Foto dell'editore

Die Ukraine im Blickfeld deutscher Interessen

Claus Remer

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 363130448X / ISBN 13: 9783631304488
Editore: Peter Gmbh Lang Okt 1997, 1997
Nuovi Condizione: Neu Brossura
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1

Riguardo questo articolo

Neuware - Die Ukrainer kämpften jahrhundertelang im Osten Europas gegen die Unterdrückung durch Litauer, Polen, Russen u.a. für eine eigenständige politische, wirtschaftliche und national-kulturelle Entwicklung. Analysiert wird, wie im Zeitalter des Imperialismus die großen wirtschaftlichen Ressourcen und die strategische Lage der ukrainischen Gebiete verstärkt in das Blickfeld deutscher Politiker, Unternehmer und Militärs rückten. Zahlreiche Ideen und Konzeptionen über eine Dekomposition Rußlands, über die Bildung von Randstaaten und schließlich über Kriegsziele und Aktivitäten mit dem Bestreben, die östliche Großmacht entscheidend zu schwächen, werden untersucht und dargestellt. Die Politik mündete 1918 in der letztlich erfolglosen Okkupation der Ukraine. 408 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783631304488

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Die Ukraine im Blickfeld deutscher ...

Casa editrice: Peter Gmbh Lang Okt 1997

Data di pubblicazione: 1997

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Die Ukrainer kämpften jahrhundertelang im Osten Europas gegen die Unterdrückung durch Litauer, Polen, Russen u.a. für eine eigenständige politische, wirtschaftliche und national-kulturelle Entwicklung. Analysiert wird, wie im Zeitalter des Imperialismus die großen wirtschaftlichen Ressourcen und die strategische Lage der ukrainischen Gebiete verstärkt in das Blickfeld deutscher Politiker, Unternehmer und Militärs rückten. Zahlreiche Ideen und Konzeptionen über eine Dekomposition Rußlands, über die Bildung von Randstaaten und schließlich über Kriegsziele und Aktivitäten mit dem Bestreben, die östliche Großmacht entscheidend zu schwächen, werden untersucht und dargestellt. Die Politik mündete 1918 in der letztlich erfolglosen Okkupation der Ukraine.

About the Author:

Der Autor: Claus Remer wurde 1931 in Neustrelitz geboren. Nach dem Geschichtsstudium und der Promotion (1960) an der Leipziger Universität arbeitete er von 1965 bis 1990 als Dozent an der Universität Jena auf dem Gebiet der Geschichte, insbesondere der Geschichte Osteuropas. Hier habilitierte er sich im Jahre 1984.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal