Foto dell'editore

Diskrete Helden

Klaus Semsch

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3899750624 / ISBN 13: 9783899750621
Editore: Peter Gmbh Lang Sep 2006, 2006
Nuovi Condizione: Neu
Compra nuovo
Prezzo: EUR 59,90 Convertire valuta
Spedizione: EUR 4,95 Da: Germania a: Italia Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Offerto da

Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K.
Lörrach, Germania

5 stelle

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Riguardo questo articolo

Neuware - Zeichnen sich nach der Debatte um Moderne und Postmoderne langsam Züge einer neuen kulturellen Identität ab Erweisen sich die Minimalisten und Oberflächenspieler als seriöse Vorreiter veränderter (Über)lebensbedingungen in einer neoliberalen wie globalisierten Welt Das Buch untersucht diese Fragen aus der Sicht des Philologen und Romanisten. Dabei erstellt es erstmals eine breitere wie kohärente Methodik. Gegenstand ist das Erzählwerk fünf renommierter Autoren, die ihre Lebenswelten ab 1980 neu vermessen: François Bon, Jean Echenoz, Jean-Philippe Toussaint aus Frankreich und Belgien sowie Antonio Tabucchi und Pier Vittorio Tondelli aus Italien. Bei der Analyse werden aktuelle kulturwissenschaftliche Leitbegriffe wie Intertextualität/-medialität, das Hybride, Simulation kritisch hinterfragt und in ein traditionsreiches Wissen von Rhetorik, Ästhetik und Hermeneutik eingelassen. Dabei zeichnet sich eine höchst interessante, literarische Struktur emblematischer Überschreibungen ab, die wir als Binnentext bezeichnen. In Zeiten globaler Transkultur lassen sich im Binnentext neue Möglichkeiten der Weltbegegnung erkennen. Der diskrete Held löst den Intellektuellen als Leitfigur der Moderne ab, gebrochene Identitäten stellen sich im Wechselspiel von Gedächtnis und Imagination symbolisch neu auf und beginnen zu laufen. 373 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783899750621

Quantità: 1

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Diskrete Helden

Casa editrice: Peter Gmbh Lang Sep 2006

Data di pubblicazione: 2006

Legatura: Buch

Condizione libro: Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Zeichnen sich nach der Debatte um Moderne und Postmoderne langsam Züge einer neuen kulturellen Identität ab? Erweisen sich die «Minimalisten» und «Oberflächenspieler» als seriöse Vorreiter veränderter (Über)lebensbedingungen in einer neoliberalen wie globalisierten Welt? Das Buch untersucht diese Fragen aus der Sicht des Philologen und Romanisten. Dabei erstellt es erstmals eine breitere wie kohärente Methodik. Gegenstand ist das Erzählwerk fünf renommierter Autoren, die ihre Lebenswelten ab 1980 neu vermessen: François Bon, Jean Echenoz, Jean-Philippe Toussaint aus Frankreich und Belgien sowie Antonio Tabucchi und Pier Vittorio Tondelli aus Italien. Bei der Analyse werden aktuelle kulturwissenschaftliche Leitbegriffe wie Intertextualität/-medialität, das Hybride, Simulation kritisch hinterfragt und in ein traditionsreiches Wissen von Rhetorik, Ästhetik und Hermeneutik eingelassen. Dabei zeichnet sich eine höchst interessante, literarische Struktur emblematischer Überschreibungen ab, die wir als Binnentext bezeichnen. In Zeiten globaler Transkultur lassen sich im Binnentext neue Möglichkeiten der Weltbegegnung erkennen. Der «diskrete Held» löst den Intellektuellen als Leitfigur der Moderne ab, «gebrochene Identitäten» stellen sich im Wechselspiel von Gedächtnis und Imagination symbolisch neu auf und beginnen zu laufen.

About the Author:

Klaus Semsch, Privatdozent Dr. phil. habil., Studium der Romanistik und Anglistik, seit 1989 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Romanischen Seminaren der Universitäten Duisburg, Mainz und Düsseldorf. Seit 2002 Hochschuldozent am Romanischen Seminar der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal