Foto dell'editore

Zivilrecht unter europäischem Einfluss

Martin Gebauer

Editore: R. Verlag Boorberg Sep 2010, 2010
ISBN 10: 3415044793 / ISBN 13: 9783415044791
Nuovi / Buch / Quantità: 2
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro
Aggiungere al carrello
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 198,00
Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

Lista dei preferiti

Libro

Dati bibliografici


Titolo: Zivilrecht unter europäischem Einfluss

Casa editrice: R. Verlag Boorberg Sep 2010

Data di pubblicazione: 2010

Legatura: Buch

Condizione libro: Neu

Descrizione:

Neuware - Der Vertrag von Lissabon hat die Europäische Union erneut gestärkt, auch in ihren zivilrechtlichen Zuständigkeiten. Mehr denn je gilt: Wer Zivilrecht betreibt, muss mit den zahlreichen europäischen Vorgaben umgehen können, und wer sie beherrscht, genießt einen Wettbewerbsvorteil. Das Handbuch erläutert systematisch und umfassend die europäischen Einflüsse auf das BGB und die betroffenen Spezialgebiete. Das Werk deckt sowohl das materielle Zivilrecht mit dem BGB und den wirtschaftsnahen Spezialgebieten als auch die verfahrensrechtlichen Aspekte ab. In 41 Kapiteln bieten 28 Autoren aus Justiz, Anwaltschaft und Wissenschaft auf über 2000 Seiten einen in dieser Form einzigartigen Gesamtüberblick. Die Autoren kommentieren zentrale Vorschriften des BGB, die europäischen Vorgaben unterliegen: Verzug, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Haustürgeschäfte, Fernabsatzverträge, elektronischer Geschäftsverkehr, Kauf- und Werkvertrag, Teilzeit- und Wohnrechteverträge, Verbraucherkredit, Reisevertrag, Zahlungsdienste, Produkt- und Staatshaftung. Gleiches gilt für wichtige Spezialgebiete: Arbeitsrecht, Diskriminierungsschutz, Handels- und Gesellschaftsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Geistiges Eigentum, Kartellrecht und das Recht des Unlauteren Wettbewerbs. Praxisgerechte Kommentierungen veranschaulichen die wichtigsten EU-Verordnungen zum Zivilverfahrensrecht und zum Internationalen Privatrecht, insbesondere über Gerichtsstand und Vollstreckung in Zivil- und Handelssachen sowie in Ehesachen, über den Europäischen Vollstreckungstitel, die Zustellung, die Beweisaufnahme und den Unterhalt, das Mahnverfahren und das Verfahren für geringfügige Forderungen, schließlich über die Verordnungen Rom I und Rom II. Präzise Erläuterungen zum Vorabentscheidungsverfahren vor dem EuGH und zu anderen Besonderheiten europäischer Rechtsdurchsetzung ergänzen den prozessualen Teil. Einführende Kapitel erklären Grundbegriffe des Europarechts mit den Konsequenzen für das Zivilrecht: die unmittelbare Anwendbarkeit europäischer Bestimmungen, ihren Anwendungsvorrang, die Methodik der richtlinienkonformen Auslegung und Fortbildung des deutschen Rechts. Außerdem erläutern sie die zivilrechtlichen Auswirkungen der europäischen Grundfreiheiten. Das Werk bietet jedem, der beruflich mit zivilrechtlichen Fragestellungen befasst ist, einen raschen und sicheren Zugriff auf die europäischen Vorgaben des jeweiligen Rechtsgebiets. Damit ist das Handbuch das unverzichtbare Arbeitsmittel für den zivilrechtlich tätigen Rechtsanwalt, Richter und Wissenschaftler. 2437 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783415044791

Su questo libro:

Riassunto: Der Vertrag von Lissabon hat die Europäische Union erneut gestärkt, auch in ihren zivilrechtlichen Zuständigkeiten. Mehr denn je gilt: Wer Zivilrecht betreibt, muss mit den zahlreichen europäischen Vorgaben umgehen können, und wer sie beherrscht, genießt einen Wettbewerbsvorteil. Das Handbuch erläutert systematisch und umfassend die europäischen Einflüsse auf das BGB und die betroffenen Spezialgebiete. Das Werk deckt sowohl das materielle Zivilrecht mit dem BGB und den wirtschaftsnahen Spezialgebieten als auch die verfahrensrechtlichen Aspekte ab. In 41 Kapiteln bieten 28 Autoren aus Justiz, Anwaltschaft und Wissenschaft auf über 2000 Seiten einen in dieser Form einzigartigen Gesamtüberblick. Die Autoren kommentieren zentrale Vorschriften des BGB, die europäischen Vorgaben unterliegen: Verzug, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Haustürgeschäfte, Fernabsatzverträge, elektronischer Geschäftsverkehr, Kauf- und Werkvertrag, Teilzeit- und Wohnrechteverträge, Verbraucherkredit, Reisevertrag, Zahlungsdienste, Produkt- und Staatshaftung. Gleiches gilt für wichtige Spezialgebiete: Arbeitsrecht, Diskriminierungsschutz, Handels- und Gesellschaftsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Geistiges Eigentum, Kartellrecht und das Recht des Unlauteren Wettbewerbs. Praxisgerechte Kommentierungen veranschaulichen die wichtigsten EU-Verordnungen zum Zivilverfahrensrecht und zum Internationalen Privatrecht, insbesondere über Gerichtsstand und Vollstreckung in Zivil- und Handelssachen sowie in Ehesachen, über den Europäischen Vollstreckungstitel, die Zustellung, die Beweisaufnahme und den Unterhalt, das Mahnverfahren und das Verfahren für geringfügige Forderungen, schließlich über die Verordnungen Rom I und Rom II. Präzise Erläuterungen zum Vorabentscheidungsverfahren vor dem EuGH und zu anderen Besonderheiten europäischer Rechtsdurchsetzung ergänzen den prozessualen Teil. Einführende Kapitel erklären Grundbegriffe des Europarechts mit den Konsequenzen für das Zivilrecht: die unmittelbare Anwendbarkeit europäischer Bestimmungen, ihren Anwendungsvorrang, die Methodik der richtlinienkonformen Auslegung und Fortbildung des deutschen Rechts. Außerdem erläutern sie die zivilrechtlichen Auswirkungen der europäischen Grundfreiheiten. Das Werk bietet jedem, der beruflich mit zivilrechtlichen Fragestellungen befasst ist, einen raschen und sicheren Zugriff auf die europäischen Vorgaben des jeweiligen Rechtsgebiets. Damit ist das Handbuch das unverzichtbare Arbeitsmittel für den zivilrechtlich tätigen Rechtsanwalt, Richter und Wissenschaftler.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Info su libreria e pagamento

Metodi di pagamento

La libreria accetta i seguenti metodi di pagamento:

  • American Express
  • Assegno
  • Carte Bleue
  • Mastercard
  • PayPal
  • Visa

[Cercare nel catalogo della libreria]

[Tutti i libri della libreria]

[Fare una domanda alla libreria]

Libreria: Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K.
Indirizzo: Lörrach, Germania

Libreria AbeBooks dal: 11 gennaio 2012
Valutazione libreria: 5 stelle

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

[Ulteriori informazioni]

Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore