Warten in Ruhe und Ergebung, Warten in Kampf und Erregung: Die Brautbriefe Bd. 3

 
9783100228130: Warten in Ruhe und Ergebung, Warten in Kampf und Erregung: Die Brautbriefe Bd. 3
Vedi tutte le copie di questo ISBN:
 
 

Der dritte Band, das Mittelstück der insgesamt fünfbändigen Edition der legendären ›Brautbriefe‹, dokumentiert den Beginn von Sigmund Freuds Erforschung des Kokains. Er glaubte in dieser Substanz, seinerzeit noch nicht als süchtig machende Droge erkannt, ein »Zaubermittel« entdeckt zu haben, geeignet vielerlei Krankheiten zu heilen und ihn als Arzt rasch berühmt zu machen: so könnte er der demütigenden Armut entkommen und die quälende Trennung von der in Hamburg lebenden Verlobten durch die ersehnte Heirat beenden. Seine überhasteten Kokain-Experimente haben damals wie heute Kritik ausgelöst. In diesem spannungsreichen Kontext erweisen sich ›Die Brautbriefe‹ einmal mehr als »die bedeutsamste Primärquelle der Freud-Historiographie«.

Herausgeber sind die renommierten Freud-Forscher Gerhard Fichtner, Ilse Grubrich-Simitis und Albrecht Hirschmüller

Die Bände erscheinen nacheinander:
Sei mein, wie ich mir's denke (Band 1)
Unser ›Roman in Fortsetzungen‹ (Band 2)
Warten in Ruhe und Ergebung, Warten in Kampf und Erregung (Band 3)
Spuren von unserer komplizierten Existenz (Band 4)
Dich so zu haben, wie Du bist (Band 5)

Le informazioni nella sezione "Riassunto" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Recensione:

Neben der neuen, die voranalytischen Schriften enthaltenden Gesamtausgabe von Freuds Schriften [...] ist diese Briefedition wohl das wichtigste Ereignis in der Freud-Forschung seit Jahren. (Walter Schönau Jahrbuch für Literatur und Psychoanalyse 2017-12-01)

Den schönsten Liebesroman der jüngeren Vergangenheit haben Martha Bernays und Sigmund Freud geschrieben. (Thomas Andre Hamburger Abendblatt 2016-01-29)

Abgesehen von der rührenden ›education sentimentale‹ zweier gegen alle Widerstände Liebenden, sind die ›Brautbriefe› natürlich eine ›Goldmine‹ [...] für Forscher und Historiker. (Angelika Hager Profil 2015-11-23)

L'autore:

Sigmund Freud

Sigmund Freud, geb. 1856 in Freiberg (Mähren); Studium an der Wiener medizinischen Fakultät; 1885/86 Studienaufenthalt in Paris, unter dem Einfluss von J.-M. Charcot Hinwendung zur Psychopathologie; danach in der Wiener Privatpraxis Beschäftigung mit Hysterie und anderen Neurosenformen; Begründung und Fortentwicklung der Psychoanalyse als eigener Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeiner, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassender Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb.


Martha Bernays

Martha Bernays (1861-1951) lebte während ihrer Brautzeit in Hamburg. Sie entstammt einer jüdischen Gelehrtenfamilie und war zu Beginn der Korrespondenz 20 Jahre alt. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang war sie Freuds Ehefrau und Mutter der sechs Kinder.


Prof. Dr. Gerhard Fichtner

Gerhard Fichtner, Emeritus für Geschichte der Medizin an der Universität Tübingen, verstorben 2012. Schwerpunkte seiner Forschungen und Veröffentlichungen: Geschichte der Psychiatrie und der Psychoanalyse. Herausgeber des Briefwechsels zwischen Sigmund Freud und Ludwig Binswanger (1992) sowie Mitherausgeber der insgesamt fünfbändigen Edition des Briefwechsels zwischen Sigmund Freud und Martha Bernays (Band 1 2011; Band 2 2013).


Ilse Grubrich-Simitis

Ilse Grubrich-Simitis, Psychoanalytikerin. Zuständig für die Edition von Sigmund Freuds Werk im S. Fischer Verlag. Ihre Veröffentlichungen zur Freud-Forschung, darunter ›Zurück zu Freuds Texten‹ (1993), sowie zu Theorie und Klinik der Psychoanalyse sind in viele Sprachen übersetzt worden, 1998 Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.

Literaturpreise:

Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung 1998
Mary S. Sigourney Award 1998

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

Foto dell'editore

1.

Freud, Sigmund
Editore: FISCHER, S.
ISBN 10: 3100228138 ISBN 13: 9783100228130
Nuovo Rilegato Quantità: 1
Da
Blackwell's
(Oxford, OX, Regno Unito)
Valutazione libreria

Descrizione libro FISCHER, S. hardback. Condizione: New. Language: GER. Codice articolo 9783100228130

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 43,07
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 4,20
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

2.

Freud, Sigmund; Bernays, Martha
ISBN 10: 3100228138 ISBN 13: 9783100228130
Nuovo Quantità: 2
Da
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Valutazione libreria

Descrizione libro Condizione: New. Codice articolo 25085662-n

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 46,51
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 2,22
In U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

3.

Freud, Sigmund; Bernays, Martha
ISBN 10: 3100228138 ISBN 13: 9783100228130
Nuovo Quantità: 3
Da
GreatBookPricesUK
(Castle Donington, DERBY, Regno Unito)
Valutazione libreria

Descrizione libro Condizione: New. Codice articolo 25085662-n

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 39,82
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 16,82
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

4.

Sigmund Freud, Martha Bernays, Gerhard Fichtner, Ilse Grubrich-Simitis, Albrecht Hirschm�ller
Editore: Fischer, S. 2015-12-01 (2015)
ISBN 10: 3100228138 ISBN 13: 9783100228130
Nuovo Rilegato Quantità: 2
Da
Chiron Media
(Wallingford, Regno Unito)
Valutazione libreria

Descrizione libro Fischer, S. 2015-12-01, 2015. Hardcover. Condizione: New. Codice articolo 6666-LBR-9783100228130

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 40,30
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 16,80
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

5.

Sigmund Freud
Editore: S. FISCHER Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3100228138 ISBN 13: 9783100228130
Nuovo Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro S. FISCHER Dez 2015, 2015. Buch. Condizione: Neu. Neuware - Sigmund Freud wurde 1856 in Freiberg (Mähren) geboren. Nach dem Studium der Medizin wandte er sich während eines Studienaufenthalts in Paris, unter dem Einfluss J.-M. Charcots, der Psychopathologie zu. Anschließend beschäftigte er sich in der Privatpraxis mit Hysterie und anderen Neurosenformen. Er begründete die Psychoanalyse und entwickelte sie fort als eigene Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeine, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassende Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb. 624 pp. Deutsch. Codice articolo 9783100228130

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 48,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

6.

Sigmund Freud
Editore: S. FISCHER Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3100228138 ISBN 13: 9783100228130
Nuovo Quantità: 1
Da
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro S. FISCHER Dez 2015, 2015. Buch. Condizione: Neu. Neuware - Sigmund Freud wurde 1856 in Freiberg (Mähren) geboren. Nach dem Studium der Medizin wandte er sich während eines Studienaufenthalts in Paris, unter dem Einfluss J.-M. Charcots, der Psychopathologie zu. Anschließend beschäftigte er sich in der Privatpraxis mit Hysterie und anderen Neurosenformen. Er begründete die Psychoanalyse und entwickelte sie fort als eigene Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeine, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassende Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb. 624 pp. Deutsch. Codice articolo 9783100228130

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 48,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

7.

Freud, Sigmund;Bernays, Martha / Fichtner, Gerhard; Grubrich-Simitis, Ilse; Hirschmüller, Albrecht:
Editore: S. Fischer Verlag GmbH,
ISBN 10: 3100228138 ISBN 13: 9783100228130
Nuovo Quantità: 1
Valutazione libreria

Descrizione libro S. Fischer Verlag GmbH, Condizione: Neu. Sigmund Freud und Martha Bernays, er in Wien, sie in Hamburg, haben während ihrer Verlobungszeit 1882 bis 1886 einander fast täglich geschrieben. Die legendären Brautbriefe sind ein kostbares, eminent vieldimensio-nales Dokument, wie es in unserem digitalen Zeitalter nicht mehr neu,entstehen könnte. Es enthält eine facettenreiche Geschichte des privaten, aber auch des universitären sowie des politischen Lebens im ausgehenden neunzehnten Jahrhundert. Zugleich entsteht ein neuartiges Bild des Begründers der Psychoanalyse als jungem Mann, der ungeachtet seiner demütigenden Armut und seiner melancholischen Zerrissenheit energisch den Weg für seine Lebensarbeit sucht und seine geniale Beobachtungs- und Sprachkraft übt. Zu entdecken ist eine bislang so gut wie unbekannte junge Frau, die psychologisch hochsensibel und hochintelligent den periodisch wiederkehrenden Mißtrauensattacken des Bräutigams immer souveräner grenzsetzend entgegentritt. Nachzulesen ist das faszinierende minutiöse Protokoll einer dramatischen Liebesgeschichte. In Band 3 beginnt sie aus ihrer konvulsivischen »romantischen« Phase herauszutreten. Freud verfaßt seine ersten Schriften und entwickelt Schritt für Schritt seine ärztliche Identität. Insbesondere ist in diesem Band der Beginn seiner Erforschung des Kokains festgehalten, seinerzeit noch nicht als süchtig machende Droge erkannt. Freud glaubte ein »Zaubermittel« entdeckt zu haben, geeignet, vielerlei Krankheiten zu heilen und ihn als Arzt schnell berühmt zu machen: So könnte er der Mittellosigkeit entkommen und die Trennung durch die ersehnte Heirat beenden. Seine überhasteten Kokain-Experimente, auch mit sich selbst, haben damals wie heute Kritik ausgelöst. (Verlagstext) / INHALT : Vorbemerkung. ---- Kokain: seit Frühjahr 1884 Sigmund Freuds neues ---- Forschungsfeld. Von Albrecht Hirschmüller. ---- Zu Abbildungen und Faksimiles. Von Ilse Grubrich-Simitis ---- Briefwechsel. ---- Anhang. ---- Ernst Fleischl von Marxow an Sigmund Freud (20. Februar 1884). ---- Arthur Schwarz an Sigmund Freud (vermutlich 1. April 1884). ---- Josef Breuer an Sigmund Freud ---- (21. Juni 1884). ---- Chronologie. ---- Abbildungsverzeichnis. ---- Faksimileverzeichnis. ---- Abkürzungsverzeichnis. ---- Literaturverzeichnis. ---- Namenregister. ISBN 9783100228130 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Codice articolo 1142647

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 48,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 20,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

8.

Sigmund Freud, Martha Bernays
Editore: FISCHER, S., Germany (2015)
ISBN 10: 3100228138 ISBN 13: 9783100228130
Nuovo Rilegato Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria

Descrizione libro FISCHER, S., Germany, 2015. Hardback. Condizione: New. Language: German. Brand new Book. Der dritte Band, das Mittelstück der insgesamt fünfbändigen Edition der legendären 'Brautbriefe', dokumentiert den Beginn von Sigmund Freuds Erforschung des Kokains. Er glaubte in dieser Substanz, seinerzeit noch nicht als süchtig machende Droge erkannt, ein "Zaubermittel" entdeckt zu haben, geeignet vielerlei Krankheiten zu heilen und ihn als Arzt rasch berühmt zu machen: so könnte er der demütigenden Armut entkommen und die quälende Trennung von der in Hamburg lebenden Verlobten durch die ersehnte Heirat beenden. Seine überhasteten Kokain-Experimente haben damals wie heute Kritik ausgelöst. In diesem spannungsreichen Kontext erweisen sich 'Die Brautbriefe' einmal mehr als "die bedeutsamste Primärquelle der Freud-Historiographie".Herausgeber sind die renommierten Freud-Forscher Gerhard Fichtner, Ilse Grubrich-Simitis und Albrecht HirschmüllerDie Bände erscheinen nacheinander:Sei mein, wie ich mir's denke (Band 1)Unser 'Roman in Fortsetzungen' (Band 2)Warten in Ruhe und Ergebung, Warten in Kampf und Erregung (Band 3)Spuren von unserer komplizierten Existenz (Band 4)Dich so zu haben, wie Du bist (Band 5). Codice articolo LIB9783100228130

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 73,36
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,36
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Immagini fornite dal venditore

9.

Sigmund Freud
Editore: S. FISCHER Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3100228138 ISBN 13: 9783100228130
Nuovo Quantità: 1
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro S. FISCHER Nov 2015, 2015. Buch. Condizione: Neu. Neuware - Der dritte Band, das Mittelstück der insgesamt fünfbändigen Edition der legendären 'Brautbriefe', dokumentiert den Beginn von Sigmund Freuds Erforschung des Kokains. Er glaubte in dieser Substanz, seinerzeit noch nicht als süchtig machende Droge erkannt, ein 'Zaubermittel' entdeckt zu haben, geeignet vielerlei Krankheiten zu heilen und ihn als Arzt rasch berühmt zu machen: so könnte er der demütigenden Armut entkommen und die quälende Trennung von der in Hamburg lebenden Verlobten durch die ersehnte Heirat beenden. Seine überhasteten Kokain-Experimente haben damals wie heute Kritik ausgelöst. In diesem spannungsreichen Kontext erweisen sich 'Die Brautbriefe' einmal mehr als 'die bedeutsamste Primärquelle der Freud-Historiographie'. Herausgeber sind die renommierten Freud-Forscher Gerhard Fichtner, Ilse Grubrich-Simitis und Albrecht Hirschmüller Die Bände erscheinen nacheinander: Sei mein, wie ich mir's denke (Band 1) Unser 'Roman in Fortsetzungen' (Band 2) Warten in Ruhe und Ergebung, Warten in Kampf und Erregung (Band 3) Spuren von unserer komplizierten Existenz (Band 4) Dich so zu haben, wie Du bist (Band 5) 624 pp. Deutsch. Codice articolo 9783100228130

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 48,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 34,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

10.

Sigmund Freud, Martha Bernays
Editore: FISCHER, S. (2015)
ISBN 10: 3100228138 ISBN 13: 9783100228130
Nuovo Rilegato Quantità: 2
Da
Studibuch
(Stuttgart, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro FISCHER, S., 2015. Condizione: Neu. Leinen, 624 Seiten, 221mm x 146mm x 40mm, Sprache(n): ger ger Gewicht in Gramm: 855. Codice articolo A24538475

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 48,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 34,90
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

Vedi altre copie di questo libro

Vedi tutti i risultati per questo libro