland das Strafbefreiungserklärungsgesetz (StraBEG) in Kraft, das Steuerunehrlichen die zeitlich befristete Möglichkeit einer Amnestie eröffnete oder wie es die Bundesregierung ausdrückte: Die Abgabe einer strafbefreienden Erklärung soll eine Brücke zurück in die Steuerehrlichkeit bieten. Die Amnestie war in ihrer Ausgestaltung ?auf den typischen Fall der Kapitalanlage in einer ausländischen Steueroase ausgerichtet". Hauptziel der Amnestie war daher v.a. die ordnungsgemäße Versteuerung ausländischer Erträge von deutschen Steuerpflichtigen. Steuerunehrliche standen damit vor einem Entscheidungsproblem. Wollten sie zuvor steuerehrlich werden, so konnten sie dies nur durch Abgabe einer Selbstanzeige erreichen. Die Amnestie bot diesem Personenkreis eine weitere Alternative. Weiterhin blieb Betroffenen auch die Option, untätig zu bleiben, jedoch ist dies mit einem entsprechenden, schwer quantifizierbaren Entdeckungsrisiko verbunden. Sofern der Entschluss zur Rückkehr in die Steuerehrlichkeit einmal gefasst wurde, können vor dem Hintergrund einer Amnestie Indifferenzüberlegungen angestellt werden, auf welche dieses Buch eingeht und welches es exemplarisch erläutert.

L'autore:

Oliver Würtenberger wurde 1979 in Koblenz geboren und studierte Betriebswirtschaftslehre an der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL (ebs), Schloß Reichhartshausen, in Oestrich-Winkel. Im Rahmen des Studiums verbrachte er Auslandsaufenthalte an der Pennsylvania State University (USA), CERAM Sophia-Antipolis (Frankreich) und London School of Economics (Großbritannien). Im Anschluss an sein Studium war der Autor in einer angelsächsischen Investment-Bank und in mehreren Beteiligungsgesellschaften tätig.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.