Foto dell'editore

Tizians Zinsgroschen für Alfonso d'Este: Die Dimensionen eines Gemäldes aus dem 16. Jahrhundert

Josephine Klingebeil

0 valutazioni da GoodReads
ISBN 10: 3842890079 / ISBN 13: 9783842890077
Editore: Diplomica Verlag Gmbh Jan 2014, 2014
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 44,99 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Tizians Zinsgroschen war, obwohl in den Privaträumen des Herzogs sicher nur einer ausgewählten Öffentlichkeit zugänglich, bereits kurz nach seiner Entstehung sehr bekannt. Heute ist die Bedeutung des einst ruhmreichen und geachteten Werkes jedoch fast vergessen bzw. wird verkannt. Bisher sind Informationen, die das Gemälde sowie seinen ursprünglichen Aufenthaltsort betreffen, nicht umfassend zusammengetragen bzw. Kontexte generell vernachlässigt worden. In dieser Studie werden daher die bisherigen Forschungsleistungen einer besonneneren Prüfung unterzogen und im Vergleich zueinander neu bewertet. Der Zinsgroschen ist mehr als ein simples Probestück , mit dem sich Tizian dem Herzog von Ferrara empfahl, auch wenn Werbegeschenke durchaus nicht unüblich waren, um an Aufträge zu gelangen. Werke des 16. Jahrhunderts verfügten über eine Eloquenz, die für den heutigen Betrachter nur schwer zu entschlüsseln sind, daher geht es darum diese anderen Dimensionen des Gemäldes aufzuzeigen. 116 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783842890077

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Tizians Zinsgroschen für Alfonso d'Este: Die...

Casa editrice: Diplomica Verlag Gmbh Jan 2014

Data di pubblicazione: 2014

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Tizians ?Zinsgroschen' war, obwohl in den Privaträumen des Herzogs sicher nur einer ausgewählten Öffentlichkeit zugänglich, bereits kurz nach seiner Entstehung sehr bekannt. Heute ist die Bedeutung des einst ruhmreichen und geachteten Werkes jedoch fast vergessen bzw. wird verkannt. Bisher sind Informationen, die das Gemälde sowie seinen ursprünglichen Aufenthaltsort betreffen, nicht umfassend zusammengetragen bzw. Kontexte generell vernachlässigt worden. In dieser Studie werden daher die bisherigen Forschungsleistungen einer besonneneren Prüfung unterzogen und im Vergleich zueinander neu bewertet. Der ?Zinsgroschen' ist mehr als ein simples ?Probestück', mit dem sich Tizian dem Herzog von Ferrara empfahl, auch wenn Werbegeschenke durchaus nicht unüblich waren, um an Aufträge zu gelangen. Werke des 16. Jahrhunderts verfügten über eine Eloquenz, die für den heutigen Betrachter nur schwer zu entschlüsseln sind, daher geht es darum diese anderen Dimensionen des Gemäldes aufzuzeigen.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.