Foto dell'editore

Verbrechen und Gesellschaft im Spiegel von Literatur und Kunst

Véronique Liard

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3899751949 / ISBN 13: 9783899751949
Editore: Peter Gmbh Lang Apr 2010, 2010
Nuovi Condizione: Neu Brossura
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1

Riguardo questo articolo

Neuware - Der Kriminalroman entwickelte sich seit der Mitte des 19. Jahrhunderts rasch zu einer der publikumswirksamsten literarischen Gattungen und bildet bis heute einen beachtlichen Bereich des Buchmarkts sowie der audiovisuellen Fiktionen. Es fand eine deutliche Akzentverschiebung in der Betrachtung des Kriminalromans statt: Die Gattung ist nicht länger dem Vorwurf der Trivialität ausgesetzt. Vielmehr werden nun Texte der Hoch- als auch der Populärkultur in einen gemeinsamen Erkenntnisraum gestellt. Im Vordergrund der durch die Cultural Studies geprägten Kriminalliteraturforschung stehen dadurch gesellschaftliche Ordnungs- und Wertvorstellungen, die im Kriminalroman und verwandten Gattungen ein bevorzugtes Ausdrucksmittel gefunden haben. Der Sammelband zeigt diesen Paradigmenwechsel im Umgang mit dem Kriminalroman auf. Zudem werden die verschiedenen Darstellungsformen von Verbrechen zur Diskussion gestellt und ihre Inszenierungen in literarischen, künstlerischen, soziologischen, psychologischen und juristischen Diskursen untersucht. 293 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783899751949

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Verbrechen und Gesellschaft im Spiegel von ...

Casa editrice: Peter Gmbh Lang Apr 2010

Data di pubblicazione: 2010

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Der Kriminalroman entwickelte sich seit der Mitte des 19. Jahrhunderts rasch zu einer der publikumswirksamsten literarischen Gattungen und bildet bis heute einen beachtlichen Bereich des Buchmarkts sowie der audiovisuellen Fiktionen. Es fand eine deutliche Akzentverschiebung in der Betrachtung des Kriminalromans statt: Die Gattung ist nicht länger dem Vorwurf der Trivialität ausgesetzt. Vielmehr werden nun Texte der Hoch- als auch der Populärkultur in einen gemeinsamen Erkenntnisraum gestellt. Im Vordergrund der durch die Cultural Studies geprägten Kriminalliteraturforschung stehen dadurch gesellschaftliche Ordnungs- und Wertvorstellungen, die im Kriminalroman und verwandten Gattungen ein bevorzugtes Ausdrucksmittel gefunden haben. Der Sammelband zeigt diesen Paradigmenwechsel im Umgang mit dem Kriminalroman auf. Zudem werden die verschiedenen Darstellungsformen von Verbrechen zur Diskussion gestellt und ihre Inszenierungen in literarischen, künstlerischen, soziologischen, psychologischen und juristischen Diskursen untersucht.

About the Author:

Véronique Liard ist Universitätsprofessorin für Neuere Deutsche Literatur an der Université de Bourgogne in Dijon.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal