Foto dell'editore

Wirtschaftspolitik zwischen Selbst- und Fremdsteuerung, ein neuer Ansatz

Gerhard Wegner

ISBN 10: 3789041130 / ISBN 13: 9783789041136
Editore: Nomos Verlagsges.MBH & Co Mrz 1996, 1996
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 2

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 44,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Die Monographie thematisiert die Chancen der Wirtschaftspolitik, evolutorische Marktprozesse nach politischen Zielvorgaben punktuell zu lenken. Anknüpfungs- und Ausgangspunkt bildet die Nichtsteuerbarkeitsthese des Nobelpreisträgers F. A. v. Hayek, der den Markt als spontane und zugleich nicht lenkbare Ordnung aufgefaßt hat. Wegner unterzieht die Hayek-These einer Überprüfung und rekonstruiert systematisch das Konzept der spontanen Ordnung von einem neuen theoretischen Standpunkt. Darauf aufbauend entwickelt Wegner eine Theorie der wirtschaftspolitischen Intervention und unterscheidet Steuerungsszenarien, welche die Hayek-These nunmehr als Spezialfall enthalten. Am Beispiel umweltpolitischer Steuerungsfragen wird die praktische Relevanz des neuen Ansatzes illustriert. 239 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783789041136

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Wirtschaftspolitik zwischen Selbst- und ...

Casa editrice: Nomos Verlagsges.MBH & Co Mrz 1996

Data di pubblicazione: 1996

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu