Foto dell'editore

Verstandenes Lebensbild

Jutta Müller-Tamm

ISBN 10: 3643102631 / ISBN 13: 9783643102638
Editore: Lit Verlag Okt 2010, 2010
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 49,90 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - In den 'Kritischen Gängen' von 1866 beschreibt Friedrich Theodor Vischer 'einen eigenen Zweig' der Literatur, der die Mitte hält zwischen Ästhetik und Wissenschaft: Diese Literatur 'knüpft sich zwar durch starke Fäden an diese und jene Disciplin, aber sie steht für sich, denn sie vereinigt die Standpunkte, die sie aus den verschiedenen Gebieten entlehnt, auf ihre Weise zu einem Ganzen, das wir etwa nennen können: verstandenes Lebensbild'. Der Band versammelt Quellentexte dieser Gattung und führt in die poetologischen und wissensgeschichtlichen Kontexte ein. 488 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783643102638

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Verstandenes Lebensbild

Casa editrice: Lit Verlag Okt 2010

Data di pubblicazione: 2010

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

In den "Kritischen Gängen" von 1866 beschreibt Friedrich Theodor Vischer "einen eigenen Zweig" der Literatur, der die Mitte hält zwischen Ästhetik und Wissenschaft: Diese Literatur "knüpft sich zwar durch starke Fäden an diese und jene Disciplin, aber sie steht für sich, denn sie vereinigt die Standpunkte, die sie aus den verschiedenen Gebieten entlehnt, auf ihre Weise zu einem Ganzen, das wir etwa nennen können: verstandenes Lebensbild". Der Band versammelt Quellentexte dieser Gattung und führt in die poetologischen und wissensgeschichtlichen Kontexte ein.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.