ISBN 10: 3825178099 / ISBN 13: 9783825178093
Usato / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Brand New, Unread Copy in Perfect Condition. A+ Customer Service!. Codice inventario libreria

Book ratings provided by GoodReads):
4 valutazione media
(2 valutazioni)

Dati bibliografici

Condizione libro: New

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

ISBN 10: 3825178099 ISBN 13: 9783825178093
Nuovi Quantità: 1
Da
Blackwell's
(Oxford, OX, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Codice libro della libreria 9783825178093

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 18,48
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 5,22
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Peter Normann Waage
Editore: Urachhaus, Geistesleben Mrz 2012 (2012)
ISBN 10: 3825178099 ISBN 13: 9783825178093
Nuovi Quantità: 2
Da
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Urachhaus, Geistesleben Mrz 2012, 2012. Buch. Condizione libro: Neu. 226x149x30 mm. Neuware - Das allgemeine Interesse an der kleinen Studentengruppe, die unter dem Namen 'Weiße Rose' bekannt wurde, ist heute größer denn je. Ein Mitglied dieser Gruppe entging jedoch weitgehend der Aufmerksamkeit:Traute Lafrenz. Die heute 92-Jährige wird zwar erwähnt, aber ihre Geschichte wurde bis jetzt noch nie aufgezeichnet. Ihre Aktivitäten waren von entscheidender Bedeutung, wurden von der Nachwelt jedoch wenig beachtet. Sie selbst zieht es vor, sich als 'Zeitzeugin' zu bezeichnen. Lafrenz spielte innerhalb der Weißen Rose eine zentrale Rolle, aber sie befand sich direkt hinter der Front. Sie war überall mit dabei, ausgenommen beim Schreiben und Vervielfältigen der Flugblätter. Sie war jemand, der Impulse gab, vorbereitete, Flugblätter verteilte, aufräumte, das Leben in Gang hielt. Die Medizinstudentin lernte Hans Scholl 1941 kennen und wurde seine Freundin. Geprägt durch das liberale und musische Milieu der Hamburger Lichtwark-Schule und ihre Lehrerin Erna Stahl initiierte Traute Lafrenz Leseabende, die in dem kleinen Münchener Freundeskreis eine zentrale Rolle spielten und den geistigen Nährboden der Flugblätter darstellten. Sie wurde verhaftet, doch es gelang ihr, der Gestapo Lügen aufzutischen und keinen ihrer Freunde zu verraten. Nach einjähriger Haft wurde sie im Zusammenhang mit der Hamburger Weißen Rose erneut festgenommen. Nur dem Kriegsende hatte sie es zu verdanken, dass sie der drohenden Todesstrafe entging. 317 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783825178093

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 19,90
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 35,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Peter Normann Waage
Editore: Freies Geistesleben Gmbh Mrz 2012 (2012)
ISBN 10: 3825178099 ISBN 13: 9783825178093
Nuovi Quantità: 2
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Freies Geistesleben Gmbh Mrz 2012, 2012. Buch. Condizione libro: Neu. 226x149x30 mm. Neuware - Das allgemeine Interesse an der kleinen Studentengruppe, die unter dem Namen «Weiße Rose» bekannt wurde, ist heute größer denn je. Ein Mitglied dieser Gruppe entging jedoch weitgehend der Aufmerksamkeit:Traute Lafrenz. Die heute 92-Jährige wird zwar erwähnt, aber ihre Geschichte wurde bis jetzt noch nie aufgezeichnet. Ihre Aktivitäten waren von entscheidender Bedeutung, wurden von der Nachwelt jedoch wenig beachtet. Sie selbst zieht es vor, sich als «Zeitzeugin» zu bezeichnen. Lafrenz spielte innerhalb der Weißen Rose eine zentrale Rolle, aber sie befand sich direkt hinter der Front. Sie war überall mit dabei, ausgenommen beim Schreiben und Vervielfältigen der Flugblätter. Sie war jemand, der Impulse gab, vorbereitete, Flugblätter verteilte, aufräumte, das Leben in Gang hielt. Die Medizinstudentin lernte Hans Scholl 1941 kennen und wurde seine Freundin. Geprägt durch das liberale und musische Milieu der Hamburger Lichtwark-Schule und ihre Lehrerin Erna Stahl initiierte Traute Lafrenz Leseabende, die in dem kleinen Münchener Freundeskreis eine zentrale Rolle spielten und den geistigen Nährboden der Flugblätter darstellten. Sie wurde verhaftet, doch es gelang ihr, der Gestapo Lügen aufzutischen und keinen ihrer Freunde zu verraten. Nach einjähriger Haft wurde sie im Zusammenhang mit der Hamburger Weißen Rose erneut festgenommen. Nur dem Kriegsende hatte sie es zu verdanken, dass sie der drohenden Todesstrafe entging. 365 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783825178093

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 19,90
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 12,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Peter Normann Waage
Editore: Urachhaus, Geistesleben Mrz 2012 (2012)
ISBN 10: 3825178099 ISBN 13: 9783825178093
Nuovi Quantità: 2
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Urachhaus, Geistesleben Mrz 2012, 2012. Buch. Condizione libro: Neu. 226x149x30 mm. Neuware - Das allgemeine Interesse an der kleinen Studentengruppe, die unter dem Namen 'Weiße Rose' bekannt wurde, ist heute größer denn je. Ein Mitglied dieser Gruppe entging jedoch weitgehend der Aufmerksamkeit:Traute Lafrenz. Die heute 92-Jährige wird zwar erwähnt, aber ihre Geschichte wurde bis jetzt noch nie aufgezeichnet. Ihre Aktivitäten waren von entscheidender Bedeutung, wurden von der Nachwelt jedoch wenig beachtet. Sie selbst zieht es vor, sich als 'Zeitzeugin' zu bezeichnen. Lafrenz spielte innerhalb der Weißen Rose eine zentrale Rolle, aber sie befand sich direkt hinter der Front. Sie war überall mit dabei, ausgenommen beim Schreiben und Vervielfältigen der Flugblätter. Sie war jemand, der Impulse gab, vorbereitete, Flugblätter verteilte, aufräumte, das Leben in Gang hielt. Die Medizinstudentin lernte Hans Scholl 1941 kennen und wurde seine Freundin. Geprägt durch das liberale und musische Milieu der Hamburger Lichtwark-Schule und ihre Lehrerin Erna Stahl initiierte Traute Lafrenz Leseabende, die in dem kleinen Münchener Freundeskreis eine zentrale Rolle spielten und den geistigen Nährboden der Flugblätter darstellten. Sie wurde verhaftet, doch es gelang ihr, der Gestapo Lügen aufzutischen und keinen ihrer Freunde zu verraten. Nach einjähriger Haft wurde sie im Zusammenhang mit der Hamburger Weißen Rose erneut festgenommen. Nur dem Kriegsende hatte sie es zu verdanken, dass sie der drohenden Todesstrafe entging. 317 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783825178093

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 19,90
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Peter Normann Waage
Editore: Urachhaus, Geistesleben Mrz 2012 (2012)
ISBN 10: 3825178099 ISBN 13: 9783825178093
Nuovi Quantità: 2
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Urachhaus, Geistesleben Mrz 2012, 2012. Buch. Condizione libro: Neu. 226x149x30 mm. Neuware - Das allgemeine Interesse an der kleinen Studentengruppe, die unter dem Namen 'Weiße Rose' bekannt wurde, ist heute größer denn je. Ein Mitglied dieser Gruppe entging jedoch weitgehend der Aufmerksamkeit:Traute Lafrenz. Die heute 92-Jährige wird zwar erwähnt, aber ihre Geschichte wurde bis jetzt noch nie aufgezeichnet. Ihre Aktivitäten waren von entscheidender Bedeutung, wurden von der Nachwelt jedoch wenig beachtet. Sie selbst zieht es vor, sich als 'Zeitzeugin' zu bezeichnen. Lafrenz spielte innerhalb der Weißen Rose eine zentrale Rolle, aber sie befand sich direkt hinter der Front. Sie war überall mit dabei, ausgenommen beim Schreiben und Vervielfältigen der Flugblätter. Sie war jemand, der Impulse gab, vorbereitete, Flugblätter verteilte, aufräumte, das Leben in Gang hielt. 317 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783825178093

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 19,90
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

6.

Peter Normann Waage
Editore: Urachhaus, Geistesleben Mrz 2012 (2012)
ISBN 10: 3825178099 ISBN 13: 9783825178093
Nuovi Quantità: 2
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Urachhaus, Geistesleben Mrz 2012, 2012. Buch. Condizione libro: Neu. 226x149x30 mm. Neuware - Das allgemeine Interesse an der kleinen Studentengruppe, die unter dem Namen 'Weiße Rose' bekannt wurde, ist heute größer denn je. Ein Mitglied dieser Gruppe entging jedoch weitgehend der Aufmerksamkeit:Traute Lafrenz. Die heute 92-Jährige wird zwar erwähnt, aber ihre Geschichte wurde bis jetzt noch nie aufgezeichnet. Ihre Aktivitäten waren von entscheidender Bedeutung, wurden von der Nachwelt jedoch wenig beachtet. Sie selbst zieht es vor, sich als 'Zeitzeugin' zu bezeichnen. Lafrenz spielte innerhalb der Weißen Rose eine zentrale Rolle, aber sie befand sich direkt hinter der Front. Sie war überall mit dabei, ausgenommen beim Schreiben und Vervielfältigen der Flugblätter. Sie war jemand, der Impulse gab, vorbereitete, Flugblätter verteilte, aufräumte, das Leben in Gang hielt. Die Medizinstudentin lernte Hans Scholl 1941 kennen und wurde seine Freundin. Geprägt durch das liberale und musische Milieu der Hamburger Lichtwark-Schule und ihre Lehrerin Erna Stahl initiierte Traute Lafrenz Leseabende, die in dem kleinen Münchener Freundeskreis eine zentrale Rolle spielten und den geistigen Nährboden der Flugblätter darstellten. Sie wurde verhaftet, doch es gelang ihr, der Gestapo Lügen aufzutischen und keinen ihrer Freunde zu verraten. Nach einjähriger Haft wurde sie im Zusammenhang mit der Hamburger Weißen Rose erneut festgenommen. Nur dem Kriegsende hatte sie es zu verdanken, dass sie der drohenden Todesstrafe entging. 317 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783825178093

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 19,90
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,11
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

7.

Waage, Peter Normann
Editore: Freies Geistesleben Gmbh (2012)
ISBN 10: 3825178099 ISBN 13: 9783825178093
Nuovi Rilegato Quantità: 1
Da
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Freies Geistesleben Gmbh, 2012. Condizione libro: New. Codice libro della libreria UA9783825178093

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 19,90
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 5,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

8.

ISBN 10: 3825178099 ISBN 13: 9783825178093
Nuovi Quantità: 3
Da
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Codice libro della libreria 18323179-n

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 21,89
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 2,45
In U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

9.

Peter Normann Waage
Editore: Urachhaus/Geistesleben (2012)
ISBN 10: 3825178099 ISBN 13: 9783825178093
Nuovi Rilegato Quantità: 3
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Urachhaus/Geistesleben, 2012. Hardback. Condizione libro: New. 226 x 149 mm. Language: German . Brand New Book. Das allgemeine Interesse an der kleinen Studentengruppe, die unter dem Namen Weiße Rose bekannt wurde, ist heute größer denn je. Ein Mitglied dieser Gruppe entging jedoch weitgehend der Aufmerksamkeit:Traute Lafrenz. Die heute 92-Jährige wird zwar erwähnt, aber ihre Geschichte wurde bis jetzt noch nie aufgezeichnet. Ihre Aktivitäten waren von entscheidender Bedeutung, wurden von der Nachwelt jedoch wenig beachtet. Sie selbst zieht es vor, sich als Zeitzeugin zu bezeichnen. Lafrenz spielte innerhalb der Weißen Rose eine zentrale Rolle, aber sie befand sich direkt hinter der Front. Sie war überall mit dabei, ausgenommen beim Schreiben und Vervielfältigen der Flugblätter. Sie war jemand, der Impulse gab, vorbereitete, Flugblätter verteilte, aufräumte, das Leben in Gang hielt. Die Medizinstudentin lernte Hans Scholl 1941 kennen und wurde seine Freundin. Geprägt durch das liberale und musische Milieu der Hamburger Lichtwark-Schule und ihre Lehrerin Erna Stahl initiierte Traute Lafrenz Leseabende, die in dem kleinen Münchener Freundeskreis eine zentrale Rolle spielten und den geistigen Nährboden der Flugblätter darstellten. Sie wurde verhaftet, doch es gelang ihr, der Gestapo Lügen aufzutischen und keinen ihrer Freunde zu verraten. Nach einjähriger Haft wurde sie im Zusammenhang mit der Hamburger Weißen Rose erneut festgenommen. Nur dem Kriegsende hatte sie es zu verdanken, dass sie der drohenden Todesstrafe entging. Codice libro della libreria LIB9783825178093

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 29,85
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,48
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi