Der literarische Text und I-Faktoren in der Übersetzung

Piotr Robert Sulikowski

Editore: Peter Gmbh Lang Feb 2016, 2016
ISBN 10: 3631662270 / ISBN 13: 9783631662274
Usato / Buch / QuantitÓ: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non Ŕ pi¨ disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Der Autor erörtert übersetzungswissenschaftliche Probleme des literarischen Textes und definiert die diesen Begriff konstituierenden Faktoren - Indexikalität, Interkulturalität, Intersemiotizität und Intertextualität in der medialen Ära. In der Analyse poetischer Texte Zbigniew Herberts samt ihren Übersetzungen ins Englische und ins Deutsche beschreibt er die in der Übersetzung erscheinenden und diese bedingenden Phänomene wie Bedeutungsmigration, Interkultur und ihre Kondominien, Wissensdomänen und Äquivalenzfelder. Die Abhandlung enthält zudem aktuelle, textbasierte Interpretationen ausgewählter Werke des berühmten polnischen Dichters Zbigniew Herberts und leuchtet die kulturell und sprachlich bedingten Rezeptionsunterschiede des Originals und der Übersetzungen aus. 355 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Su questo libro:

Book ratings provided by Goodreads):
0 valutazione media
(0 valutazioni)

Riassunto: Der Autor erörtert übersetzungswissenschaftliche Probleme des literarischen Textes und definiert die diesen Begriff konstituierenden Faktoren – Indexikalität, Interkulturalität, Intersemiotizität und Intertextualität in der medialen Ära. In der Analyse poetischer Texte Zbigniew Herberts samt ihren Übersetzungen ins Englische und ins Deutsche beschreibt er die in der Übersetzung erscheinenden und diese bedingenden Phänomene wie Bedeutungsmigration, Interkultur und ihre Kondominien, Wissensdomänen und Äquivalenzfelder. Die Abhandlung enthält zudem aktuelle, textbasierte Interpretationen ausgewählter Werke des berühmten polnischen Dichters Zbigniew Herberts und leuchtet die kulturell und sprachlich bedingten Rezeptionsunterschiede des Originals und der Übersetzungen aus.

About the Author: Piotr Robert Sulikowski ist Professor der Germanistik an der Universitńt Szczecin. Seine Forschungsinteressen sind Fachsprachen, kontrastive Studien, literarische und technische ▄bersetzung, Lexikologie und Semantik.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Der literarische Text und I-Faktoren in der ...
Casa editrice: Peter Gmbh Lang Feb 2016
Data di pubblicazione: 2016
Legatura: Buch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Piotr Sulikowski
Editore: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen 2016-02-22, Frankfurt am Main (2016)
ISBN 10: 3631662270 ISBN 13: 9783631662274
Nuovi Rilegato QuantitÓ: 1
Da
Blackwell's
(Oxford, OX, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen 2016-02-22, Frankfurt am Main, 2016. hardback. Condizione libro: New. Codice libro della libreria 9783631662274

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 48,19
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,28
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Piotr Robert Sulikowski
Editore: Peter Gmbh Lang Feb 2016 (2016)
ISBN 10: 3631662270 ISBN 13: 9783631662274
Nuovi QuantitÓ: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Gmbh Lang Feb 2016, 2016. Buch. Condizione libro: Neu. Neuware - Der Autor erörtert übersetzungswissenschaftliche Probleme des literarischen Textes und definiert die diesen Begriff konstituierenden Faktoren - Indexikalität, Interkulturalität, Intersemiotizität und Intertextualität in der medialen Ära. In der Analyse poetischer Texte Zbigniew Herberts samt ihren Übersetzungen ins Englische und ins Deutsche beschreibt er die in der Übersetzung erscheinenden und diese bedingenden Phänomene wie Bedeutungsmigration, Interkultur und ihre Kondominien, Wissensdomänen und Äquivalenzfelder. Die Abhandlung enthält zudem aktuelle, textbasierte Interpretationen ausgewählter Werke des berühmten polnischen Dichters Zbigniew Herberts und leuchtet die kulturell und sprachlich bedingten Rezeptionsunterschiede des Originals und der Übersetzungen aus. 355 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783631662274

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,14
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Piotr Robert Sulikowski
Editore: Peter Gmbh Lang Feb 2016 (2016)
ISBN 10: 3631662270 ISBN 13: 9783631662274
Nuovi QuantitÓ: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Gmbh Lang Feb 2016, 2016. Buch. Condizione libro: Neu. Neuware - Der Autor erörtert übersetzungswissenschaftliche Probleme des literarischen Textes und definiert die diesen Begriff konstituierenden Faktoren - Indexikalität, Interkulturalität, Intersemiotizität und Intertextualität in der medialen Ära. In der Analyse poetischer Texte Zbigniew Herberts samt ihren Übersetzungen ins Englische und ins Deutsche beschreibt er die in der Übersetzung erscheinenden und diese bedingenden Phänomene wie Bedeutungsmigration, Interkultur und ihre Kondominien, Wissensdomänen und Äquivalenzfelder. Die Abhandlung enthält zudem aktuelle, textbasierte Interpretationen ausgewählter Werke des berühmten polnischen Dichters Zbigniew Herberts und leuchtet die kulturell und sprachlich bedingten Rezeptionsunterschiede des Originals und der Übersetzungen aus. 355 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783631662274

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,14
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Piotr Robert Sulikowski
Editore: Peter Gmbh Lang Feb 2016 (2016)
ISBN 10: 3631662270 ISBN 13: 9783631662274
Nuovi QuantitÓ: 1
Da
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Gmbh Lang Feb 2016, 2016. Buch. Condizione libro: Neu. Neuware - Der Autor erörtert übersetzungswissenschaftliche Probleme des literarischen Textes und definiert die diesen Begriff konstituierenden Faktoren - Indexikalität, Interkulturalität, Intersemiotizität und Intertextualität in der medialen Ära. In der Analyse poetischer Texte Zbigniew Herberts samt ihren Übersetzungen ins Englische und ins Deutsche beschreibt er die in der Übersetzung erscheinenden und diese bedingenden Phänomene wie Bedeutungsmigration, Interkultur und ihre Kondominien, Wissensdomänen und Äquivalenzfelder. Die Abhandlung enthält zudem aktuelle, textbasierte Interpretationen ausgewählter Werke des berühmten polnischen Dichters Zbigniew Herberts und leuchtet die kulturell und sprachlich bedingten Rezeptionsunterschiede des Originals und der Übersetzungen aus. 355 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783631662274

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 35,02
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

ISBN 10: 3631662270 ISBN 13: 9783631662274
Nuovi QuantitÓ: 2
Da
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Codice libro della libreria 26067318-n

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 50,61
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 2,24
In U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

6.

Sulikowski, Piotr Robert
Editore: Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2016. 355 S., 5 s/w Abb., 13 Graf. (2016)
ISBN 10: 3631662270 ISBN 13: 9783631662274
Nuovi QuantitÓ: 10
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2016. 355 S., 5 s/w Abb., 13 Graf., 2016. Condizione libro: New. Der Autor erörtert übersetzungswissenschaftliche Probleme des literarischen Textes und definiert die diesen Begriff konstituierenden Faktoren ? Indexikalität, Interkulturalität, Intersemiotizität und Intertextualität in der medialen Ära. In der Analyse poetischer Texte Zbigniew Herberts samt ihren Übersetzungen ins Englische und ins Deutsche beschreibt er die in der Übersetzung erscheinenden und diese bedingenden Phänomene wie Bedeutungsmigration, Interkultur und ihre Kondominien, Wissensdomänen und Äquivalenzfelder. Die Abhandlung enthält zudem aktuelle, textbasierte Interpretationen ausgewählter Werke des berühmten polnischen Dichters Zbigniew Herberts und leuchtet die kulturell und sprachlich bedingten Rezeptionsunterschiede des Originals und der Übersetzungen aus. Codice libro della libreria 266227

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,85
Da: Svizzera a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

7.

Piotr Sulikowski
Editore: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (2016)
ISBN 10: 3631662270 ISBN 13: 9783631662274
Nuovi Rilegato QuantitÓ: 2
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 2016. Hardback. Condizione libro: New. Language: German . Brand New Book. Der Autor erortert ubersetzungswissenschaftliche Probleme des literarischen Textes und definiert die diesen Begriff konstituierenden Faktoren - Indexikalitat, Interkulturalitat, Intersemiotizitat und Intertextualitat in der medialen Ara. In der Analyse poetischer Texte Zbigniew Herberts samt ihren Ubersetzungen ins Englische und ins Deutsche beschreibt er die in der Ubersetzung erscheinenden und diese bedingenden Phanomene wie Bedeutungsmigration, Interkultur und ihre Kondominien, Wissensdomanen und Aquivalenzfelder. Die Abhandlung enthalt zudem aktuelle, textbasierte Interpretationen ausgewahlter Werke des beruhmten polnischen Dichters Zbigniew Herberts und leuchtet die kulturell und sprachlich bedingten Rezeptionsunterschiede des Originals und der Ubersetzungen aus. Codice libro della libreria LIB9783631662274

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 74,92
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,28
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi