Foto dell'editore

Unterrichten an Waldorfschulen

Heiner Barz

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3658005505 / ISBN 13: 9783658005504
Editore: VS Verlag Für Sozialw. Aug 2013, 2013
Nuovi Condizione: Neu Brossura
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1

Compra nuovo
Prezzo: EUR 39,99 Convertire valuta
Spedizione: EUR 4,95 Da: Germania a: Italia Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - In der Schulwirklichkeit der inzwischen allein in Deutschland über 200 Waldorfschulen finden sich unterschiedlichste Tätigkeitsfelder, Ausbildungsgänge und Qualifikationsprofile. An Waldorfschulen unterrichten Klassenlehrer ihre Klasse vom ersten bis zum achten Schuljahr. Fachlehrer, z.T. mit Staatsexamen, unterrichten Fremdsprachen oder Musik. Durch die starke Betonung des musisch-künstlerischen Bereichs gibt es an Waldorfschulen Lehrer, die es an staatlichen Regelschulen kaum oder gar nicht gibt. Wie sieht die schulische Alltagswirklichkeit für die unterschiedlichen Waldorflehrer heute aus Im diesen Band erläutern namhafte Kenner der Waldorfbewegung - Praktiker und Forscher, Berater und Ausbilder - Selbstverständnis und Alltagsprobleme, Traditionen und Entwicklungsperspektiven._ 358 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783658005504

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Unterrichten an Waldorfschulen

Casa editrice: VS Verlag Für Sozialw. Aug 2013

Data di pubblicazione: 2013

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

In der Schulwirklichkeit der inzwischen allein in Deutschland über 200 Waldorfschulen finden sich  unterschiedlichste Tätigkeitsfelder, Ausbildungsgänge und Qualifikationsprofile. An Waldorfschulen unterrichten Klassenlehrer ihre Klasse vom ersten bis zum achten Schuljahr. Fachlehrer, z.T. mit Staatsexamen, unterrichten Fremdsprachen oder Musik. Durch die starke Betonung des musisch-künstlerischen Bereichs gibt es an Waldorfschulen Lehrer, die es an staatlichen Regelschulen kaum oder gar nicht gibt.  Wie sieht die schulische Alltagswirklichkeit für die unterschiedlichen Waldorflehrer heute aus? Im diesen Band erläutern namhafte Kenner der Waldorfbewegung - Praktiker und Forscher, Berater und Ausbilder - Selbstverständnis und Alltagsprobleme, Traditionen und Entwicklungsperspektiven.

From the Back Cover:

Mit der Gründung der ersten Waldorfschule im Jahr 1919 entstand ein neues Berufsbild: Waldorflehrer. Die Waldorfpädagogik hat seither alle pädagogischen Debatten und Modewellen im Kern unverändert überstanden und erfreut sich einer gerade in den letzten Jahren weiter wachsenden Beliebtheit. In der Schulwirklichkeit der in Deutschland über 200 Waldorfschulen finden sich sehr unterschiedliche Tätigkeitsfelder, Ausbildungsgänge und Qualifikationsprofile. Dort unterrichten Klassenlehrer, Fachlehrer, Oberstufenlehrer, Handwerks- und Gartenbaulehrer u. v. m. Wie sieht die Alltagswirklichkeit der unterschiedlichen Waldorflehrer heute aus? Wo erwirbt man die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten? Was sagt die empirische Bildungsforschung über Erfolge und Herausforderungen der ca. 7.000 deutschen Waldorflehrer heute? Im vorliegenden Band gehen namhafte Kenner der Waldorfbewegung, Praktiker wie Forscher, diesen Fragen nach. Auch die internationale Dimension der Waldorfpädagogik – weltweit arbeiten über 1.000 Schulen nach Steiners Pädagogik – wird vorgestellt. Zur Sprache kommen auch kritische Einwände sowie Versuche einer Weiterentwicklung der traditionellen Waldorfpädagogik – etwa in Richtung auf integrative Konzepte mit gemeinsamem Unterricht für Behinderte und Nichtbehinderte oder das interkulturelle Schulmodell in einem sozialen Brennpunkt in Mannheim.

Der Inhalt

Waldorflehrer/innen zwischen gestern und morgen · Ausprägungen des Berufsbildes · Waldorflehrerausbildung 2.0 · Internationale Perspektiven · Waldorflehrer/innen im Spiegel der Forschung

Die Zielgruppen

Lehramtsstudierende · Lehrerinnen und Lehrer · Eltern · Bildungsforscher/innen ·  Bildungsverantwortliche in Bund und Ländern

Der Herausgeber

Dr. Heiner Barz ist Professor für Bildungsforschung und Bildungsmanagement am Sozialwissenschaftlichen Institut der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

 

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal