Foto dell'editore

Die großen Schwellenländer

Simone Claar

0 valutazioni da GoodReads
ISBN 10: 3658025360 / ISBN 13: 9783658025366
Editore: Springer VS Okt 2013, 2013
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 2

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 49,99 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Das Werk bietet einen grundlegenden Einstieg in Charakter, Dynamik und Ambivalenzen der aufsteigenden Schwellenländer Brasilien, Indien und China. 446 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783658025366

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Die großen Schwellenländer

Casa editrice: Springer VS Okt 2013

Data di pubblicazione: 2013

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Das Werk bietet einen grundlegenden Einstieg in Charakter, Dynamik und Ambivalenzen der aufsteigenden Schwellenländer Brasilien, Indien und China.?

Dal retro di copertina:

Der Aufstieg von ?Schwellenländern? wie Brasilien, Indien oder China gehört seit mehr als zehn Jahren zu den bestimmenden Themen der Diskussion über globale Politik und Wirtschaft. Seit der Finanzkrise hat sich dieser Aufstieg noch beschleunigt und wirft interessante Fragen für eine Vielzahl politikwissenschaftlicher Teildisziplinen auf, von den Internationalen Beziehungen und der Internationalen Politischen Ökonomie über die Entwicklungspolitik bis hin zur Vergleichenden Politikforschung. Dieser Band gibt einen Überblick über die aktuelle Diskussion zu diesem Thema.

Der Inhalt
Formen und Ursachen des Aufstiegs der großen Schwellenländer.- Wirtschaftspolitische Strategien der großen Schwellenländer.- Die großen Schwellenländer in den Süd-Süd-Beziehungen.- Implikationen des Aufstiegs der großen Schwellenländer für die globale politische Ökonomie

Die Zielgruppen
- PolitikwissenschaftlerInnen
- WirtschaftswissenschaftlerInnen
- SoziologInnen
- JournalistInnen
- EntwicklungsspezialistInnen

Die Herausgeber
Dr. Andreas Nölke ist Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen und Internationale Politische Ökonomie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Christian May ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Simone Claar ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.