Sprache und Nationalismus

Maria Krebber

Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013
ISBN 10: 3836473135 / ISBN 13: 9783836473132
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Die Sprache einer Nation ist eines ihrer wichtigsten Identifikationsmerkmale und gleichzeitig ein Mittel, sie von anderen Kulturen abzugrenzen. Diese Tatsache nutzten nationalistische Regime, um durch gezielte ideologisch durchsetzte Sprachpolitik politische und ideologische Ziele zu erreichen. Die vorliegende Arbeit stellt die wichtigsten Charakteristika der Sprachpolitik des Faschismus und des Salazarismus im Bezug auf die eigene Sprache und auf andere Sprachen dar. Welche gesellschaftlichen, sozialen, politischen, historischen und sprachlichen Voraussetzungen waren im Italien, Portugal und in ihren Kolonien zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegeben, mit welchen Mitteln und Strategien wirkten die Normgeber direkt und indirekt auf die jeweilige Situation ein und inwieweit gelang es ihnen damit tatsächlich, die Sprachen zu beeinflussen. 120 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Su questo libro:

Dall'editore: Die Sprache einer Nation ist eines ihrer wichtigsten Identifikationsmerkmale und gleichzeitig ein Mittel, sie von anderen Kulturen abzugrenzen. Diese Tatsache nutzten nationalistische Regime, um durch gezielte ideologisch durchsetzte Sprachpolitik politische und ideologische Ziele zu erreichen. Die vorliegende Arbeit stellt die wichtigsten Charakteristika der Sprachpolitik des Faschismus und des Salazarismus im Bezug auf die eigene Sprache und auf andere Sprachen dar. Welche gesellschaftlichen, sozialen, politischen, historischen und sprachlichen Voraussetzungen waren im Italien, Portugal und in ihren Kolonien zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegeben, mit welchen Mitteln und Strategien wirkten die Normgeber direkt und indirekt auf die jeweilige Situation ein und inwieweit gelang es ihnen damit tatsächlich, die Sprachen zu beeinflussen.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Sprache und Nationalismus
Casa editrice: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013
Data di pubblicazione: 2013
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Maria Krebber
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836473135 ISBN 13: 9783836473132
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 220x150x7 mm. Neuware - Die Sprache einer Nation ist eines ihrer wichtigsten Identifikationsmerkmale und gleichzeitig ein Mittel, sie von anderen Kulturen abzugrenzen. Diese Tatsache nutzten nationalistische Regime, um durch gezielte ideologisch durchsetzte Sprachpolitik politische und ideologische Ziele zu erreichen. Die vorliegende Arbeit stellt die wichtigsten Charakteristika der Sprachpolitik des Faschismus und des Salazarismus im Bezug auf die eigene Sprache und auf andere Sprachen dar. Welche gesellschaftlichen, sozialen, politischen, historischen und sprachlichen Voraussetzungen waren im Italien, Portugal und in ihren Kolonien zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegeben, mit welchen Mitteln und Strategien wirkten die Normgeber direkt und indirekt auf die jeweilige Situation ein und inwieweit gelang es ihnen damit tatsächlich, die Sprachen zu beeinflussen. 120 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783836473132

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Maria Krebber
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836473135 ISBN 13: 9783836473132
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Print on Demand
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 220x150x7 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Die Sprache einer Nation ist eines ihrer wichtigsten Identifikationsmerkmale und gleichzeitig ein Mittel, sie von anderen Kulturen abzugrenzen. Diese Tatsache nutzten nationalistische Regime, um durch gezielte ideologisch durchsetzte Sprachpolitik politische und ideologische Ziele zu erreichen. Die vorliegende Arbeit stellt die wichtigsten Charakteristika der Sprachpolitik des Faschismus und des Salazarismus im Bezug auf die eigene Sprache und auf andere Sprachen dar. Welche gesellschaftlichen, sozialen, politischen, historischen und sprachlichen Voraussetzungen waren im Italien, Portugal und in ihren Kolonien zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegeben, mit welchen Mitteln und Strategien wirkten die Normgeber direkt und indirekt auf die jeweilige Situation ein und inwieweit gelang es ihnen damit tatsächlich, die Sprachen zu beeinflussen. 120 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783836473132

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Maria Krebber
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836473135 ISBN 13: 9783836473132
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 220x150x7 mm. Neuware - Die Sprache einer Nation ist eines ihrer wichtigsten Identifikationsmerkmale und gleichzeitig ein Mittel, sie von anderen Kulturen abzugrenzen. Diese Tatsache nutzten nationalistische Regime, um durch gezielte ideologisch durchsetzte Sprachpolitik politische und ideologische Ziele zu erreichen. Die vorliegende Arbeit stellt die wichtigsten Charakteristika der Sprachpolitik des Faschismus und des Salazarismus im Bezug auf die eigene Sprache und auf andere Sprachen dar. Welche gesellschaftlichen, sozialen, politischen, historischen und sprachlichen Voraussetzungen waren im Italien, Portugal und in ihren Kolonien zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegeben, mit welchen Mitteln und Strategien wirkten die Normgeber direkt und indirekt auf die jeweilige Situation ein und inwieweit gelang es ihnen damit tatsächlich, die Sprachen zu beeinflussen. 120 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783836473132

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,11
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Krebber, Maria
ISBN 10: 3836473135 ISBN 13: 9783836473132
Nuovi Quantità: 1
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Zur Sprachpolitik des Faschismus und des Salazarismus | Die Sprache einer Nation ist eines ihrer wichtigsten Identifikationsmerkmale und gleichzeitig ein Mittel, sie von anderen Kulturen abzugrenzen. Diese Tatsache nutzten nationalistische Regime, um durch gezielte ideologisch durchsetzte Sprachpolitik politische und ideologische Ziele zu erreichen. Die vorliegende Arbeit stellt die wichtigsten Charakteristika der Sprachpolitik des Faschismus und des Salazarismus im Bezug auf die eigene Sprache und auf andere Sprachen dar. Welche gesellschaftlichen, sozialen, politischen, historischen und sprachlichen Voraussetzungen waren im Italien, Portugal und in ihren Kolonien zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegeben, mit welchen Mitteln und Strategien wirkten die Normgeber direkt und indirekt auf die jeweilige Situation ein und inwieweit gelang es ihnen damit tatsächlich, die Sprachen zu beeinflussen. | Format: Paperback | 175 gr | 219x152x8 mm | 120 pp. Codice libro della libreria K9783836473132

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 5,55
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Maria Krebber
Editore: VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 3836473135 ISBN 13: 9783836473132
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Condizione libro: New. 220 x 150 mm. Language: German . Brand New Book. Die Sprache einer Nation ist eines ihrer wichtigsten Identifikationsmerkmale und gleichzeitig ein Mittel, sie von anderen Kulturen abzugrenzen. Diese Tatsache nutzten nationalistische Regime, um durch gezielte ideologisch durchsetzte Sprachpolitik politische und ideologische Ziele zu erreichen. Die vorliegende Arbeit stellt die wichtigsten Charakteristika der Sprachpolitik des Faschismus und des Salazarismus im Bezug auf die eigene Sprache und auf andere Sprachen dar. Welche gesellschaftlichen, sozialen, politischen, historischen und sprachlichen Voraussetzungen waren im Italien, Portugal und in ihren Kolonien zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegeben, mit welchen Mitteln und Strategien wirkten die Normgeber direkt und indirekt auf die jeweilige Situation ein und inwieweit gelang es ihnen damit tatsächlich, die Sprachen zu beeinflussen. Codice libro della libreria KNV9783836473132

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 73,49
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,54
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi