Foto dell'editore

Von der Veränderbarkeit der Welt

Helmut G. Walther

0 valutazioni da GoodReads
ISBN 10: 3631528957 / ISBN 13: 9783631528952
Editore: Peter Gmbh Lang Jul 2004, 2004
Nuovi Condizione: Neu Buch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantitā: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 119,95 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Helmut G. Walther, Inhaber des Lehrstuhls für Mittelalterliche Geschichte in Jena, spannt in seinen langjährigen Forschungen den Bogen von den gelehrten Trägern politischer Ideen über die Staatsbildung im spätmittelalterlichen Reich bis zur Geschichte regionaler Identitätsbildungen. Sein Augenmerk gilt dabei auch stets dem 'Anderen', das vorherrschender Auffassung ausweicht oder entgegentritt. So widmet er sich der Ketzergeschichte des Mittelalters und den wechselvollen Beziehungen zwischen Abendland und islamischer Welt. Eigene Schwerpunkte in den Arbeiten Helmut G. Walthers bilden die Geschichte der europäischen Universitäten vom Mittelalter bis in die Gegenwart sowie die Mittelalterrezeption in der Oper des 19. Jahrhunderts. Dieser Band, herausgegeben von seinen Schülern und Kollegen in Jena, vereinigt zwei Dutzend verstreut publizierter Beiträge aus der Zeit zwischen 1976 und 2002. 624 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783631528952

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Von der Veränderbarkeit der Welt

Casa editrice: Peter Gmbh Lang Jul 2004

Data di pubblicazione: 2004

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu