Foto dell'editore

Wolfgang Tillmans. What's wrong with redistribution?

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3863358228 / ISBN 13: 9783863358228
Editore: Walther König Jan 2016, 2016
Nuovi Condizione: Neu
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1
Compra nuovo
Prezzo consigliato: 65.00
Prezzo: EUR 48,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Seit Wolfgang Tillmans 2005 das erste Mal eine vielteilige Installation auf Tischen unter dem Titel 'truth study centre' zeigte, ist diese Werkgruppe ein fester Bestandteil seiner Ausstellungen geworden. Oftmals den lokalen Umständen und ihrer Entstehungszeit entsprungen, stellen seine 'truth study centre' Arbeiten, ein Abbild des Bemühens um eine klare Sicht in einer immer unübersichtlich werdenden Zeit dar. Früh nahm Tillmans den Paradigmenwechsel wahr, der unser heutiges politisches Geschehen bestimmt. In diesem Buch, dem zweiten welches diesem Werkkomplex, nach 'manual' 2007, in unserem Verlag gewidmet ist, wird erstmals der Umfang und die Komplexität seines Projekt sichtbar. Auf 320 Seiten, die in hochaufgelöster Drucktechnik gedruckt sind, stellt Tillmans eine alternative Chronologie unserer Gegenwart dar. Sein ursprüngliches und zentrales Medium Fotografie weit überschreitend, stellt er eine Vielzahl von konträren Meinungen, Äusserungen und Gegenüberstellungen auf immer wiederkehrenden Tischformaten nebeneinander. Die Holztische, von ihm entworfen, sind nicht zufällig von menschlicher Dimension: sie sind gebaut aus britischen Standard-Türblättern, immer mit der Länge 198 Zentimeter, und variiert in vier handelsüblichen Breiten. Diese Buch gibt durch aufwändig erstellte Reproduktionen einen Überblick in diese neue Form der Collage von Bildern, Schriften und Objekten die 'nur durch ihr Eigengewicht an ihrem Platz gehalten sind'. Das Essay von Thomas McDonough, Professor für Kunstgeschichte an der Birmingham University, New York, stellt Tillmans Projekt in den Kontext der Collage des 20. Jahrhundert von Hannah Höch bis Robert Rauschenberg. Diesem Künstlerbuch, produziert in Tillmans' Berliner Atelier, ist eine Fresnel-Lupe beigefügt, die ein Zoomen hinein in die Inhalte und ein Lesen auch klein gedruckter Texte ermöglicht. Im Hamburger Bahnhof, Berlin, wird ab dem 28.11.2015 die grösste Installtion von 'truth study centre' gezeigt. 320 pp. Englisch. Codice inventario libreria 9783863358228

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Wolfgang Tillmans. What's wrong with ...

Casa editrice: Walther König Jan 2016

Data di pubblicazione: 2016

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Wolfgang Tillmans’ (born 1968) Truth Study Centre has been a fixed component of his exhibitions since he first showed a version of the multipart tabletop installation in 2005. Often arising from local circumstances and current issues at the time of their creation, the Truth Study Centre works mark an endeavor to establish a clear perspective in confusing times. The scope and complexity of this project become apparent for the first time through this book, the second―following Manual (2007)―dedicated to this set of works. Over the span of 320 pages (printed using a high-resolution technique), Tillmans presents an alternative chronology of the present. Far exceeding his original and main medium of photography, he juxtaposes a variety of contrary opinions, statements and comparisons on recurring table formats. The dimensions of the wooden tables, which he designed himself, are not arbitrary: they are built using standard British door panels, 78 inches long, and with one of four different standard widths. This book gives an overview, through lavish reproductions, of this new form of collage, in which picture, text and object "are only kept in place by their own weight," as the photographer puts it. An essay by Tom McDonough, Professor for Art History at Birmingham University, New York, places Tillmans’ project within the context of 20th-century collage, from Hannah Höch to Robert Rauschenberg. This artist’s book, produced in Tillmans’ Berlin atelier, includes a Fresnel magnifying glass, making it possible to zoom in on the contents and read even the smallest of printed texts.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal