Graffiti Art: Deutschland-Germany

Valutazione media 4
( su 3 valutazioni fornite da Goodreads )
 
9783896020284: Graffiti Art: Deutschland-Germany
Vedi tutte le copie di questo ISBN:
 
 
Compra usato
Condizioni: molto buono
Graffiti Art Nr. 1 - das Beste... Scopri di più su questo articolo

Spese di spedizione: EUR 29,95
Da: Germania a: U.S.A.

Destinazione, tempi e costi

Aggiungere al carrello

Altre edizioni note dello stesso titolo

9783896021618: Graffiti Art: 9

Edizione in evidenza

ISBN 10: 3896021613 ISBN 13: 9783896021618
Casa editrice: Art Stock, 2002
Brossura

9783896021366: Graffiti Art: Norddeutschland: 7

Art Stock, 2002
Brossura

9783896023100: Graffiti Art: Styles: 10

Art Stock, 2002
Brossura

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

Foto dell'editore

1.

Oliver Schwarzkopf; Pit Schluttenhafner Rainer Klaußenborg
Editore: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag (2002)
ISBN 10: 3896020285 ISBN 13: 9783896020284
Antico o usato Softcover Quantità: 1
Valutazione libreria

Descrizione libro Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, 2002. Softcover. Condizione: gut. 2002. Graffiti Art Nr. 1 - das Beste der Reihe! Von mir erhählt das Buch aus dem einfachen Grund 5 Sterne, da es das Erste und wohl auch bestgelungenste der Graffiti-Art"-Reihe ist. Hier findet der Leser noch authentische Bilder und bekommt, zumindest ansatzweise, einen Einblick in die frühen Graffitijahre in Deutschland. Für Kenner der Szene scheint das Buch hier und etwas eigen und laienhaft zu sein. Vor allem die Texte und "Erklärungen" zu den verschiedenen Graffitgepflogenheiten tragen dazu bei. Aber mal im Ernst: damals schreiben wir das Jahr 1994 und es traut sich endlich ein deutscher Verlag an ein Thema, das Anfang der 90er rein kommerztechnisch noch in den Kinderschuhen steckt! Bücher wie SUBWAY ART erschien erst 2002 und an Bücher wie SPRAYCAN ART ist in deutscher Ausgabe nicht ranzukommen! So finde ich als, dass dieses Buch gerne 5 Sterne verdient hat. Leider muss man sagen, dass die Reihe "Graffiti Art" mit der mehrzahl der Bücher und Ausgaben schon sehr nachgelassen hat; lediglich "neue Länder und Berlin" verdient hier noch ein Lob. Fazit: 5 Sterne für die geilen Oldschoolbilder und die Authentizität des Buches! Als wir an diesem Buch gearbeitet haben, gab es weltweit praktisch keine kommerziellen Strukturen in der Graffiti-Szene. Gesprüht wurde mit Autolacken und nicht Graffiti-Sprays, Infos gabs auf Reisen und Jams oder aus fotokopierten Fanzines und nicht durch Hochglanz-Kiosk-Magazine und TV oder Internet. Das Buch entstand am Ende einer Ära - es gab eine eingeschworene (West)-Deutsche Szene, die fest eingewoben war in ein internationales Netzwerk von aktiven Writern. Man kannte sich, alles Erwähneneswertes das passierte, konnten wir von Style her zuordnen, Toys kamen und gingen, die Kings gingen alleine weiter Ihren Weg. Jeder der "dazugehören" wollte, musste durch eine lange Schule und sich monatelang den Respekt hart erarbeiten - und Ostdeutschland war quasi noch ein weisser Fleck. Aber zu der gleichen Zeit, als dieses Buch herauskam, wurde Hip Hop auf einmal zu einer Mode - Graffiti zu einem Massenphänomen. nicht umsonst kam der Verlag nachher auf die Idee aus dem Buch eine Serie zu machen. Auf diese Entwicklung konnte das Buch noch nicht reagieren - dafür kam es zu früh. Graffiti Art Germany gibt NICHT den Zustand der Szene HEUTE wieder, sondern bietet einen Überblick über die Basis der Writing-Kultur hier und die Herkunft der Begriffe wie "Respekt" und "Fame" aus einer Zeit als die Kunst noch durch Mentoren mühsam weitergegeben wurde und Writer noch in einer kleinen abgekapselten familiären Traumwelt lebten. Autorenporträt: Ulf Mailänder, geboren 1956, Studium der Germanistik und Politologie, Herausgeber und Verlagsgeschäftsführer, lange Auslandsaufenthalte, ab 1991 Zusatzausbildung als Psychotherapeut. Zuletzt Textcoach für Wirtschaftsunternehmen, Lektor und freier Journalist. Reihe/Serie Graffiti Art ; 1 Zusatzinfo über 450 farb. Abb. Maße 210 x 270 mm Einbandart Paperback Kunst Musik Theater Kunstgeschichte Kunststile Deutschland Künstler Graffiti Graffito /Bildband HC/Sachbücher/Kunst, Literatur Bildende Künste ISBN-10 3-89602-028-5 / 3896020285 ISBN-13 978-3-89602-028-4 / 9783896020284 In deutscher Sprache. 148 pages. 210 x 270 mm. Codice articolo BN41010

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra usato
EUR 139,90
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,95
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi