Foto dell'editore

Die allmähliche Verfertigung der Diagnose im Reden

Thomas Spranz-Fogasy

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3110363267 / ISBN 13: 9783110363265
Editore: De Gruyter Mouton Jul 2014, 2014
Nuovi Condizione: Neu
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1
Compra nuovo
Prezzo consigliato: 112.00
Prezzo: EUR 79,95 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Wie Ärzte in Gesprächen mit Patienten zu ihrer Diagnose kommen, ist bislang kaum untersucht. Die Arbeit analysiert die Inhalte ärztlicher Mitteilungen vor der eigentlichen Diagnose sowie ihre linguistischen und interaktionalen Eigenschaften und damit verbundene kognitive Prozesse. Prädiagnostische Mitteilungen beteiligen den Patienten am Diagnoseprozess, werden aber auch dazu genutzt, um Patientenerwartungen zu lenken und Vertrauen herzustellen. 178 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783110363265

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Die allmähliche Verfertigung der Diagnose im...

Casa editrice: De Gruyter Mouton Jul 2014

Data di pubblicazione: 2014

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Wie Arzte in Gesprachen mit Patienten zu ihrer Diagnose kommen, ist sowohl in der Medizin als auch in der Gesprachsforschung kaum untersucht. Neben Fragen, die auch schon diagnostisches Wissen dokumentieren, sind es insbesondere pradiagnostische Mitteilungen, mit denen Arzte diagnostisch relevante Aspekte erfassen und fur eine diagnostische Integration festhalten. In solchen Mitteilungen sagt der Arzt, was er gerade sieht, hort und fuhlt oder denkt. Der Patient wird so am gedanklichen Diagnoseprozess beteiligt.
Die Untersuchung analysiert die Inhalte pradiagnostischer Mitteilungen, ihre linguistischen und interaktionalen Eigenschaften sowie die damit verbundene Dokumentation kognitiver Prozesse. Darauf aufbauend wird in ausfuhrlichen Fallanalysen gezeigt, wie pradiagnostische Mitteilungen verschiedene explorative und auch schon therapeutische Funktionen erfullen konnen, wie bspw. die Vorbereitung des Patienten auf weitere Untersuchungen, der Perspektivenwechsel zu psychosomatischen Zusammenhangen oder die Herstellung von Vertrauen.

About the Author:

Thomas Spranz-Fogasy, Institut fur Deutsche Sprache, Mannheim / University of Mannheim, Germany.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal