Urteilen und Handeln

Karin Heinrichs

Editore: Peter Gmbh Lang Jun 2005, 2005
ISBN 10: 363153714X / ISBN 13: 9783631537145
Nuovi / Taschenbuch / Quantità: 0
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - «Es gibt nichts Gutes, außer: man tut es» - so Erich Kästner. Aber es ist nicht einfach, Gutes zu tun oder zu moralisch richtigem Handeln zu erziehen. Die inneren Vorgänge, die unser Handeln bestimmen, sind sehr komplex. Ohne diese Vielschichtigkeit zu ignorieren, wird im entwickelten Modell der Entstehungsprozess von Handeln insbesondere in moralrelevanten Situationen strukturiert und charakterisiert. Das Prozessmodell bietet Anknüpfungspunkte, nicht nur um die Bedeutung von Persönlichkeitsmerkmalen und von der Situation für Handeln zu erklären, um den Zusammenhang von (moralischen) Urteilen und Handeln zu spezifizieren und um die Rolle von Reflexion und Intuition im (beruflichen) Alltagshandeln zu präzisieren, sondern auch um die gängige Praxis der Moralerziehung kritisch zu reflektieren. 327 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783631537145

Su questo libro:

Riassunto: «Es gibt nichts Gutes, außer: man tut es» – so Erich Kästner. Aber es ist nicht einfach, Gutes zu tun oder zu moralisch richtigem Handeln zu erziehen. Die inneren Vorgänge, die unser Handeln bestimmen, sind sehr komplex. Ohne diese Vielschichtigkeit zu ignorieren, wird im entwickelten Modell der Entstehungsprozess von Handeln insbesondere in moralrelevanten Situationen strukturiert und charakterisiert. Das Prozessmodell bietet Anknüpfungspunkte, nicht nur um die Bedeutung von Persönlichkeitsmerkmalen und von der Situation für Handeln zu erklären, um den Zusammenhang von (moralischen) Urteilen und Handeln zu spezifizieren und um die Rolle von Reflexion und Intuition im (beruflichen) Alltagshandeln zu präzisieren, sondern auch um die gängige Praxis der Moralerziehung kritisch zu reflektieren.

About the Author: Die Autorin: Karin Heinrichs, geboren 1969, studierte an der Universität Erlangen-Nürnberg Wirtschaftspädagogik. Anschließend wechselte sie zum Promotionsstudium an die Universität Mainz, wo sie an einer von der DFG geförderten Längsschnittstudie («Die Entwicklung moralischer Urteilsfähigkeit angehender Versicherungskaufleute – Zur Analyse der Segmentierungshypothese») mitarbeitete. Das Forschungsinteresse der Autorin liegt neben den handlungs- und moralpsychologischen Fragestellungen auf dem Gebiet der Kompetenzanalyse und -entwicklung und der betrieblichen Personalarbeit.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Urteilen und Handeln
Casa editrice: Peter Gmbh Lang Jun 2005
Data di pubblicazione: 2005
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Heinrichs, Karin
Editore: Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2005. 327 S., zahlr. Abb. (2005)
ISBN 10: 363153714X ISBN 13: 9783631537145
Nuovi Brossura Quantità: 10
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2005. 327 S., zahlr. Abb., 2005. Condizione libro: New. «Es gibt nichts Gutes, außer: man tut es» ? so Erich Kästner. Aber es ist nicht einfach, Gutes zu tun oder zu moralisch richtigem Handeln zu erziehen. Die inneren Vorgänge, die unser Handeln bestimmen, sind sehr komplex. Ohne diese Vielschichtigkeit zu ignorieren, wird im entwickelten Modell der Entstehungsprozess von Handeln insbesondere in moralrelevanten Situationen strukturiert und charakterisiert. Das Prozessmodell bietet Anknüpfungspunkte, nicht nur um die Bedeutung von Persönlichkeitsmerkmalen und von der Situation für Handeln zu erklären, um den Zusammenhang von (moralischen) Urteilen und Handeln zu spezifizieren und um die Rolle von Reflexion und Intuition im (beruflichen) Alltagshandeln zu präzisieren, sondern auch um die gängige Praxis der Moralerziehung kritisch zu reflektieren. Codice libro della libreria 53714

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 68,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,85
Da: Svizzera a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi