Die Umsiedlung der Heimatvertriebenen und der Freistaat Bayern

Bernhard Piegsa

Editore: Iudicium Verlag Feb 2010, 2010
ISBN 10: 3891295332 / ISBN 13: 9783891295335
Usato / Buch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Der Zustrom von Millionen fremder und nahezu besitzloser Menschen aus den deutschen Siedlungsgebieten in Ostmittel- und Südosteuropa stellte nicht nur die Flüchtlinge und Heimatvertriebenen, sondern auch Staat und Gesellschaft Nachkriegsdeutschlands in ihrer Gesamtheit vor die größte Herausforderung und Bewährung nach der Katastrophe des Jahres 1945. In den ersten Nachkriegsjahren waren für eine systematische Integrationsarbeit weder die notwendige Zeit noch ein organisatorischer Apparat vorhanden. Millionen Vertriebener strömten innerhalb zweier Jahre in ein Land, das wirtschaftlich wie administrativ am Boden lag. Selbst für die einheimische Bevölkerung fehlte es an Wohnungen und Arbeitsplätzen. Unter diesen Bedingungen konnten die Ausgewiesenen erst recht nur notdürftig unterkommen. Die weitgehend planlose Verteilung der Neubürger, von der obendrein mit der französischen Zone ein Großteil Westdeutschlands nahezu völlig ausgeschlossen war, sollte in der neuen Bundesrepublik Deutschland ab 1949 in vier Umsiedlungsprogrammen korrigiert werden. 308 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Dati bibliografici

Titolo: Die Umsiedlung der Heimatvertriebenen und ...
Casa editrice: Iudicium Verlag Feb 2010
Data di pubblicazione: 2010
Legatura: Buch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Bernhard Piegsa
Editore: Iudicium Verlag Feb 2010 (2010)
ISBN 10: 3891295332 ISBN 13: 9783891295335
Nuovi Quantità: 2
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Iudicium Verlag Feb 2010, 2010. Buch. Condizione libro: Neu. Neuware - Der Zustrom von Millionen fremder und nahezu besitzloser Menschen aus den deutschen Siedlungsgebieten in Ostmittel- und Südosteuropa stellte nicht nur die Flüchtlinge und Heimatvertriebenen, sondern auch Staat und Gesellschaft Nachkriegsdeutschlands in ihrer Gesamtheit vor die größte Herausforderung und Bewährung nach der Katastrophe des Jahres 1945. In den ersten Nachkriegsjahren waren für eine systematische Integrationsarbeit weder die notwendige Zeit noch ein organisatorischer Apparat vorhanden. Millionen Vertriebener strömten innerhalb zweier Jahre in ein Land, das wirtschaftlich wie administrativ am Boden lag. Selbst für die einheimische Bevölkerung fehlte es an Wohnungen und Arbeitsplätzen. Unter diesen Bedingungen konnten die Ausgewiesenen erst recht nur notdürftig unterkommen. Die weitgehend planlose Verteilung der Neubürger, von der obendrein mit der französischen Zone ein Großteil Westdeutschlands nahezu völlig ausgeschlossen war, sollte in der neuen Bundesrepublik Deutschland ab 1949 in vier Umsiedlungsprogrammen korrigiert werden. 308 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783891295335

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 58,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,14
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Bernhard Piegsa
Editore: Iudicium Verlag Feb 2010 (2010)
ISBN 10: 3891295332 ISBN 13: 9783891295335
Nuovi Quantità: 2
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Iudicium Verlag Feb 2010, 2010. Buch. Condizione libro: Neu. Neuware - Der Zustrom von Millionen fremder und nahezu besitzloser Menschen aus den deutschen Siedlungsgebieten in Ostmittel- und Südosteuropa stellte nicht nur die Flüchtlinge und Heimatvertriebenen, sondern auch Staat und Gesellschaft Nachkriegsdeutschlands in ihrer Gesamtheit vor die größte Herausforderung und Bewährung nach der Katastrophe des Jahres 1945. In den ersten Nachkriegsjahren waren für eine systematische Integrationsarbeit weder die notwendige Zeit noch ein organisatorischer Apparat vorhanden. Millionen Vertriebener strömten innerhalb zweier Jahre in ein Land, das wirtschaftlich wie administrativ am Boden lag. Selbst für die einheimische Bevölkerung fehlte es an Wohnungen und Arbeitsplätzen. Unter diesen Bedingungen konnten die Ausgewiesenen erst recht nur notdürftig unterkommen. Die weitgehend planlose Verteilung der Neubürger, von der obendrein mit der französischen Zone ein Großteil Westdeutschlands nahezu völlig ausgeschlossen war, sollte in der neuen Bundesrepublik Deutschland ab 1949 in vier Umsiedlungsprogrammen korrigiert werden. 308 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783891295335

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 58,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,14
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Bernhard Piegsa
Editore: Iudicium Verlag (2010)
ISBN 10: 3891295332 ISBN 13: 9783891295335
Nuovi Rilegato Quantità: 1
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Iudicium Verlag, 2010. Condizione libro: New. Codice libro della libreria L9783891295335

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 58,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,99
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Piegsa, Bernhard; Piegsa, Bernhard
Editore: Iudicium (2010)
ISBN 10: 3891295332 ISBN 13: 9783891295335
Nuovi Rilegato Quantità: 2
Da
Revaluation Books
(Exeter, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Iudicium, 2010. Hardcover. Condizione libro: Brand New. 308 pages. German language. 8.98x6.14x0.98 inches. In Stock. Codice libro della libreria __3891295332

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 63,55
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 6,69
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Bernhard Piegsa
Editore: Iudicium Verlag (2010)
ISBN 10: 3891295332 ISBN 13: 9783891295335
Nuovi Rilegato Quantità: 3
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Iudicium Verlag, 2010. Hardback. Condizione libro: New. Language: German . Brand New Book. Der Zustrom von Millionen fremder und nahezu besitzloser Menschen aus den deutschen Siedlungsgebieten in Ostmittel- und Südosteuropa stellte nicht nur die Flüchtlinge und Heimatvertriebenen, sondern auch Staat und Gesellschaft Nachkriegsdeutschlands in ihrer Gesamtheit vor die größte Herausforderung und Bewährung nach der Katastrophe des Jahres 1945. In den ersten Nachkriegsjahren waren für eine systematische Integrationsarbeit weder die notwendige Zeit noch ein organisatorischer Apparat vorhanden. Millionen Vertriebener strömten innerhalb zweier Jahre in ein Land, das wirtschaftlich wie administrativ am Boden lag. Selbst für die einheimische Bevölkerung fehlte es an Wohnungen und Arbeitsplätzen. Unter diesen Bedingungen konnten die Ausgewiesenen erst recht nur notdürftig unterkommen. Die weitgehend planlose Verteilung der Neubürger, von der obendrein mit der französischen Zone ein Großteil Westdeutschlands nahezu völlig ausgeschlossen war, sollte in der neuen Bundesrepublik Deutschland ab 1949 in vier Umsiedlungsprogrammen korrigiert werden. Codice libro della libreria LIB9783891295335

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 87,01
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,34
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi