Foto dell'editore

Bad Langensalza und Ufhoven Luftbildchronik 1911-2009

Harald Rockstuhl

Editore: Rockstuhl Verlag Dez 2010, 2010
ISBN 10: 3867772185 / ISBN 13: 9783867772181
Nuovi / Buch / Quantità: 1
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro
Aggiungere al carrello
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 49,95
Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

Lista dei preferiti

Libro

Dati bibliografici


Titolo: Bad Langensalza und Ufhoven Luftbildchronik ...

Casa editrice: Rockstuhl Verlag Dez 2010

Data di pubblicazione: 2010

Legatura: Buch

Condizione libro: Neu

Descrizione:

Neuware - 234 mit 226 Fotos, Festeinband. Aus dem Vorwort: Wie ein Vogel über unsere Heimatstadt Bad Langensalza zu fliegen - ein Traum den bis heute viele Langensalzaer nachgehen. Dieses Buch gibt als Luftbildchronik von Bad Langensalza und Ufhoven von 1911 bis 2009 einen einmaligen geschichtlichen und architektonischen Einblick.Dabei unterstützte unsere Tageszeitung, die 'Thüringer Allgemeine' mit dem Abdruck eines Aufrufes Bilder aus Privatarchiven zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig bat ich den Bürgermeister der Stadt Bad Langensalza, Bernhard Schönau, um Unterstützung.So kamen zahlreiche Bilder aus privaten und öffentlichen Stellen zusammen. Zusammenhänge der Langensalzaer Luftbildgeschichte offenbaren sich. So bestand eine Luftschifflinie kurzzeitig in den zwanziger Jahren zwischen Friedrichshafen und Kopenhagen, welche an Langensalza vorbei führte. Das Luftschiff 'Graf Zeppelin', überflog im Juni 1931 um 1.15 nachmittags (13.15) Uhr aus Richtung Eisenach kommend, die Stadt in einer Höhe von 1000 m. Flieger, welche 1937-1945 auf dem Langensalzaer Fliegerhorst stationiert waren machten Fotos, wie auch die US-Streitkräfte 1944 und 1945. Zur Landesvermessung der DDR machte die sowjetische Armee 1953 und die Interflug 1980 und 1986 Aufnahmen. Weitere Luftaufnahmen in diesem Buch sind von Thomas Puhl 1990 von Helmut Birkhan 1992, 2004 und 2005 von Jürgen Dorn 2007 von Harald Rockstuhl 2005 und 2009Ich möchte mich außerdem bei Peter Birkhan, Martin Kampmann, Hans-Joachim Blankenburg, Günter Sinnecker sowie bei Sabine Tominski und Mathias Mergner vom Stadtmuseum im Augustinerkloster, sowie bei Nadine Michel vom Stadtarchiv für ihre Unterstützung bedanken. (Harald Rockstuhl) Rezension Birgit Ludwig: Ein krönender Abschluss der Bilddokumentationen über die Entwicklung Bad Langensalzas Was der Verlag Rockstuhl im Jahr 1999 mit der Herausgabe der Chronik Bad Langensalzas für die Zeit von den Anfängen bis zur zweiten Jahrtausendwende begann, hat nun mit der Luftbildchronik der Jahre zwischen 1911 und 2009 für Bad Langensalza und Ufhoven - einstweilen - einen krönenden Abschluss gefunden. Denn so, wie die Entwicklung stetig voran schreitet, werden selbstverständlich auch in Zukunft immer wieder Chronisten benötigt, die das, was wir als Gegenwart erleben, für kommende Generationen niederschreiben oder in moderneren Medien fixieren als schlichte, unkommentierte Tatsachen, die später einmal das, was dann zur Geschichte gereift ist, für die Nachgeborenen nachvollziehbar und verständlich berichten. Wie schmerzlich es für das Geschichtsverständnis nachfolgender Generationen ist, wenn sich Chronisten auf eine von ihrer Ideologie dominierte Auswahl von Fakten und Ereignissen beschränken, war bei der Aufarbeitung der Stadtgeschichte für die Zeit der Diktaturen im 20. Jahrhundert drastisch deutlich geworden. Nach den rege nachgefragten Foto-Bildbänden von Martin Kampmann und anderen sowie den Bildbänden mit historischen Postkarten und der fotografischen Dokumentation der Innenstadtsanierung bis 2009 hat der Verlag Rockstuhl nun also eine 234 Seiten und beinah ebenso viele Luftbilder umfassende -Luftbildchronik 1911-2009- herausgegeben, beginnend bei den allerersten erhalten gebliebenen Fotos unserer Stadt aus einer Perspektive heraus, die höher als der Turm der Marktkirche ist. Sie wurden von einem Zeppelin und aus Freiballons herab geschossen, bevor 1930 die erste -Orig.- Fliegeraufnahme- sogar als Postkarte veröffentlicht wurde. In den 1930-er Jahren schließlich boomte, parallel zur rasanten Entwicklung der Luftfahrt, die Luftfotografie ein erstes Mal, wurde auch Langensalza aus allen möglichen Blickwinkeln von oben abgelichtet. Mit Beginn des Zweiten Weltkrieges fand dies ein abruptes Ende. In Langensalza entstand ab 1937 unmittelbar am Ausflugsziel -Böhmen- ein bedeutender Fliegerhorst der Luftwaffe, in dem u.a. Piloten des als -Jagdgeschwader Immelmann- in die Kriegsgeschichte eingegangenen Stuka-Geschwaders ausgebildet wurden. Der Luf. Codice inventario libreria 9783867772181

Info su libreria e pagamento

Metodi di pagamento

La libreria accetta i seguenti metodi di pagamento:

  • American Express
  • Assegno
  • Carte Bleue
  • Mastercard
  • PayPal
  • Visa

[Cercare nel catalogo della libreria]

[Tutti i libri della libreria]

[Fare una domanda alla libreria]

Libreria: Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K.
Indirizzo: Lörrach, Germania

Libreria AbeBooks dal: 11 gennaio 2012
Valutazione libreria: 5 stelle

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

[Ulteriori informazioni]

Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore