Stuck

Herman Bang

Editore: Manesse Verlag Okt 2005, 2005
ISBN 10: 371752075X / ISBN 13: 9783717520757
Usato / Buch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Die neue Generation ist jung, dynamisch, erfolgreich genial sowieso. Herluf Berg, ein junger Journalist, steht indes im Abseits. Rettung naht, als ihm der Posten eines Kodirektors am neu errichteten Victoria-Theater angetragen wird vor dem Hintergrund aufgeblasener Kopenhagener Weltstadtträume das Prestigeobjekt der Bürgerschaft. Kurz entschlossen ergibt er sich dem quecksilbrigen Treiben. Doch Stuck und schöner Schein überdecken die Leere nur notdürftig. Im Nu hat der Romanheld erkannt, dass die Theaterwelt nicht weniger banal, kommerzialisiert und von Hochstapelei korrumpiert ist als die Gründerzeitgesellschaft insgesamt. Thematisch dem Naturalismus verpflichtet, nimmt Bang mit großer formaler Kühnheit bereits den Duktus der literarischen Moderne vorweg. Seine Karikaturen reihen sich zu einem Panoptikum der Lächerlichkeiten. Sei es Herr Ørnulf, der gealterte Held, die »Violinfee« Miss Thea, die zehn Jahre lang als Fünfzehnjährige zwei Erdteile bereiste, oder Patti, die »belgische Nachtigall«, die sich weigert, auf Kredit zu singen genialische Künstler und Blender werden hier ebenso erbarmungslos vorgeführt wie bigotte Bürger und halbseidene Bankdirektoren in Champagnerlaune. 512 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Su questo libro:

Riassunto: Die neue Generation ist jung, dynamisch, erfolgreich - genial sowieso. Herluf Berg, ein junger Journalist, steht indes im Abseits. Rettung naht, als ihm der Posten eines Kodirektors am neu errichteten Victoria-Theater angetragen wird - vor dem Hintergrund aufgeblasener Kopenhagener Weltstadtträume das Prestigeobjekt der Bürgerschaft. Kurz entschlossen ergibt er sich dem quecksilbrigen Treiben. Doch Stuck und schöner Schein überdecken die Leere nur notdürftig. Im Nu hat der Romanheld erkannt, dass die Theaterwelt nicht weniger banal, kommerzialisiert und von Hochstapelei korrumpiert ist als die Gründerzeitgesellschaft insgesamt. Thematisch dem Naturalismus verpflichtet, nimmt Bang mit großer formaler Kühnheit bereits den Duktus der literarischen Moderne vorweg. Seine Karikaturen reihen sich zu einem Panoptikum der Lächerlichkeiten. Sei es Herr Ørnulf, der gealterte Held, die "Violinfee" Miss Thea, die zehn Jahre lang als Fünfzehnjährige zwei Erdteile bereiste, oder Patti, die "belgische Nachtigall", die sich weigert, auf Kredit zu singen - genialische Künstler und Blender werden hier ebenso erbarmungslos vorgeführt wie bigotte Bürger und halbseidene Bankdirektoren in Champagnerlaune. "Das Risiko der rasanten Gesellschaft ist das Risiko der Literatur, die sie abbildet ... Um so erfreulicher ist diese Einzelausgabe von Manesse. Die Übersetzung ist in Wortstellung und Wortwahl etwas genauer und näher am Original." Johan Schloemann - Süddeutsche Zeitung "Immer wieder löst sich bei ihm die Welt des Gegenständlichen auf in nuancierte, subjektive Augenblicksempfindungen. Längst wird Bang zu den Vorläufern der literarischen Avantgarde gezählt." Sabine Peters - Frankfurter Rundschau "Faszinierend ist in :Stuck9 neben dem Epochenporträt vor allem die Erzähltechnik." Klaus Weimann - Radio Darmstadt

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Stuck
Casa editrice: Manesse Verlag Okt 2005
Data di pubblicazione: 2005
Legatura: Buch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Bang, Herman; und Ingeborg [Übers.] Keel:
Editore: Zürich: Manesse-Verlag (2005)
ISBN 10: 371752075X ISBN 13: 9783717520757
Usato Rilegato Quantità: 1
Da
ANTIQUARIAT H. EPPLER
(Karlsruhe, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Zürich: Manesse-Verlag, 2005. 509 S. 8° Leinen, Originalumschlag, sehr schönes Ex. (= Manesse Bibliothek der Weltliteratur). Codice libro della libreria 32195

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 20,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi