Foto dell'editore

Die heilende Dimension des Sakramentes der Versöhnung

Marek Szymanski

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3631543980 / ISBN 13: 9783631543986
Editore: Peter Gmbh Lang Aug 2005, 2005
Nuovi Condizione: Neu Brossura
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1

Compra nuovo
Prezzo consigliato: 83.95
Prezzo: EUR 68,95 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Das Thema der Versöhnung ist für den Einzelnen, aber auch für die Gemeinschaften ein wichtiges Thema ihres Lebens. Der Kirche fällt bei der Verwirklichung der Versöhnung eine besondere Aufgabe zu; eine zentrale Rolle in dem Versöhnungsdienst der Kirche spielt das Bußsakrament. Viele Katholiken haben jedoch ein Problem mit diesem Sakrament, weil sie es nicht als ein Mittel der Versöhnung verstehen und viele Vorbehalte gegenüber der Bußpraxis haben. Man kann vermuten, dass diese Situation auch ein Ergebnis der soziologischen Entwicklung ist, die heute einen so starken Einfluss auf den Glauben der Menschen hat. Aber ist diese Situation tatsächlich nur das Ergebnis soziologischer Prozesse Hat nicht auch die Lehre vom Bußsakrament die Praxis dieses Sakramentes gestaltet Und wenn ja, nach welchen Paradigmen Diese dogmatisch pastoraltheologisch-psychologische Studie arbeitet heraus, wie die heilende Dimension des Bußsakramentes einerseits in der heiligen Schrift und bei den apostolischen Vätern verwurzelt ist, und erklärt zum anderen den Paradigmenwechsel im Verständnis und in der Praxis des Bußsakramentes. Die These der Arbeit stützt sich auf die Aussagen der heutigen Pastoralpsychologie, für die das Thema des heilenden Charakters der Versöhnung dominant ist und berücksichtigt die Ergebnisse der neuesten ausgewählten soziologischen Untersuchungen über die Beichte. 311 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783631543986

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Die heilende Dimension des Sakramentes der ...

Casa editrice: Peter Gmbh Lang Aug 2005

Data di pubblicazione: 2005

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Das Thema der Versöhnung ist für den Einzelnen, aber auch für die Gemeinschaften ein wichtiges Thema ihres Lebens. Der Kirche fällt bei der Verwirklichung der Versöhnung eine besondere Aufgabe zu; eine zentrale Rolle in dem Versöhnungsdienst der Kirche spielt das Bußsakrament. Viele Katholiken haben jedoch ein Problem mit diesem Sakrament, weil sie es nicht als ein Mittel der Versöhnung verstehen und viele Vorbehalte gegenüber der Bußpraxis haben. Man kann vermuten, dass diese Situation auch ein Ergebnis der soziologischen Entwicklung ist, die heute einen so starken Einfluss auf den Glauben der Menschen hat. Aber ist diese Situation tatsächlich nur das Ergebnis soziologischer Prozesse? Hat nicht auch die Lehre vom Bußsakrament die Praxis dieses Sakramentes gestaltet? Und wenn ja, nach welchen Paradigmen? Diese dogmatisch pastoraltheologisch-psychologische Studie arbeitet heraus, wie die heilende Dimension des Bußsakramentes einerseits in der heiligen Schrift und bei den apostolischen Vätern verwurzelt ist, und erklärt zum anderen den Paradigmenwechsel im Verständnis und in der Praxis des Bußsakramentes. Die These der Arbeit stützt sich auf die Aussagen der heutigen Pastoralpsychologie, für die das Thema des heilenden Charakters der Versöhnung dominant ist und berücksichtigt die Ergebnisse der neuesten ausgewählten soziologischen Untersuchungen über die Beichte.

About the Author:

Der Autor: Marek Szymanski wurde 1972 in Poniatowa (Polen) geboren. Von 1991 bis 1997 studierte er Theologie an der Katholischen Universität in Lublin (Polen) und schrieb dort seine Diplomarbeit. 1997 wurde er zum Priester der Archiediözese Lublin geweiht. 1999-2005 promovierte der Autor an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main im Bereich der praktischen Theologie.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal