Articoli correlati a Musik Und Bildung: Die Verknupfung Musik- Und Bildungsphilos...

Musik Und Bildung: Die Verknupfung Musik- Und Bildungsphilosophischer Konzepte Bei A. Augustinus, J. J. Rousseau Und Th. W. Adorno: Die Verknüpfung ... J. J. Rousseau und Th. W. Adorno: 53

Valutazione media 0
( su 0 valutazioni fornite da Goodreads )
 
9783899137088: Musik Und Bildung: Die Verknupfung Musik- Und Bildungsphilosophischer Konzepte Bei A. Augustinus, J. J. Rousseau Und Th. W. Adorno: Die Verknüpfung ... J. J. Rousseau und Th. W. Adorno: 53
Vedi tutte le copie di questo ISBN:
 
 

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

Foto dell'editore

1.

Steidl, Petra
Editore: Ergon Verlag (2009)
ISBN 10: 3899137086 ISBN 13: 9783899137088
Nuovo Rilegato Quantità: 2
Da
GreatBookPricesUK
(Castle Donington, DERBY, Regno Unito)
Valutazione libreria

Descrizione libro Condizione: New. Codice articolo 7588314-n

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 53,27
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 11,69
Da: Regno Unito a: Italia
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

2.

Steidl, Petra
Editore: Ergon Verlag (2009)
ISBN 10: 3899137086 ISBN 13: 9783899137088
Nuovo Rilegato Quantità: 2
Da
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Valutazione libreria

Descrizione libro Condizione: New. Codice articolo 7588314-n

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 56,49
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 13,42
Da: U.S.A. a: Italia
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

3.

Petra Steidl
Editore: Ergon-Verlag Gmbh Sep 2009 (2009)
ISBN 10: 3899137086 ISBN 13: 9783899137088
Nuovo Rilegato Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro Buch. Condizione: Neu. Neuware - Im vorliegenden Werk setzt die Autorin die bildungs- und musikphilosophischen Grundgedanken dreier herausragender Denker abendländischer Geistesgeschichte in Beziehung: Aurelius Augustinus (354-430), Jean-Jacques Rousseau (1712-78) und Theodor W. Adorno (1903-69). Dabei arbeitet die Autorin neue Analogien zwischen den jeweiligen Bildungs- und Musikphilosophien heraus, anhand derer sie einen weiten ideengeschichtlichen Entwicklungsbogen, den die drei Denker aufspannen, darstellt: Während Augustinus die Bildung des Menschen als eine Ausrichtung hin zu einer objektiv gegebenen göttlich-kosmischen Ordnung und musikalischen 'Welten-Harmonie' begreift, Rousseau den subjektiven Ausdruck des Individuums im schlichten Gesang der 'Menschen-Melodie' fordert, formuliert Adorno das finale Bildungsziel im Begriff der Mündigkeit des einzelnen Menschen und Musikers, der sich sowohl von einer objektiv gegebenen Ordnung als auch von rein subjektiven Wollungen befreit und kraft der vollständigen Auflösung von Harmonie und Melodie das musikalische Reich der Freiheit betritt. 518 pp. Deutsch. Codice articolo 9783899137088

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 68,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,90
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

4.

Petra Steidl
Editore: Ergon-Verlag Gmbh Sep 2009 (2009)
ISBN 10: 3899137086 ISBN 13: 9783899137088
Nuovo Rilegato Quantità: 1
Da
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro Buch. Condizione: Neu. Neuware - Im vorliegenden Werk setzt die Autorin die bildungs- und musikphilosophischen Grundgedanken dreier herausragender Denker abendländischer Geistesgeschichte in Beziehung: Aurelius Augustinus (354-430), Jean-Jacques Rousseau (1712-78) und Theodor W. Adorno (1903-69). Dabei arbeitet die Autorin neue Analogien zwischen den jeweiligen Bildungs- und Musikphilosophien heraus, anhand derer sie einen weiten ideengeschichtlichen Entwicklungsbogen, den die drei Denker aufspannen, darstellt: Während Augustinus die Bildung des Menschen als eine Ausrichtung hin zu einer objektiv gegebenen göttlich-kosmischen Ordnung und musikalischen 'Welten-Harmonie' begreift, Rousseau den subjektiven Ausdruck des Individuums im schlichten Gesang der 'Menschen-Melodie' fordert, formuliert Adorno das finale Bildungsziel im Begriff der Mündigkeit des einzelnen Menschen und Musikers, der sich sowohl von einer objektiv gegebenen Ordnung als auch von rein subjektiven Wollungen befreit und kraft der vollständigen Auflösung von Harmonie und Melodie das musikalische Reich der Freiheit betritt. 518 pp. Deutsch. Codice articolo 9783899137088

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 68,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,90
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

5.

Petra Steidl (author)
Editore: Nomos Verlagsgesellschaft 2009-09-29 (2009)
ISBN 10: 3899137086 ISBN 13: 9783899137088
Nuovo Rilegato Quantità: 1
Da
Blackwell's
(Oxford, OX, Regno Unito)
Valutazione libreria

Descrizione libro hardback. Condizione: New. Language: GER. Codice articolo 9783899137088

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 72,63
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 5,83
Da: Regno Unito a: Italia
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

6.

Petra Steidl
Editore: Ergon-Verlag Sep 2009 (2009)
ISBN 10: 3899137086 ISBN 13: 9783899137088
Nuovo Rilegato Quantità: 2
Da
Buchhandlung am Markt Lütjenburg
(Lütjenburg, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro Buch. Condizione: Neu. Neuware - Im vorliegenden Werk setzt die Autorin die bildungs- und musikphilosophischen Grundgedanken dreier herausragender Denker abendländischer Geistesgeschichte in Beziehung: Aurelius Augustinus (354-430), Jean-Jacques Rousseau (1712-78) und Theodor W. Adorno (1903-69). Dabei arbeitet die Autorin neue Analogien zwischen den jeweiligen Bildungs- und Musikphilosophien heraus, anhand derer sie einen weiten ideengeschichtlichen Entwicklungsbogen, den die drei Denker aufspannen, darstellt: Während Augustinus die Bildung des Menschen als eine Ausrichtung hin zu einer objektiv gegebenen göttlich-kosmischen Ordnung und musikalischen 'Welten-Harmonie' begreift, Rousseau den subjektiven Ausdruck des Individuums im schlichten Gesang der 'Menschen-Melodie' fordert, formuliert Adorno das finale Bildungsziel im Begriff der Mündigkeit des einzelnen Menschen und Musikers, der sich sowohl von einer objektiv gegebenen Ordnung als auch von rein subjektiven Wollungen befreit und kraft der vollständigen Auflösung von Harmonie und Melodie das musikalische Reich der Freiheit betritt. 518 pp. Deutsch. Codice articolo 9783899137088

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 68,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 16,00
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi
Immagini fornite dal venditore

7.

Petra Steidl
Editore: Ergon-Verlag Sep 2009 (2009)
ISBN 10: 3899137086 ISBN 13: 9783899137088
Nuovo Rilegato Quantità: 2
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro Buch. Condizione: Neu. Neuware - Im vorliegenden Werk setzt die Autorin die bildungs- und musikphilosophischen Grundgedanken dreier herausragender Denker abendländischer Geistesgeschichte in Beziehung: Aurelius Augustinus (354-430), Jean-Jacques Rousseau (1712-78) und Theodor W. Adorno (1903-69). Dabei arbeitet die Autorin neue Analogien zwischen den jeweiligen Bildungs- und Musikphilosophien heraus, anhand derer sie einen weiten ideengeschichtlichen Entwicklungsbogen, den die drei Denker aufspannen, darstellt: Während Augustinus die Bildung des Menschen als eine Ausrichtung hin zu einer objektiv gegebenen göttlich-kosmischen Ordnung und musikalischen 'Welten-Harmonie' begreift, Rousseau den subjektiven Ausdruck des Individuums im schlichten Gesang der 'Menschen-Melodie' fordert, formuliert Adorno das finale Bildungsziel im Begriff der Mündigkeit des einzelnen Menschen und Musikers, der sich sowohl von einer objektiv gegebenen Ordnung als auch von rein subjektiven Wollungen befreit und kraft der vollständigen Auflösung von Harmonie und Melodie das musikalische Reich der Freiheit betritt. 518 pp. Deutsch. Codice articolo 9783899137088

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 68,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 19,90
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi
Foto dell'editore

8.

Petra Steidl
Editore: Ergon Verlag 2009-09 (2009)
ISBN 10: 3899137086 ISBN 13: 9783899137088
Nuovo Rilegato Quantità: 2
Da
Chiron Media
(Wallingford, Regno Unito)
Valutazione libreria

Descrizione libro Hardcover. Condizione: New. Codice articolo 6666-LBR-9783899137088

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 66,70
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 35,07
Da: Regno Unito a: Italia
Destinazione, tempi e costi
Immagini fornite dal venditore

9.

Steidl, Petra
Editore: Ergon-Verlag (2009)
ISBN 10: 3899137086 ISBN 13: 9783899137088
Nuovo Rilegato Quantità: 1
Da
preigu
(Osnabrück, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro Hardcover. Condizione: New. Musik und Bildung | Die Verknüpfung musik- und bildungsphilosophischer Konzepte bei A. Augustinus, J. J. Rousseau und Th. W. Adorno | Petra Steidl | Buch | Erziehung, Schule, Gesellschaft | Deutsch | 2009. Codice articolo 101464200.201006

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 68,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 35,00
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi
Immagini fornite dal venditore

10.

Steidl, Petra
Editore: Ergon (2009)
ISBN 10: 3899137086 ISBN 13: 9783899137088
Nuovo Rilegato Quantità: > 20
Da
moluna
(Greven, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro Condizione: New. Im vorliegenden Werk setzt die Autorin die bildungs- und musikphilosophischen Grundgedanken dreier herausragender Denker abendlaendischer Geistesgeschichte in B. Codice articolo 18216646

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 68,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 35,00
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

Vedi altre copie di questo libro

Vedi tutti i risultati per questo libro