Unfallversicherung AUB 2010

Markus Jacob

Editore: Nomos Verlagsges.MBH & Co Nov 2012, 2012
ISBN 10: 3832976051 / ISBN 13: 9783832976057
Usato / Buch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito una lista di risultati simili per Unfallversicherung AUB 2010 e Markus Jacob.

Descrizione:

Neuware - Die private Unfallversicherung stellt eine der gewinnträchtigsten Versicherungsbranchen dar, nahezu jeder zweite Deutsche besitzt eine private Unfallversicherung. Die Kernleistung der Unfallversicherung zielt auf die finanzielle Absicherung im Falle einer dauernden Beeinträchtigung der körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit als Unfallfolge. Doch genau hier ist häufiger Streitpunkt zwischen den Versicherungsparteien, wie hoch der Grad der Invalidität tatsächlich ist. Oft wird auch über die Auslegung der AUB, vor allem der Versicherungsausschlüsse gestritten. Auch die Frage nach Vorschäden ist streitbelastet. Kommentierungsgrundlage bilden die AUB 2010. Stets einbezogen sind die früheren Bedingungswerke AUB 2008, 99, 94, 88 sowie die 467 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Dati bibliografici

Titolo: Unfallversicherung AUB 2010
Casa editrice: Nomos Verlagsges.MBH & Co Nov 2012
Data di pubblicazione: 2012
Legatura: Buch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Markus Jacob
Editore: Nomos Verlagsges.MBH & Co Mai 2017 (2017)
ISBN 10: 3848736624 ISBN 13: 9783848736621
Nuovi Quantità: 2
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Nomos Verlagsges.MBH & Co Mai 2017, 2017. Buch. Condizione libro: Neu. Neuware - Die AUB 2014stehen im Zeichen der Transparenz und ergänzen die AUB 2010 um diverse Praxisbeispiele. Dennoch bleiben nach wie vor viele Streitfragen ungeklärt, etwa der Unfalldefinition, den maßgeblichen Kriterien der Invaliditätsbemessung oder zu Versicherungsausschlüssen. Die 2. Auflage des Handkommentars nimmt die AUB 2014 als Kommentierungsgrundlage. Stets einbezogen sind die früheren Bedingungswerke AUB 2010/2008/99 und 94/88 sowie die 178 ff. VVG. Der jeweilige Bedingungswortlaut ist ergänzend angeführt. Auf Abweichungen bzw. Parallelitäten wird durchgängig hingewiesen, so dass auch ' Altfälle' rechtssicher bearbeitet werden können. Textsynopsen schaffen zusätzlich Klarheit. In allen Teilen aktuell zeichnet sich die Darstellung durch eine präzise Erläuterung aller wichtigen und drängenden Streitthemen aus. Die Kommentierung setzt sich intensiv mit der Fülle an aktueller Rechtsprechung und Literatur zu den einzelnen Bedingungsmerkmalen auseinander. Dabei geht die Darstellung gezielt einen Schritt weiter und stellt die angeführten Argumente kritisch auf den Prüfstand. Dies führt zu einem besseren Verständnis des aktuellen Rechts der Unfallversicherung und häufig auch zu neuen Lösungsansätzen - ein großes Plus bei rechtlichen Auseinandersetzungen. Über prozessuale Besonderheiten informiert der HK-AUB 2014 gezielt. Einzelaspekte, die bei der Abwicklung eines Versicherungsfalls im Mittelpunkt stehen, werden besonders ausführlich und gegenüber der Erstauflage erweitert dargestellt: Voraussetzungen des Unfallbegriffs Invaliditätsbemessung innerhalb und außerhalb der Gliedertaxe der maßgebliche Zeitpunkt der Invaliditätsbemessung Probleme bei der Regulierung mehrerer Unfälle Folgen unzureichender Belehrung über einzuhaltende Fristen Mitwirkung von Krankheiten und Gebrechen Der Autor ist Fachanwalt für Versicherungsrecht und auf das Recht der Personenversicherung spezialisiert. Neben einem Lehrauftrag an der Bonner Akademie sowie verschiedenen Dozententätigkeiten hat sich Dr. Jacob durch eine Vielzahl an Publikationen im Versicherungsrecht einen Namen gemacht. 495 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783848736621

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 98,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,52
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi