Articoli correlati a Pieter Lastman: In Rembrandts Schatten?

Pieter Lastman: In Rembrandts Schatten?

ISBN 13: 9783777429854

Pieter Lastman: In Rembrandts Schatten?

Valutazione media 0
( su 0 valutazioni fornite da Goodreads )
 
9783777429854: Pieter Lastman: In Rembrandts Schatten?
Vedi tutte le copie di questo ISBN:
 
 

Book by None

Le informazioni nella sezione "Riassunto" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Compra usato
Mit Beiträgen von Christian T.... Scopri di più su questo articolo

Spese di spedizione: EUR 11,00
Da: Germania a: U.S.A.

Destinazione, tempi e costi

Aggiungere al carrello

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

Sitt, Martina. Herausgeberin.
Editore: Hiemer Verlag., München. (2006)
ISBN 10: 3777429856 ISBN 13: 9783777429854
Antico o usato Quantità: 1
Da:
antiquariat RABENSCHWARZ
(Braunschweig, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro OPappband. Mit Beiträgen von Christian T. Seifert, Martina Sitt, Adriaan E. Waiboer. Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle. 152 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Guter Zustand - keine Mängel. Size: 4°. Codice articolo 047438

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra usato
EUR 10,08
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 11,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Immagini fornite dal venditore

Sitt, Martina:
Editore: Hirmer (2006)
ISBN 10: 3777429856 ISBN 13: 9783777429854
Antico o usato Rilegato Quantità: 1
Da:
KULTur-Antiquariat
(Boizenburg, MV, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro Gebundene Ausgabe. Condizione: Sehr gut. 152 Seiten, bebildert. Buch sehr gut erhalten, nur Einband ganz leicht berieben. Titel mit Abklatschspuren. ISBN: 9783777429854 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1100. Codice articolo 179252

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra usato
EUR 15,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Immagini fornite dal venditore

Martina Sitt (Hrsg.)
Editore: Hirmer Verlag GmbH (2006)
ISBN 10: 3777429856 ISBN 13: 9783777429854
Antico o usato Rilegato Quantità: 1
Da:
CeBuch
(Eicklingen, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro Hirmer, München, 2006. 152 S. mit einem Frontispiz und vielen Abbildungen, Pappband, quart---- gutes Exemplar / Katalog zur Ausstellung / Hamburger Kunsthalle, Hamburg - 1005 Gramm. Codice articolo 5f3560

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra usato
EUR 9,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 32,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Immagini fornite dal venditore

Lastman, Pieter Pietersz:
Editore: München : Hirmer (2006)
ISBN 10: 3777429856 ISBN 13: 9783777429854
Antico o usato Rilegato Quantità: 1
Valutazione libreria

Descrizione libro Condizione: Gut. 152 S. : Ill. ; 29 cm; fadengeh., illustr. Orig.-Pappband. Sehr gutes Ex. - Pieter Lastman (* um 1583 in Amsterdam; 4. April 1633 ebenda) war ein niederländischer Historienmaler des frühen Barock. . Nach dem Bericht von Karel van Mander, einem niederländischen Maler und Dichter, war Lastman Schüler des Malers Gerrit Pietersz Sweelink. Nach Abschluss seiner Ausbildung reiste er um 1602 nach Italien. Er dürfte sich unter anderem in Venedig aufgehalten haben und gehörte in Rom zu einem Kreis von Malern, der sich um Adam Elsheimer gebildet hatte. Lastman kehrte 1607 nach Amsterdam zurück; sein frühestes datiertes Bild stammt von 1608. Lastman malte vor allem biblische und mythologische Szenen in landschaftlicher Umgebung, von denen die Flucht nach Ägypten, die Taufe des Kämmerers, Odysseus vor Nausikaa, Urteil des Midas und die Erweckung des Lazarus hervorzuheben sind. Lastman erlangte recht schnell als Historienmaler Bekanntheit, seine Werkstatt war angesehen und so konnte er seine Bilder zu hohen Preisen verkaufen. In einem Lob auf die Stadt Amsterdam wird Lastman im Jahre 1618 als der bedeutendste Maler seiner Heimatstadt bezeichnet. 1619 nahm er Jan Lievens als Schüler auf. 1625 war Rembrandt sechs Monate sein Schüler und Lastmans Bileam und die Eselin von 1611 wird Rembrandt 1626 bei seinem Gemälde Balaams Esel bekannt gewesen sein. Lastmann widmete sich vor allem dem Studium der Komposition und dem richtigen Erzählen von Historiengemälden. Lastmans berühmte Schüler garantierten, dass seine Kompositionsprinzipien über mehrere Generationen von Malern hinweg tradiert wurden. Nur sehr wenige Arbeiten von Lastman entstanden als Auftragsarbeiten. Er gehörte zu einer in dieser Zeit entstehenden Gruppe von Künstlern, die sich jeweils auf eine bestimmte Bildgattung spezialisiert hatten und ihre Werke auf dem freien Markt anboten. In der Kunstgeschichte gilt er als der erste Maler des 17. Jahrhunderts, der sich ausschließlich der Historienmalerei widmete. . (wiki) // INHALT : Vorwort ---- MARTINA SITT ---- Zur Idee und Gestaltung der Ausstellung und des Kataloges ---- CHRISTIAN T. SEIFERT ---- Pieter Lastman, Constrijcken history Schilder tot Amsterdam- ---- kunstreicher Historienmaler zu Amsterdam ---- Katalognummern 1-6 ---- ADRIAAN E. WAIBOER ---- Lastmans Opferdarstellungen und ihre weit reichende Wirkung ---- Katalognummern 7-14 ---- MARTINA SITT ---- Pieter Lastman und Rembrandt - von der stummen Sprache ---- des Körpers zur Verdichtung von Emotion ---- Katalognummern 15-29 ---- Biographische Anmerkungen ---- Pieter Lastman, Rembrandt Harmensz van Rijn, Jan Pynas, Jan Tengnagel ---- Anmerkungen zu den Katalognummern --- Literaturverzeichnis. ISBN 9783777429854 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1600. Codice articolo 1103503

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra usato
EUR 15,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 30,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi
Immagini fornite dal venditore

Sitt Martina
Editore: Hirmer, Monaco (2006)
ISBN 10: 3777429856 ISBN 13: 9783777429854
Antico o usato Rilegato Quantità: 1
Da:
Merigo Art Books
(Manerba del Garda, BS, Italia)
Valutazione libreria

Descrizione libro cm 23x29 pag. 151 ill. cent col e b/n c.m. Amburgo, Hamburger Kunsthalle dal 13/04 al 30/07/2006 Tedesco. Codice articolo 4025

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra usato
EUR 39,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,00
Da: Italia a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi