Articoli correlati a Die gerichtliche Berufung im kanonischen Recht: Eine...

Die gerichtliche Berufung im kanonischen Recht: Eine Analyse des klassischen "remedium iuris": 1

Valutazione media 0
( su 0 valutazioni fornite da Goodreads )
 
9783631490136: Die gerichtliche Berufung im kanonischen Recht: Eine Analyse des klassischen "remedium iuris": 1
Vedi tutte le copie di questo ISBN:
 
 

Thematisiert wird in dieser Abhandlung (Original: "L'appello nel diritto processuale canonico") das Rechtsmittel der Berufung im kanonischen Prozess. In Teil I werden Begriff und Wesen der Berufung analysiert sowie die geschichtliche Entwicklung im zivilen und kanonischen Recht dargelegt. Teil II behandelt das Recht des CIC/1983 und des CCEO mit Verweisen auf CIC/1917 und Codexrevision. Neben der Berufung im ordentlichen Streitverfahren behandelt der Verfasser vor allem die Regelung in den Personenstandsverfahren. Besonders werden die Eigenformen der "nova causae propositio" und der Ubersendung von Amts wegen gewurdigt. Diese Untersuchung bietet dem kanonistisch interessierten bzw. in der kirchlichen Rechtspflege tatigen Leser eine kritische Zusammenschau des geltenden Berufungsrechts. Erganzend werden Alternativen zu verbesserungswurdigen Normen des CIC/1983 und des CCEO aufgezeigt."

Le informazioni nella sezione "Riassunto" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Compra usato
Eine Analyse des klassischen 'remedium... Scopri di più su questo articolo

Spese di spedizione: EUR 45,00
Da: Germania a: U.S.A.

Destinazione, tempi e costi

Aggiungere al carrello

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

Foto dell'editore

Morhard, Anton:
Editore: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften (1995)
ISBN 10: 3631490135 ISBN 13: 9783631490136
Antico o usato Brossura Quantità: 2
Da:
Valutazione libreria

Descrizione libro Eine Analyse des klassischen 'remedium iuris'. In Teil I werden Begriff und Wesen der Berufung analysiert sowie die geschichtliche Entwicklung im zivilen und kanonischen Recht dargelegt. Teil II behandelt das Recht des CIC/1983 und des CCEO mit Verweisen auf CIC/1917 und Codexrevision. Neben der Berufung im ordentlichen Streitverfahren behandelt der Verfasser vor allem die Regelung in den Personenstandsverfahren. Besonders werden die Eigenformen der nova causae propositio und der Übersendung von Amts wegen gewürdigt. 242 Seiten, broschiert (Adnotationes In Ius Canonicum; Band 1/Peter Lang Verlag 1995) Mängelexemplar. Statt EUR 56,95 318 g. Sprache: de. Codice articolo 200056

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra usato
EUR 26,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 45,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi