Das Musiktheater und sein Publikum

Bastian Holze

Editore: VDM Verlag Sep 2009, 2009
ISBN 10: 363919392X / ISBN 13: 9783639193923
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Das Musical ist eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Formen des Musiktheaters und wurde auch schon mehrfach zum Untersuchungsgegenstand wissenschaftlicher Arbeiten. Jedoch funktioniert kein Theaterbetrieb ohne den wichtigsten Bestandteil: Das Publikum. Nur wenige Untersuchungen befassen sich bisher explizit mit dem Zuschauer des Musiktheaters. Dabei sollte es bspw. für Theaterbetreibende von großer Bedeutung sein, seine Kunden möglichst gut zu kennen. Werden Musicalbesuche tatsächlich immer von weiblicher Seite initiiert Und welche Motivation verleitet das Publikum überhaupt ins Musical zu gehen Diese und ähnliche Fragen werden in dieser Studie auf empirischem Wege erörtert. Durch die Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Wien war es möglich, das Musicalpublikum des Raimund Theaters in Wien zu befragen und die Datenerhebung durch ein Experteninterview am Theater an der Wien zu ergänzen, um Unterschiede zum Opernpublikum zu verdeutlichen. Die gewonnenen Erkenntnisse könnten nicht nur Theaterbetreibende sondern ebenso Entscheidungsträger verschiedener Kultureinrichtungen, Kulturwissenschaftler oder auch einfach das Publikum selbst interessieren. 152 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Su questo libro:

Riassunto: Das Musical ist eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Formen des Musiktheaters und wurde auch schon mehrfach zum Untersuchungsgegenstand wissenschaftlicher Arbeiten. Jedoch funktioniert kein Theaterbetrieb ohne den wichtigsten Bestandteil: Das Publikum. Nur wenige Untersuchungen befassen sich bisher explizit mit dem Zuschauer des Musiktheaters. Dabei sollte es bspw. für Theaterbetreibende von großer Bedeutung sein, seine Kunden möglichst gut zu kennen. Werden Musicalbesuche tatsächlich immer von weiblicher Seite initiiert? Und welche Motivation verleitet das Publikum überhaupt ins Musical zu gehen? Diese und ähnliche Fragen werden in dieser Studie auf empirischem Wege erörtert. Durch die Zusammenarbeit mit den ?Vereinigten Bühnen Wien? war es möglich, das Musicalpublikum des ?Raimund Theaters? in Wien zu befragen und die Datenerhebung durch ein Experteninterview am ?Theater an der Wien? zu ergänzen, um Unterschiede zum Opernpublikum zu verdeutlichen. Die gewonnenen Erkenntnisse könnten nicht nur Theaterbetreibende sondern ebenso Entscheidungsträger verschiedener Kultureinrichtungen, Kulturwissenschaftler oder auch einfach das Publikum selbst interessieren.

L'autore: Master of Arts in Musikmanagement, DUK, Krems(AT); Bachelor of Arts in Medienmanagement, IJK Hannover; Der in Bremerhaven geborene Autor arbeitete bisher in diversen musikalisch - administrativen Positionen u.A. in Berlin (z.Zt. für TUI Cruises). Nebenbei ist er auch als ausgebildeter Berufschorleiter und Arrangeur tätig.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Das Musiktheater und sein Publikum
Casa editrice: VDM Verlag Sep 2009
Data di pubblicazione: 2009
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Bastian Holze
Editore: VDM Verlag Sep 2009 (2009)
ISBN 10: 363919392X ISBN 13: 9783639193923
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Sep 2009, 2009. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 221x151x15 mm. Neuware - Das Musical ist eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Formen des Musiktheaters und wurde auch schon mehrfach zum Untersuchungsgegenstand wissenschaftlicher Arbeiten. Jedoch funktioniert kein Theaterbetrieb ohne den wichtigsten Bestandteil: Das Publikum. Nur wenige Untersuchungen befassen sich bisher explizit mit dem Zuschauer des Musiktheaters. Dabei sollte es bspw. für Theaterbetreibende von großer Bedeutung sein, seine Kunden möglichst gut zu kennen. Werden Musicalbesuche tatsächlich immer von weiblicher Seite initiiert Und welche Motivation verleitet das Publikum überhaupt ins Musical zu gehen Diese und ähnliche Fragen werden in dieser Studie auf empirischem Wege erörtert. Durch die Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Wien war es möglich, das Musicalpublikum des Raimund Theaters in Wien zu befragen und die Datenerhebung durch ein Experteninterview am Theater an der Wien zu ergänzen, um Unterschiede zum Opernpublikum zu verdeutlichen. Die gewonnenen Erkenntnisse könnten nicht nur Theaterbetreibende sondern ebenso Entscheidungsträger verschiedener Kultureinrichtungen, Kulturwissenschaftler oder auch einfach das Publikum selbst interessieren. 152 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639193923

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 59,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Bastian Holze
Editore: VDM Verlag Sep 2009 (2009)
ISBN 10: 363919392X ISBN 13: 9783639193923
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Print on Demand
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Sep 2009, 2009. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 221x151x15 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Das Musical ist eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Formen des Musiktheaters und wurde auch schon mehrfach zum Untersuchungsgegenstand wissenschaftlicher Arbeiten. Jedoch funktioniert kein Theaterbetrieb ohne den wichtigsten Bestandteil: Das Publikum. Nur wenige Untersuchungen befassen sich bisher explizit mit dem Zuschauer des Musiktheaters. Dabei sollte es bspw. für Theaterbetreibende von großer Bedeutung sein, seine Kunden möglichst gut zu kennen. Werden Musicalbesuche tatsächlich immer von weiblicher Seite initiiert Und welche Motivation verleitet das Publikum überhaupt ins Musical zu gehen Diese und ähnliche Fragen werden in dieser Studie auf empirischem Wege erörtert. Durch die Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Wien war es möglich, das Musicalpublikum des Raimund Theaters in Wien zu befragen und die Datenerhebung durch ein Experteninterview am Theater an der Wien zu ergänzen, um Unterschiede zum Opernpublikum zu verdeutlichen. Die gewonnenen Erkenntnisse könnten nicht nur Theaterbetreibende sondern ebenso Entscheidungsträger verschiedener Kultureinrichtungen, Kulturwissenschaftler oder auch einfach das Publikum selbst interessieren. 152 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639193923

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 59,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Bastian Holze
Editore: VDM Verlag Sep 2009 (2009)
ISBN 10: 363919392X ISBN 13: 9783639193923
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Sep 2009, 2009. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 221x151x15 mm. Neuware - Das Musical ist eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Formen des Musiktheaters und wurde auch schon mehrfach zum Untersuchungsgegenstand wissenschaftlicher Arbeiten. Jedoch funktioniert kein Theaterbetrieb ohne den wichtigsten Bestandteil: Das Publikum. Nur wenige Untersuchungen befassen sich bisher explizit mit dem Zuschauer des Musiktheaters. Dabei sollte es bspw. für Theaterbetreibende von großer Bedeutung sein, seine Kunden möglichst gut zu kennen. Werden Musicalbesuche tatsächlich immer von weiblicher Seite initiiert Und welche Motivation verleitet das Publikum überhaupt ins Musical zu gehen Diese und ähnliche Fragen werden in dieser Studie auf empirischem Wege erörtert. Durch die Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Wien war es möglich, das Musicalpublikum des Raimund Theaters in Wien zu befragen und die Datenerhebung durch ein Experteninterview am Theater an der Wien zu ergänzen, um Unterschiede zum Opernpublikum zu verdeutlichen. Die gewonnenen Erkenntnisse könnten nicht nur Theaterbetreibende sondern ebenso Entscheidungsträger verschiedener Kultureinrichtungen, Kulturwissenschaftler oder auch einfach das Publikum selbst interessieren. 152 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639193923

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 59,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,11
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Holze, Bastian
ISBN 10: 363919392X ISBN 13: 9783639193923
Nuovi Quantità: 1
Da
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Eine empirische Untersuchung zu Motivationsfaktoren von Musicalbesuchern in Abgrenzung zur Oper | Das Musical ist eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Formen des Musiktheaters und wurde auch schon mehrfach zum Untersuchungsgegenstand wissenschaftlicher Arbeiten. Jedoch funktioniert kein Theaterbetrieb ohne den wichtigsten Bestandteil: Das Publikum. Nur wenige Untersuchungen befassen sich bisher explizit mit dem Zuschauer des Musiktheaters. Dabei sollte es bspw. für Theaterbetreibende von großer Bedeutung sein, seine Kunden möglichst gut zu kennen. Werden Musicalbesuche tatsächlich immer von weiblicher Seite initiiert? Und welche Motivation verleitet das Publikum überhaupt ins Musical zu gehen? Diese und ähnliche Fragen werden in dieser Studie auf empirischem Wege erörtert. Durch die Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Wien war es möglich, das Musicalpublikum des Raimund Theaters in Wien zu befragen und die Datenerhebung durch ein Experteninterview am Theater an der Wien zu ergänzen, um Unterschiede zum Opernpublikum zu verdeutlichen. Die gewonnenen Erkenntnisse könnten nicht nur Theaterbetreibende sondern ebenso Entscheidungsträger verschiedener Kultureinrichtungen, Kulturwissenschaftler oder auch einfach das Publikum selbst interessieren. | Format: Paperback | 210 gr | 220x150x8 mm | 152 pp. Codice libro della libreria K9783639193923

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 59,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 6,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Bastian Holze
Editore: VDM Verlag (2009)
ISBN 10: 363919392X ISBN 13: 9783639193923
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag, 2009. Paperback. Condizione libro: New. 218 x 150 mm. Language: German . Brand New Book. Das Musical ist eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Formen des Musiktheaters und wurde auch schon mehrfach zum Untersuchungsgegenstand wissenschaftlicher Arbeiten. Jedoch funktioniert kein Theaterbetrieb ohne den wichtigsten Bestandteil: Das Publikum. Nur wenige Untersuchungen befassen sich bisher explizit mit dem Zuschauer des Musiktheaters. Dabei sollte es bspw. für Theaterbetreibende von großer Bedeutung sein, seine Kunden möglichst gut zu kennen. Werden Musicalbesuche tatsächlich immer von weiblicher Seite initiiert? Und welche Motivation verleitet das Publikum überhaupt ins Musical zu gehen? Diese und ähnliche Fragen werden in dieser Studie auf empirischem Wege erörtert. Durch die Zusammenarbeit mit den ?Vereinigten Bühnen Wien? war es möglich, das Musicalpublikum des ?Raimund Theaters? in Wien zu befragen und die Datenerhebung durch ein Experteninterview am ?Theater an der Wien? zu ergänzen, um Unterschiede zum Opernpublikum zu verdeutlichen. Die gewonnenen Erkenntnisse könnten nicht nur Theaterbetreibende sondern ebenso Entscheidungsträger verschiedener Kultureinrichtungen, Kulturwissenschaftler oder auch einfach das Publikum selbst interessieren. Codice libro della libreria KNV9783639193923

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 88,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,47
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi