Der lange Weg der sozialen Innovation - Stiftungen und sozialer Wandel

Pia Gerber

Editore: Peter Gmbh Lang Feb 2006, 2006
ISBN 10: 3631548435 / ISBN 13: 9783631548431
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Die Studie geht der Frage nach, ob, wie und wodurch unternehmensnahe Stiftungen angesichts ihrer geringen volkswirtschaftlichen Leistungskraft im Feld der Bildungs- und Sozialpolitik soziale Innovationen hervorbringen können. Im Kern des Untersuchungsinteresses steht eine fallspezifische Überprüfung der wiederkehrend behaupteten Innovationsfunktion von Stiftungen in staatsnahen Regelungsfeldern, auf die sich angesichts einer öffentlich als abnehmend wahrgenommenen staatlichen Leistungsfähigkeit und Problemlösungskompetenz Modernisierungserwartungen aus Selbst- und Fremdsicht richten. Die Autorin arbeitet ein innovationstheoretisch gestütztes Bedingungsgefüge zur voraussetzungsreichen Leistungsfähigkeit von Stiftungen als Innovationsagenturen heraus und wendet dieses Verstehensmodell exemplarisch auf die Analyse der Innovationskraft einer professionell agierenden, kleineren Stiftung mit internationaler Reichweite und strategischer Ausrichtung an, die 1984 von GesellschafterInnen des Familienunternehmens Freudenberg im badischen Weinheim gegründet wurde. 379 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Book ratings provided by GoodReads):
0 valutazione media
(0 valutazioni)

Dati bibliografici

Titolo: Der lange Weg der sozialen Innovation - ...
Casa editrice: Peter Gmbh Lang Feb 2006
Data di pubblicazione: 2006
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Gerber, Pia:
Editore: Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien, Lang, 2006. (2006)
ISBN 10: 3631548435 ISBN 13: 9783631548431
Usato Quantità: 1
Da
Gast & Hoyer GmbH
(Berlin, B, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien, Lang, 2006., 2006. 22 cm. XIII, 379 S. OKart. Aktuelle Ausgabe 2006. Gebraucht. Tadelloses Exemplar. (Neuzpr. 75,95). Codice libro della libreria 7821BB

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 40,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,95
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Pia Gerber
Editore: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 2006-02-07 (2006)
ISBN 10: 3631548435 ISBN 13: 9783631548431
Nuovi paperback Quantità: 1
Da
Blackwell's
(Oxford, OX, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 2006-02-07, 2006. paperback. Condizione libro: New. Codice libro della libreria 9783631548431

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 75,02
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 5,20
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Pia Gerber
Editore: Peter Gmbh Lang Feb 2006 (2006)
ISBN 10: 3631548435 ISBN 13: 9783631548431
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Gmbh Lang Feb 2006, 2006. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 208x146x25 mm. Neuware - Die Studie geht der Frage nach, ob, wie und wodurch unternehmensnahe Stiftungen angesichts ihrer geringen volkswirtschaftlichen Leistungskraft im Feld der Bildungs- und Sozialpolitik soziale Innovationen hervorbringen können. Im Kern des Untersuchungsinteresses steht eine fallspezifische Überprüfung der wiederkehrend behaupteten Innovationsfunktion von Stiftungen in staatsnahen Regelungsfeldern, auf die sich angesichts einer öffentlich als abnehmend wahrgenommenen staatlichen Leistungsfähigkeit und Problemlösungskompetenz Modernisierungserwartungen aus Selbst- und Fremdsicht richten. Die Autorin arbeitet ein innovationstheoretisch gestütztes Bedingungsgefüge zur voraussetzungsreichen Leistungsfähigkeit von Stiftungen als Innovationsagenturen heraus und wendet dieses Verstehensmodell exemplarisch auf die Analyse der Innovationskraft einer professionell agierenden, kleineren Stiftung mit internationaler Reichweite und strategischer Ausrichtung an, die 1984 von GesellschafterInnen des Familienunternehmens Freudenberg im badischen Weinheim gegründet wurde. 379 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783631548431

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 75,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 12,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Pia Gerber
Editore: Peter Gmbh Lang Feb 2006 (2006)
ISBN 10: 3631548435 ISBN 13: 9783631548431
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Gmbh Lang Feb 2006, 2006. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 208x146x25 mm. Neuware - Die Studie geht der Frage nach, ob, wie und wodurch unternehmensnahe Stiftungen angesichts ihrer geringen volkswirtschaftlichen Leistungskraft im Feld der Bildungs- und Sozialpolitik soziale Innovationen hervorbringen können. Im Kern des Untersuchungsinteresses steht eine fallspezifische Überprüfung der wiederkehrend behaupteten Innovationsfunktion von Stiftungen in staatsnahen Regelungsfeldern, auf die sich angesichts einer öffentlich als abnehmend wahrgenommenen staatlichen Leistungsfähigkeit und Problemlösungskompetenz Modernisierungserwartungen aus Selbst- und Fremdsicht richten. Die Autorin arbeitet ein innovationstheoretisch gestütztes Bedingungsgefüge zur voraussetzungsreichen Leistungsfähigkeit von Stiftungen als Innovationsagenturen heraus und wendet dieses Verstehensmodell exemplarisch auf die Analyse der Innovationskraft einer professionell agierenden, kleineren Stiftung mit internationaler Reichweite und strategischer Ausrichtung an, die 1984 von GesellschafterInnen des Familienunternehmens Freudenberg im badischen Weinheim gegründet wurde. 379 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783631548431

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 75,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Pia Gerber
Editore: Peter Gmbh Lang Feb 2006 (2006)
ISBN 10: 3631548435 ISBN 13: 9783631548431
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Gmbh Lang Feb 2006, 2006. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 208x146x25 mm. Neuware - Die Studie geht der Frage nach, ob, wie und wodurch unternehmensnahe Stiftungen angesichts ihrer geringen volkswirtschaftlichen Leistungskraft im Feld der Bildungs- und Sozialpolitik soziale Innovationen hervorbringen können. Im Kern des Untersuchungsinteresses steht eine fallspezifische Überprüfung der wiederkehrend behaupteten Innovationsfunktion von Stiftungen in staatsnahen Regelungsfeldern, auf die sich angesichts einer öffentlich als abnehmend wahrgenommenen staatlichen Leistungsfähigkeit und Problemlösungskompetenz Modernisierungserwartungen aus Selbst- und Fremdsicht richten. Die Autorin arbeitet ein innovationstheoretisch gestütztes Bedingungsgefüge zur voraussetzungsreichen Leistungsfähigkeit von Stiftungen als Innovationsagenturen heraus und wendet dieses Verstehensmodell exemplarisch auf die Analyse der Innovationskraft einer professionell agierenden, kleineren Stiftung mit internationaler Reichweite und strategischer Ausrichtung an, die 1984 von GesellschafterInnen des Familienunternehmens Freudenberg im badischen Weinheim gegründet wurde. 379 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783631548431

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 75,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

6.

Pia Gerber
Editore: Peter Gmbh Lang Feb 2006 (2006)
ISBN 10: 3631548435 ISBN 13: 9783631548431
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Gmbh Lang Feb 2006, 2006. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 208x146x25 mm. Neuware - Die Studie geht der Frage nach, ob, wie und wodurch unternehmensnahe Stiftungen angesichts ihrer geringen volkswirtschaftlichen Leistungskraft im Feld der Bildungs- und Sozialpolitik soziale Innovationen hervorbringen können. Im Kern des Untersuchungsinteresses steht eine fallspezifische Überprüfung der wiederkehrend behaupteten Innovationsfunktion von Stiftungen in staatsnahen Regelungsfeldern, auf die sich angesichts einer öffentlich als abnehmend wahrgenommenen staatlichen Leistungsfähigkeit und Problemlösungskompetenz Modernisierungserwartungen aus Selbst- und Fremdsicht richten. Die Autorin arbeitet ein innovationstheoretisch gestütztes Bedingungsgefüge zur voraussetzungsreichen Leistungsfähigkeit von Stiftungen als Innovationsagenturen heraus und wendet dieses Verstehensmodell exemplarisch auf die Analyse der Innovationskraft einer professionell agierenden, kleineren Stiftung mit internationaler Reichweite und strategischer Ausrichtung an, die 1984 von GesellschafterInnen des Familienunternehmens Freudenberg im badischen Weinheim gegründet wurde. 379 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783631548431

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 75,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

7.

Pia Gerber
Editore: Peter Gmbh Lang Feb 2006 (2006)
ISBN 10: 3631548435 ISBN 13: 9783631548431
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Gmbh Lang Feb 2006, 2006. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 208x146x25 mm. Neuware - Die Studie geht der Frage nach, ob, wie und wodurch unternehmensnahe Stiftungen angesichts ihrer geringen volkswirtschaftlichen Leistungskraft im Feld der Bildungs- und Sozialpolitik soziale Innovationen hervorbringen können. Im Kern des Untersuchungsinteresses steht eine fallspezifische Überprüfung der wiederkehrend behaupteten Innovationsfunktion von Stiftungen in staatsnahen Regelungsfeldern, auf die sich angesichts einer öffentlich als abnehmend wahrgenommenen staatlichen Leistungsfähigkeit und Problemlösungskompetenz Modernisierungserwartungen aus Selbst- und Fremdsicht richten. Die Autorin arbeitet ein innovationstheoretisch gestütztes Bedingungsgefüge zur voraussetzungsreichen Leistungsfähigkeit von Stiftungen als Innovationsagenturen heraus und wendet dieses Verstehensmodell exemplarisch auf die Analyse der Innovationskraft einer professionell agierenden, kleineren Stiftung mit internationaler Reichweite und strategischer Ausrichtung an, die 1984 von GesellschafterInnen des Familienunternehmens Freudenberg im badischen Weinheim gegründet wurde. 379 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783631548431

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 75,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 35,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

8.

Gerber, Pia
Editore: Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2006. XIV, 379 S., 6 Tab., 2 Graf. (2006)
ISBN 10: 3631548435 ISBN 13: 9783631548431
Nuovi Brossura Quantità: 10
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2006. XIV, 379 S., 6 Tab., 2 Graf., 2006. Condizione libro: New. Die Studie geht der Frage nach, ob, wie und wodurch unternehmensnahe Stiftungen angesichts ihrer geringen volkswirtschaftlichen Leistungskraft im Feld der Bildungs- und Sozialpolitik soziale Innovationen hervorbringen können. Im Kern des Untersuchungsinteresses steht eine fallspezifische Überprüfung der wiederkehrend behaupteten Innovationsfunktion von Stiftungen in staatsnahen Regelungsfeldern, auf die sich angesichts einer öffentlich als abnehmend wahrgenommenen staatlichen Leistungsfähigkeit und Problemlösungskompetenz Modernisierungserwartungen aus Selbst- und Fremdsicht richten. Die Autorin arbeitet ein innovationstheoretisch gestütztes Bedingungsgefüge zur voraussetzungsreichen Leistungsfähigkeit von Stiftungen als Innovationsagenturen heraus und wendet dieses Verstehensmodell exemplarisch auf die Analyse der Innovationskraft einer professionell agierenden, kleineren Stiftung mit internationaler Reichweite und strategischer Ausrichtung an, die 1984 von GesellschafterInnen des Familienunternehmens Freudenberg im badischen Weinheim gegründet wurde. Codice libro della libreria 54843

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 75,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,85
Da: Svizzera a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi