Foto dell'editore

Xerxes Ach - Sinnesreize / Embracing Sensation.

Gertsch, Silvia - Kathleen Bühler (Hg.)

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3858814741 / ISBN 13: 9783858814746
Editore: Zürich, Scheidegger & Spiess, 2015
Brossura
Compra usato
Prezzo: EUR 57,82 Convertire valuta
Spedizione: EUR 34,02 Da: Svizzera a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Offerto da

antiquariat peter petrej
Zürich, Svizzera

4 stelle

Libreria AbeBooks dal 14 luglio 2010

Riguardo questo articolo

Gr.8°, 248 S., zahlr. farb. Abb., Kart., Tadellos. EA. Text dt./engl. Erschienen anlässlich der Ausstellung im Kunstmuseum Bern. «Farbe und Licht als Sinnesreize und Oberflächenphänomene sind die Hauptmerkmale in der Malerei der beiden Berner Künstler Silvia Gertsch und Xerxes Ach. Während Gertsch mit Hinterglasmalerei Schnappschüsse von jungen Menschen im Sommer, beim Schlendern auf der Strasse oder Kinder im selbstvergessenen Spiel zeigt, widmet sich Ach Mikrophänomenen, bei denen das Licht auf unterschiedliche Materialien trifft und sich dort auf verschiedenste Weise bricht. Obwohl von unterschiedlichen stilistischen Sprachen kommend, gehen beide Künstler zunächst von Fotografien aus, mit denen sie die vergänglichen Momente und flüchtigen visuellen Reize festhalten. Dieses neue Buch, das anlässlich einer Doppelausstellung der beiden Künstler im Kunstmuseum Bern erscheint, inszeniert die je unterschiedlichen Bildsprachen mit Werken der letzten zwei Jahrzehnte in einem tänzerischen Dialog. Dadurch wird auch der jeweilige Bezug von Silvia Gertsch und Xerxes Ach zu aktuellen Malereidiskursen sichtbar» (Verlagswerbung). 1400 gr. Schlagworte: Kunst - MonographienKunst - 20 Jht. nach 1945. Codice inventario libreria 69771

Quantità: 1

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Xerxes Ach - Sinnesreize / Embracing ...

Casa editrice: Zürich, Scheidegger & Spiess

Data di pubblicazione: 2015

Legatura: Soft cover

Descrizione articolo

Riassunto:

Despite stylistic differences, there are striking similarities to be drawn between the works of the artist couple Silvia Gertsch and Xerxes Ach, who share the studio in Switzerland where their most recent works were created. Gertsch’s summertime compositions, created through her reverse-glass painting technique, feature young people sunbathing or strolling the streets, as well as children absorbed in play. A contemporary realist, Gertsch focuses on moments from everyday life, collecting fleeting visual impressions that would otherwise be forgotten in their banality. Ach, a color-field abstractionist, creates colorful explorations of the ways light is reflected and refracted by different surfaces, translating the reality of what we see into a compelling cosmic view. Both artists use the medium of photography to capture transitory moments in time that form a fascinating starting point for reflections on ephemerality.

Featuring two hundred full-color illustrations and organized in collaboration with the Museum of Fine Arts Bern, Silvia Gertsch, Xerxes Ach puts this two important Swiss artists in spirited dialogue.

About the Author:

Kathleen Bühler is curator of contemporary art at the Museum of Fine Arts Bern, an important Swiss art museum with a permanent collection with works from the Gothic period to the present day.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Das Antiquariat existiert seit 1993 und ist auf folgende Gebiete spezialisiert. Architektur, Bibliophile Bücher, Buchwesen, Erotica, Erstausgaben der Literatur, Geschichte, Illustr. Bücher, Judaica, Kinderbücher, Kunst, Erotica, Photographie, Psychologie, Philosophie, Signierte Bücher, Totentanz, Typographie Wir geben in unregelmässigen Abständen Printkataloge heraus. Seit 2003 versenden wir zweiwöchentlich einen newsletter mit den Neueingängen (nach Gebieten geordnet), den Sie gerne abonnieren können. Unseren Bestand nach Gebieten gelistet finden Sie unter: www.buch-antiquariat.ch Grundsätzlich kaufen wir gerne seltene Bücher und ganze Bibliotheken an. Ausserdem sind wir immer an Grafiken, Gemälden, Plakaten und Orig.-Photos interessiert. Mitglied der «Vereinigung der Buchantiquare u. Kupferstichhändler in der Schweiz», VEBUKU, und Mitglied von «The international League of antiquarian booksellers», ILAB Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Freundlichen Gruss aus Zürich Peter Petrej The antiquarian bookstore was founded 1993 and is specialised in: architecture, art, bibliology, bibliophile books, children¿s books, erotica, first editions, history, illustrated books, judaism, photography, philosophy, psychology, signed books, dance of death, typography. ---------------------------------------------------------------------------- NEWSLETTER: Alle 2 Wochen versenden wir einen Newsletter mit den nach Gebieten geordneten Neuerwerbungen. Hier können Sie den abonnieren: http://www.buch-antiquariat.ch/nm.cfm We send newsletters with the new entrances all 2 weeks. You can subscribe to it over our site. And the whole stock, you can see on: www. buch-antiquariat.ch BUCHBESTAND / Stock: http://www.buch-antiquariat.ch/de/debuchbestand/ NEUEINGÄNGE / New entrances http://www.buch-antiquariat.ch/de/deT28/ Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Antiquariat. We are happy to see you in our shop Mit freundlichen Grüssen / Best regards Peter Petrej ---------------------------

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Antiquariat Peter Petrej Sonneggstrasse 29 CH-8006 Zürich Tel. 0041-44-251 36 08 Shop: http://www.buch-antiquariat.ch Mail: info@buch-antiquariat.ch Oeffnungszeiten: Mi - Fr 11.00 - 18.30 Sa 11.00 - 16.00 Oder nach telefonischer Vereinbarung
Handelregister: CH-020.1.016.432-5 Ansprechpartner: Peter Petrej UID CHE-107.463.583
Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeines Alle angebotenen Bücher sind vollständig und, wenn nicht anders vermerkt, in gutem Zustand. Unbedeutende Mängel und Gebrauchsspur...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 5 Tagen nach Bestelleingang verschickt.
Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung.
Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie
gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno Contanti PayPal Pagamento su ricezione fattura Bonifico bancario