Die Public Diplomacy der Vereinten Nationen

Jochen Ruderer

Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013
ISBN 10: 3639015134 / ISBN 13: 9783639015133
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Zu Beginn des 21. Jahrhunderts sehen sich die Staaten der Welt einer wachsenden Interdependenz und Globalisierung von Problemen ausgesetzt, die sich nur mit einer verstärkten internationalen Zusammenarbeit bewältigen lassen. Vor diesem Hintergrund wurde den Vereinten Nationen in den mehr als sechzig Jahren seit ihrer Gründung eine Vielzahl neuer Aufgaben übertragen, ohne die Organisation jedoch mit einem entsprechenden Machtzuwachs zu versehen. Die VN konnten daher den enormen Anforderungen der internationalen Politik häufig nicht gerecht werden und gerieten international zunehmend ins Kreuzfeuer der Kritik. Am Fallbeispiel des Irakkrieges 2003 werden in der vorliegenden Studie die Positionen von Regierung, Medien und Öffentlichkeit der USA und Deutschlands gegenüber den VN dargestellt. Zentraler Baustein der Betrachtung ist eine ausführliche Medienanalyse der beiden Staaten. Dabei wird nicht nur erörtert, welche Rolle die UNO bei der Entstehung des Krieges spielte sondern auch ob sie ''Public Diplomacy'' als politisches Instrument wirksam zu nutzen wusste. 108 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Dati bibliografici

Titolo: Die Public Diplomacy der Vereinten Nationen
Casa editrice: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013
Data di pubblicazione: 2013
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Jochen Ruderer
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639015134 ISBN 13: 9783639015133
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - Zu Beginn des 21. Jahrhunderts sehen sich die Staaten der Welt einer wachsenden Interdependenz und Globalisierung von Problemen ausgesetzt, die sich nur mit einer verstärkten internationalen Zusammenarbeit bewältigen lassen. Vor diesem Hintergrund wurde den Vereinten Nationen in den mehr als sechzig Jahren seit ihrer Gründung eine Vielzahl neuer Aufgaben übertragen, ohne die Organisation jedoch mit einem entsprechenden Machtzuwachs zu versehen. Die VN konnten daher den enormen Anforderungen der internationalen Politik häufig nicht gerecht werden und gerieten international zunehmend ins Kreuzfeuer der Kritik. Am Fallbeispiel des Irakkrieges 2003 werden in der vorliegenden Studie die Positionen von Regierung, Medien und Öffentlichkeit der USA und Deutschlands gegenüber den VN dargestellt. Zentraler Baustein der Betrachtung ist eine ausführliche Medienanalyse der beiden Staaten. Dabei wird nicht nur erörtert, welche Rolle die UNO bei der Entstehung des Krieges spielte sondern auch ob sie ''Public Diplomacy'' als politisches Instrument wirksam zu nutzen wusste. 108 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639015133

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,14
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Jochen Ruderer
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639015134 ISBN 13: 9783639015133
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - Zu Beginn des 21. Jahrhunderts sehen sich die Staaten der Welt einer wachsenden Interdependenz und Globalisierung von Problemen ausgesetzt, die sich nur mit einer verstärkten internationalen Zusammenarbeit bewältigen lassen. Vor diesem Hintergrund wurde den Vereinten Nationen in den mehr als sechzig Jahren seit ihrer Gründung eine Vielzahl neuer Aufgaben übertragen, ohne die Organisation jedoch mit einem entsprechenden Machtzuwachs zu versehen. Die VN konnten daher den enormen Anforderungen der internationalen Politik häufig nicht gerecht werden und gerieten international zunehmend ins Kreuzfeuer der Kritik. Am Fallbeispiel des Irakkrieges 2003 werden in der vorliegenden Studie die Positionen von Regierung, Medien und Öffentlichkeit der USA und Deutschlands gegenüber den VN dargestellt. Zentraler Baustein der Betrachtung ist eine ausführliche Medienanalyse der beiden Staaten. Dabei wird nicht nur erörtert, welche Rolle die UNO bei der Entstehung des Krieges spielte sondern auch ob sie ''Public Diplomacy'' als politisches Instrument wirksam zu nutzen wusste. 108 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639015133

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,14
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Jochen Ruderer
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639015134 ISBN 13: 9783639015133
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Print on Demand
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Zu Beginn des 21. Jahrhunderts sehen sich die Staatender Welt einer wachsenden Interdependenz und Globalisierung von Problemen ausgesetzt, die sich nur mit einer verstärkten internationalen Zusammenarbeit bewältigen lassen. Vor diesem Hintergrund wurde den Vereinten Nationen in den mehr als sechzig Jahren seit ihrer Gründung eine Vielzahl neuer Aufgaben übertragen, ohne die Organisation jedoch mit einem entsprechenden Machtzuwachs zu versehen. Die VN konnten daher den enormen Anforderungen der internationalen Politik häufig nicht gerecht werden und gerieten international zunehmend ins Kreuzfeuer der Kritik. Am Fallbeispiel des Irakkrieges 2003 werden in der vorliegenden Studie die Positionen von Regierung, Medien und Öffentlichkeit der USA und Deutschlands gegenüber den VN dargestellt. Zentraler Baustein der Betrachtung ist eine ausführliche Medienanalyse der beiden Staaten. Dabei wird nicht nur erörtert, welche Rolle die UNO bei der Entstehung des Krieges spielte sondern auch ob sie ''Public Diplomacy'' als politisches Instrument wirksam zu nutzen wusste. 108 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639015133

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,52
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Ruderer, Jochen
ISBN 10: 3639015134 ISBN 13: 9783639015133
Nuovi Quantità: 1
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Die Rolle der Vereinten Nationen bei der Entstehung des Irakkrieges 2003 | Zu Beginn des 21. Jahrhunderts sehen sich die Staatender Welt einer wachsenden Interdependenz undGlobalisierung von Problemen ausgesetzt, die sich nurmit einer verstärkten internationalen Zusammenarbeitbewältigen lassen. Vor diesem Hintergrund wurde denVereinten Nationen in den mehr als sechzig Jahrenseit ihrer Gründung eine Vielzahl neuer Aufgabenübertragen, ohne die Organisation jedoch mit einementsprechenden Machtzuwachs zu versehen. Die VNkonnten daher den enormen Anforderungen derinternationalen Politik häufig nicht gerecht werdenund gerieten international zunehmend ins Kreuzfeuerder Kritik.Am Fallbeispiel des Irakkrieges 2003 werden in dervorliegenden Studie die Positionen von Regierung,Medien und Öffentlichkeit der USA undDeutschlands gegenüber den VN dargestellt. ZentralerBaustein der Betrachtung ist eine ausführlicheMedienanalyse der beiden Staaten. Dabei wird nichtnur erörtert, welche Rolle die UNO bei derEntstehung des Krieges spielte sondern auch ob sie''Public Diplomacy'' als politisches Instrument wirksamzu nutzen wusste. | Format: Paperback | 160 gr | 220x150x6 mm | 108 pp. Codice libro della libreria K9783639015133

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 2,99
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Jochen Ruderer
Editore: VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 3639015134 ISBN 13: 9783639015133
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Condizione libro: New. Language: German . Brand New Book. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts sehen sich die Staaten der Welt einer wachsenden Interdependenz und Globalisierung von Problemen ausgesetzt, die sich nur mit einer verstärkten internationalen Zusammenarbeit bewältigen lassen. Vor diesem Hintergrund wurde den Vereinten Nationen in den mehr als sechzig Jahren seit ihrer Gründung eine Vielzahl neuer Aufgaben übertragen, ohne die Organisation jedoch mit einem entsprechenden Machtzuwachs zu versehen. Die VN konnten daher den enormen Anforderungen der internationalen Politik häufig nicht gerecht werden und gerieten international zunehmend ins Kreuzfeuer der Kritik. Am Fallbeispiel des Irakkrieges 2003 werden in der vorliegenden Studie die Positionen von Regierung, Medien und Öffentlichkeit der USA und Deutschlands gegenüber den VN dargestellt. Zentraler Baustein der Betrachtung ist eine ausführliche Medienanalyse der beiden Staaten. Dabei wird nicht nur erörtert, welche ?Rolle? die UNO bei der Entstehung des Krieges spielte sondern auch ob sie Public Diplomacy als politisches Instrument wirksam zu nutzen wusste. Codice libro della libreria KNV9783639015133

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 73,49
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,39
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi