Die literarische Vermittlung von Musik und Malerei in den Künstlernovellen des 19. Jahrhunderts

Angelika Waschinsky

Editore: Peter Gmbh Lang Dez 1988, 1988
ISBN 10: 3631408846 / ISBN 13: 9783631408841
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Musiker und Maler rücken im 19. Jahrhundert in den Blickpunkt der literarischen Reflexion, und so bilden Künstlerfiguren vielfach das Zentrum der Gestaltung in den Novellen Hoffmanns, Eichendorffs, Mörikes und Grillparzers. Vor dem Hintergrund der romantischen Kunsttheorie verarbeiten die Autoren über die Figur des Musikers bzw. Malers eigene ästhetische Erfahrungen und setzen sich mit den Kunstauffassungen ihrer Zeit auseinander. Von besonderer Bedeutung aber ist, dass die Möglichkeiten und Grenzen dieser literarischen Vermittlung in den Texten selbst hinterfragt werden. Als Konsequenz dieser Reflexion gewinnt neben der Erzählstruktur die Ausrichtung auf den Leser als Stilmittel immer grössere Relevanz. Neben das ästhetisch motivierte Interesse an den inneren Vorgängen im Künstler und im künstlerischen Schaffensprozess tritt in zunehmendem Masse die Frage nach der gesellschaftlichen und öffentlichen Wirkung von Kunst. Heinrich Heine thematisiert in seinen essayistischen Texten diese Veränderungen und greift Aspekte, die in den Novellen bereits angedeutet wurden, so auf, dass die Gefahren dieser Entwicklung deutlich werden: die Gefahr der Kommerzialisierung von Kunst, der Bezug auf die Erwartungshaltung eines grösseren Publikums und die so schwierige Balance zwischen Ästhetik und Politik. 409 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Book ratings provided by GoodReads):
0 valutazione media
(0 valutazioni)

Dati bibliografici

Titolo: Die literarische Vermittlung von Musik und ...
Casa editrice: Peter Gmbh Lang Dez 1988
Data di pubblicazione: 1988
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Waschinsky, Angelika:
Editore: Frankfurt am Main [u.a.] : Lang (1989)
ISBN 10: 3631408846 ISBN 13: 9783631408841
Usato 15 x 21 cm Broschiert Quantità: 1
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Frankfurt am Main [u.a.] : Lang, 1989. 15 x 21 cm Broschiert. heller broschierter, flexibler Einband im Oktavformat; gelegentl. insgesamt wenige Anstreichungen und Bleistiftrandbemerkungen, sonst sehr gut 401 Seiten Deutsch 1g. Codice libro della libreria 112822

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 17,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,94
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Angelika Waschinsky
Editore: Peter Gmbh Lang Dez 1988 (1988)
ISBN 10: 3631408846 ISBN 13: 9783631408841
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Gmbh Lang Dez 1988, 1988. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 208x146x27 mm. Neuware - Musiker und Maler rücken im 19. Jahrhundert in den Blickpunkt der literarischen Reflexion, und so bilden Künstlerfiguren vielfach das Zentrum der Gestaltung in den Novellen Hoffmanns, Eichendorffs, Mörikes und Grillparzers. Vor dem Hintergrund der romantischen Kunsttheorie verarbeiten die Autoren über die Figur des Musikers bzw. Malers eigene ästhetische Erfahrungen und setzen sich mit den Kunstauffassungen ihrer Zeit auseinander. Von besonderer Bedeutung aber ist, dass die Möglichkeiten und Grenzen dieser literarischen Vermittlung in den Texten selbst hinterfragt werden. Als Konsequenz dieser Reflexion gewinnt neben der Erzählstruktur die Ausrichtung auf den Leser als Stilmittel immer grössere Relevanz. Neben das ästhetisch motivierte Interesse an den inneren Vorgängen im Künstler und im künstlerischen Schaffensprozess tritt in zunehmendem Masse die Frage nach der gesellschaftlichen und öffentlichen Wirkung von Kunst. Heinrich Heine thematisiert in seinen essayistischen Texten diese Veränderungen und greift Aspekte, die in den Novellen bereits angedeutet wurden, so auf, dass die Gefahren dieser Entwicklung deutlich werden: die Gefahr der Kommerzialisierung von Kunst, der Bezug auf die Erwartungshaltung eines grösseren Publikums und die so schwierige Balance zwischen Ästhetik und Politik. 409 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783631408841

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 68,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Waschinsky, Angelika
Editore: Frankfurt/M., Bern, New York, Paris, 1989. 409 S. (1989)
ISBN 10: 3631408846 ISBN 13: 9783631408841
Nuovi Brossura Quantità: 10
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Frankfurt/M., Bern, New York, Paris, 1989. 409 S., 1989. Condizione libro: New. Musiker und Maler rücken im 19. Jahrhundert in den Blickpunkt der literarischen Reflexion, und so bilden Künstlerfiguren vielfach das Zentrum der Gestaltung in den Novellen Hoffmanns, Eichendorffs, Mörikes und Grillparzers. Vor dem Hintergrund der romantischen Kunsttheorie verarbeiten die Autoren über die Figur des Musikers bzw. Malers eigene ästhetische Erfahrungen und setzen sich mit den Kunstauffassungen ihrer Zeit auseinander. Von besonderer Bedeutung aber ist, dass die Möglichkeiten und Grenzen dieser literarischen Vermittlung in den Texten selbst hinterfragt werden. Als Konsequenz dieser Reflexion gewinnt neben der Erzählstruktur die Ausrichtung auf den Leser als Stilmittel immer grössere Relevanz. Neben das ästhetisch motivierte Interesse an den inneren Vorgängen im Künstler und im künstlerischen Schaffensprozess tritt in zunehmendem Masse die Frage nach der gesellschaftlichen und öffentlichen Wirkung von Kunst. Heinrich Heine thematisiert in seinen essayistischen Texten diese Veränderungen und greift Aspekte, die in den Novellen bereits angedeutet wurden, so auf, dass die Gefahren dieser Entwicklung deutlich werden: die Gefahr der Kommerzialisierung von Kunst, der Bezug auf die Erwartungshaltung eines grösseren Publikums und die so schwierige Balance zwischen Ästhetik und Politik. Codice libro della libreria 40884

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 68,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,85
Da: Svizzera a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

ISBN 10: 3631408846 ISBN 13: 9783631408841
Nuovi Quantità: 1
Da
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Codice libro della libreria 26323419-n

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 74,61
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 2,42
In U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Waschinsky, Angelika
Editore: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften (1989)
ISBN 10: 3631408846 ISBN 13: 9783631408841
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
Revaluation Books
(Exeter, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, 1989. Paperback. Condizione libro: Brand New. 1st edition. 409 pages. German language. 8.19x5.75x1.06 inches. In Stock. Codice libro della libreria __3631408846

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 85,27
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 7,13
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

6.

Angelika Waschinsky
Editore: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (1988)
ISBN 10: 3631408846 ISBN 13: 9783631408841
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 1988. Paperback. Condizione libro: New. 208 x 146 mm. Language: German . Brand New Book. Musiker und Maler rucken im 19. Jahrhundert in den Blickpunkt der literarischen Reflexion, und so bilden Kunstlerfiguren vielfach das Zentrum der Gestaltung in den Novellen Hoffmanns, Eichendorffs, Morikes und Grillparzers. Vor dem Hintergrund der romantischen Kunsttheorie verarbeiten die Autoren uber die Figur des Musikers bzw. Malers eigene asthetische Erfahrungen und setzen sich mit den Kunstauffassungen ihrer Zeit auseinander. Von besonderer Bedeutung aber ist, dass die Moglichkeiten und Grenzen dieser literarischen Vermittlung in den Texten selbst hinterfragt werden. Als Konsequenz dieser Reflexion gewinnt neben der Erzahlstruktur die Ausrichtung auf den Leser als Stilmittel immer grossere Relevanz. Neben das asthetisch motivierte Interesse an den inneren Vorgangen im Kunstler und im kunstlerischen Schaffensprozess tritt in zunehmendem Masse die Frage nach der gesellschaftlichen und offentlichen Wirkung von Kunst. Heinrich Heine thematisiert in seinen essayistischen Texten diese Veranderungen und greift Aspekte, die in den Novellen bereits angedeutet wurden, so auf, dass die Gefahren dieser Entwicklung deutlich werden: die Gefahr der Kommerzialisierung von Kunst, der Bezug auf die Erwartungshaltung eines grosseren Publikums und die so schwierige Balance zwischen Asthetik und Politik. Codice libro della libreria LIB9783631408841

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 103,43
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,57
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi