Der dramaturgische Blick

Christa Hasche

Editore: Avinus Jan 2015, 2015
ISBN 10: 3869380594 / ISBN 13: 9783869380599
Usato / Buch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Ist Dramaturgie die strukturelle Einteilung einer Handlung Beschreibt sie ein Set von technischen Gestaltungsmitteln Oder ist sie vor allem das Management von Emotionen Lässt sich Dramaturgie losgelöst von konkreten Medien betrachten, gleichsam als ihr textuelles Skelett Kann man sie nur auf den narrativen Kern einer Handlung reduzieren Oder muss man sich auf die Besonderheiten von Medien, gar auf deren inter- bzw. transmediales Zusammenspiel, einlassen Neben Skizzen der historischen Entwicklung des Dramaturgie-Begriffs finden sich vergleichende Analysen von Dramaturgien verschiedener Medien wie auch Untersuchungen zur Funktionsweise von transmedialen Dramaturgien. Der Band führt die Ansätze ganz unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen und Beispiele aus der Praxis zusammen und stellt das jeweilige epistemologische Potenzial im Umgang mit dem Begriff Dramaturgie heraus. Mit Beiträgen von: Joan Kristin Bleicher, Michael Franz, Christa Hasche, Stefanie Husel, Eleonore Kalisch, Daniel Kulle, Nicole Labitzke, Florian Mundhenke, Jens Peters, Pauline Peyrade, Tobias Plebuch, Gerd Rienäcker, Kerstin Stutterheim und Thomas Weber 320 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Dati bibliografici

Titolo: Der dramaturgische Blick
Casa editrice: Avinus Jan 2015
Data di pubblicazione: 2015
Legatura: Buch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

ISBN 10: 3869380594 ISBN 13: 9783869380599
Usato Quantità: 1
Da
medimops
(Berlin, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: good. 457 Gramm. Codice libro della libreria M03869380594-G

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 40,30
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 5,00
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

2.

Hasche, Christa / Kalisch, Eleonore
ISBN 10: 3869380594 ISBN 13: 9783869380599
Nuovi Quantità: 1
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Publisher/Verlag: Avinus | Potenziale und Modelle von Dramaturgie im Medienwandel | Ist Dramaturgie die strukturelle Einteilung einer Handlung? Beschreibt sie ein Set von technischen Gestaltungsmitteln? Oder ist sie vor allem das Management von Emotionen? Lässt sich Dramaturgie losgelöst von konkreten Medien betrachten, gleichsam als ihr textuelles Skelett? Kann man sie nur auf den narrativen Kern einer Handlung reduzieren? Oder muss man sich auf die Besonderheiten von Medien, gar auf deren inter- bzw. transmediales Zusammenspiel, einlassen?Neben Skizzen der historischen Entwicklung des Dramaturgie-Begriffs finden sich vergleichende Analysen von Dramaturgien verschiedener Medien wie auch Untersuchungen zur Funktionsweise von transmedialen Dramaturgien. Der Band führt die Ansätze ganz unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen und Beispiele aus der Praxis zusammen und stellt das jeweilige epistemologische Potenzial im Umgang mit dem Begriff Dramaturgie heraus.Mit Beiträgen von: Joan Kristin Bleicher, Michael Franz, Christa Hasche, Stefanie Husel, Eleonore Kalisch, Daniel Kulle, Nicole Labitzke, Florian Mundhenke, Jens Peters, Pauline Peyrade, Tobias Plebuch, Gerd Rienäcker, Kerstin Stutterheim und Thomas Weber | Format: Hardback | 557 gr | 243x160x19 mm | 320 pp. Codice libro della libreria K9783869380599

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 48,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 6,99
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi