Foto dell'editore

Das philosophische System von Thomas Hobbes

Ulrich Weiss

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3772807933 / ISBN 13: 9783772807930
Editore: Frommann-Holzboog Jan 1980, 1980
Nuovi Condizione: Neu
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1
Compra nuovo
Prezzo consigliato: 85.00
Prezzo: EUR 68,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Thomas Hobbes (1588-1679) unterstellt einerseits einen mit unendlichen Möglichkeiten ausgestatteten Menschen, der die moderne methodische Wissenschaft, aber auch den modernen funktionalen Staat zum Zweck effektiver Selbsterhaltung konstruiert. Zugleich entwickelt Hobbes andererseits Mensch und Staat unter dem Modell der Maschine, die sich heute als kybernetisches System rekonstruieren läßt. Von beiden Perspektiven ausgehend, bezieht die Interpretation von Weiß die unterschiedlichen methodologischen, anthropologischen, politischen und theologischen Themen, die Hobbes' anhaltende Aktualität bezeugen, in eine unfassende Deutung ein und macht so den Denkzusammenhang eines der größten Systemdenker der Neuzeit durchsichtig. 'Das Buch von Ulrich Weiß verdient großes Lob: Seine Gesamtdarstellung des Hobbesschen Systems zeichnet sich nämlich aus durch eine klare unprätentiöse Sprache und durch eine dementsprechende Gegliedertheit und Transparenz des Gedankenganges, wobei doch nirgends die komplexe Problemlage unbillig verkürzt wird. Ich wüßte kein Buch zu nennen, das ich lieber zur Einführung in das System des Hobbes empfehlen möchte.' Klaus-M. Kodalle, Philosophische Rundschau 285 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783772807930

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Das philosophische System von Thomas Hobbes

Casa editrice: Frommann-Holzboog Jan 1980

Data di pubblicazione: 1980

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Thomas Hobbes (1588-1679) unterstellt einerseits einen mit unendlichen Moglichkeiten ausgestatteten Menschen, der die moderne methodische Wissenschaft, aber auch den modernen funktionalen Staat zum Zweck effektiver Selbsterhaltung konstruiert. Zugleich entwickelt Hobbes andererseits Mensch und Staat unter dem Modell der Maschine, die sich heute als kybernetisches System rekonstruieren lasst. Von beiden Perspektiven ausgehend, bezieht die Interpretation von Weiss die unterschiedlichen methodologischen, anthropologischen, politischen und theologischen Themen, die Hobbes' anhaltende Aktualitat bezeugen, in eine umfassende Deutung ein.

About the Author:

Weiss-University of Stuttgart

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal