Das Verhältnis von Politik und Massenmedien im Wahlkampf

Mihaela Mitrovic

Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2012, 2012
ISBN 10: 3639061128 / ISBN 13: 9783639061123
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Angesichts schwindender Bindungsstärke zwischen Parteien und Wählern sind Parteien zunehmend auf Vermittlungsleistungen der Massenmedien angewiesen. An der Schnittstelle von Politik und Massenmedien stehen politische Öffentlichkeitsarbeiter in Parteien, die Journalisten mit einem kontinuierlichen Angebot an politischen Informationen versorgen. Dieses Kommunikationsmanagement gewinnt in Wahlkampfphasen an Intensität, wenn Parteien mittels symbolträchtiger Politik sowohl um die Aufmerksamkeit der Medien als auch um die Zustimmung der Wähler konkurrieren. Welche Kommunikationsrollen und Normen nehmen Einfluss auf die Interaktionen mit den Journalisten Wie wird das Verhältnis der Akteure untereinander empfunden und auf welche Weise wird versucht, Einfluss auf die politische Berichterstattung zu nehmen Die Autorin gibt anhand einer empirischen Studie mit Wahlkampfmanagern wichtige Antworten zum Verhältnis von Politik und Massenmedien im Wahlkampf. 144 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Su questo libro:

Riassunto: Angesichts schwindender Bindungsstärke zwischen Parteien und Wählern sind Parteien zunehmend auf Vermittlungsleistungen der Massenmedien angewiesen. An der Schnittstelle von Politik und Massenmedien stehen politische Öffentlichkeitsarbeiter in Parteien, die Journalisten mit einem kontinuierlichen Angebot an politischen Informationen versorgen. Dieses Kommunikationsmanagement gewinnt in Wahlkampfphasen an Intensität, wenn Parteien mittels symbolträchtiger Politik sowohl um die Aufmerksamkeit der Medien als auch um die Zustimmung der Wähler konkurrieren. Welche Kommunikationsrollen und Normen nehmen Einfluss auf die Interaktionen mit den Journalisten? Wie wird das Verhältnis der Akteure untereinander empfunden und auf welche Weise wird versucht, Einfluss auf die politische Berichterstattung zu nehmen? Die Autorin gibt anhand einer empirischen Studie mit Wahlkampfmanagern wichtige Antworten zum Verhältnis von Politik und Massenmedien im Wahlkampf.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Das Verhältnis von Politik und Massenmedien ...
Casa editrice: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2012
Data di pubblicazione: 2012
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Mihaela Mitrovic
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2012 (2012)
ISBN 10: 3639061128 ISBN 13: 9783639061123
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2012, 2012. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 220x150x9 mm. Neuware - Angesichts schwindender Bindungsstärke zwischen Parteien und Wählern sind Parteien zunehmend auf Vermittlungsleistungen der Massenmedien angewiesen. An der Schnittstelle von Politik und Massenmedien stehen politische Öffentlichkeitsarbeiter in Parteien, die Journalisten mit einem kontinuierlichen Angebot an politischen Informationen versorgen. Dieses Kommunikationsmanagement gewinnt in Wahlkampfphasen an Intensität, wenn Parteien mittels symbolträchtiger Politik sowohl um die Aufmerksamkeit der Medien als auch um die Zustimmung der Wähler konkurrieren. Welche Kommunikationsrollen und Normen nehmen Einfluss auf die Interaktionen mit den Journalisten Wie wird das Verhältnis der Akteure untereinander empfunden und auf welche Weise wird versucht, Einfluss auf die politische Berichterstattung zu nehmen Die Autorin gibt anhand einer empirischen Studie mit Wahlkampfmanagern wichtige Antworten zum Verhältnis von Politik und Massenmedien im Wahlkampf. 144 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639061123

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 59,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Mihaela Mitrovic
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2012 (2012)
ISBN 10: 3639061128 ISBN 13: 9783639061123
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Print on Demand
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2012, 2012. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 220x150x9 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Angesichts schwindender Bindungsstärke zwischen 144 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639061123

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 59,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Mihaela Mitrovic
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2012 (2012)
ISBN 10: 3639061128 ISBN 13: 9783639061123
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2012, 2012. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 220x150x9 mm. Neuware - Angesichts schwindender Bindungsstärke zwischen Parteien und Wählern sind Parteien zunehmend auf Vermittlungsleistungen der Massenmedien angewiesen. An der Schnittstelle von Politik und Massenmedien stehen politische Öffentlichkeitsarbeiter in Parteien, die Journalisten mit einem kontinuierlichen Angebot an politischen Informationen versorgen. Dieses Kommunikationsmanagement gewinnt in Wahlkampfphasen an Intensität, wenn Parteien mittels symbolträchtiger Politik sowohl um die Aufmerksamkeit der Medien als auch um die Zustimmung der Wähler konkurrieren. Welche Kommunikationsrollen und Normen nehmen Einfluss auf die Interaktionen mit den Journalisten Wie wird das Verhältnis der Akteure untereinander empfunden und auf welche Weise wird versucht, Einfluss auf die politische Berichterstattung zu nehmen Die Autorin gibt anhand einer empirischen Studie mit Wahlkampfmanagern wichtige Antworten zum Verhältnis von Politik und Massenmedien im Wahlkampf. 144 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639061123

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 59,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,11
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Mitrovic, Mihaela
ISBN 10: 3639061128 ISBN 13: 9783639061123
Nuovi Quantità: 1
Da
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Eine empirische Analyse | Angesichts schwindender Bindungsstärke zwischenParteien und Wählern sind Parteien zunehmend aufVermittlungsleistungen der Massenmedien angewiesen.An der Schnittstelle von Politik und Massenmedienstehen politische Öffentlichkeitsarbeiter inParteien, die Journalisten mit einem kontinuierlichenAngebot an politischen Informationen versorgen.Dieses Kommunikationsmanagement gewinnt inWahlkampfphasen an Intensität, wenn Parteien mittelssymbolträchtiger Politik sowohl um die Aufmerksamkeitder Medien als auch um die Zustimmung der Wählerkonkurrieren. Welche Kommunikationsrollen und Normennehmen Einfluss auf die Interaktionen mit denJournalisten? Wie wird das Verhältnis der Akteureuntereinander empfunden und auf welche Weise wirdversucht, Einfluss auf die politischeBerichterstattung zu nehmen? Die Autorin gibt anhandeiner empirischen Studie mit Wahlkampfmanagernwichtige Antworten zum Verhältnis von Politik undMassenmedien im Wahlkampf. | Format: Paperback | 204 gr | 144 pp. Codice libro della libreria K9783639061123

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 59,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 6,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Mihaela Mitrovic
Editore: VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2012)
ISBN 10: 3639061128 ISBN 13: 9783639061123
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2012. Paperback. Condizione libro: New. 220 x 152 mm. Language: German . Brand New Book. Angesichts schwindender Bindungsstärke zwischen Parteien und Wählern sind Parteien zunehmend auf Vermittlungsleistungen der Massenmedien angewiesen. An der Schnittstelle von Politik und Massenmedien stehen politische Öffentlichkeitsarbeiter in Parteien, die Journalisten mit einem kontinuierlichen Angebot an politischen Informationen versorgen. Dieses Kommunikationsmanagement gewinnt in Wahlkampfphasen an Intensität, wenn Parteien mittels symbolträchtiger Politik sowohl um die Aufmerksamkeit der Medien als auch um die Zustimmung der Wähler konkurrieren. Welche Kommunikationsrollen und Normen nehmen Einfluss auf die Interaktionen mit den Journalisten? Wie wird das Verhältnis der Akteure untereinander empfunden und auf welche Weise wird versucht, Einfluss auf die politische Berichterstattung zu nehmen? Die Autorin gibt anhand einer empirischen Studie mit Wahlkampfmanagern wichtige Antworten zum Verhältnis von Politik und Massenmedien im Wahlkampf. Codice libro della libreria KNV9783639061123

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 88,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,46
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi