Foto dell'editore

Die leeren Wände reden mit vollem Mund

Kerstin Koblitz

ISBN 10: 3861105829 / ISBN 13: 9783861105824
Editore: Röhrig Universitätsverlag Mrz 2015, 2015
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 2

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 48,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Martin Walsers Werk wurde in der Forschung bis heute vornehmlich in Abhängigkeit von Themen des Ironiebegriffs, des Antisemitismus oder der Vergangenheitsbewältigung bewertet, ohne jedoch das in den letzten beiden Jahrzehnten aufblühende Forschungsfeld der Materiellen Kultur zu berücksichtigen. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, das literarische Wissen von Dingen, dinglicher Akteursqualität, dinglich-menschlicher Assoziationen sowie die Repräsentation literarischer Beobachtung der Dingwelt und des in sich verflochtenen Zusammenspiels von Mensch und Ding im Erzählwerk Martin Walsers aufzuzeigen. Vor dem theoretischen Hintergrund von Theodor W. Adornos, Walter Benjamins und Bruno Latours Dingkonzeptionen setzt die dialektisch-textimmanent verfahrende Studie sich mit drei ausgewählten Werken Martin Walsers auseinander: In Walsers Debütroman 'Ehen in Philippsburg' (1957) treten die Dinge und die mit ihnen verdinglichenden Prozesse als soziale, vor allem als sozial feindliche Akteure auf. In Walsers Roman 'Die Verteidigung der Kindheit' (1991) kommt den Dingen in Identitätsstiftungsprozessen konkrete Bedeutung zu, sei es als Gegenstand des Alltags, sei es als Musikinstrument oder sei es als Erinnerungsauslöser. In Walsers Novelle 'Mein Jenseits' (2010) wohnt den Dingen eine Glaubensproduktionsfähigkeit inne insofern, als sie Transzendenzen repräsentierbar machen können. 389 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783861105824

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Die leeren Wände reden mit vollem Mund

Casa editrice: Röhrig Universitätsverlag Mrz 2015

Data di pubblicazione: 2015

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu