Foto dell'editore

Das subjektive öffentliche Recht als Begriff des Bundesgerichts

Simone Wyss

ISBN 10: 3719029174 / ISBN 13: 9783719029173
Editore: Helbing & Lichtenhahn Sep 2009, 2009
Nuovi Condizione: Neu Brossura
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1

Riguardo questo articolo

Neuware - Das subjektive öffentliche Recht, ursprünglich eine Kreation der deutschen öffentlich-rechtlichen Lehre, hat Ende des 19. Jahrhunderts den Weg in die Schweiz gefunden. Hier hat es jedoch bis heute keine klaren Konturen erlangt. Trotz kritischer Stimmen, die dieses Fehlen einer überzeugenden Begriffsbestimmung bemängeln, vermag sich die Konstruktion hartnäckig in der Dogmatik zu halten - so etwa als Begriffselement der Grundrechte, als Prozessvoraussetzung und als Prüfpunkt beim Widerruf von Verfügungen. Die jeweilige Funktion des Begriffs in den verschiedenen Zusammenhängen bleibt dabei ebenso im Dunkeln wie die damit verbundenen Rechtsfolgen. Vor diesem Hintergrund liegt es nahe, das subjektive öffentliche Recht einer Bestandesaufnahme zu unterziehen. Die vorliegende Arbeit untersucht Herkunft, Funktion und Berechtigung des ¿subjektiven öffentlichen Rechts¿ mit Blick auf die bundesgerichtlichen Rechtsprechung und kommt zum Schluss, dass der Begriff in der Schweizer Dogmatik entbehrlich ist. 166 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783719029173

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Das subjektive öffentliche Recht als Begriff...

Casa editrice: Helbing & Lichtenhahn Sep 2009

Data di pubblicazione: 2009

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal