Sucht sucht Bewegung

Christina Keulen

Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013
ISBN 10: 363901362X / ISBN 13: 9783639013627
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - In der Arbeit mit Suchterkrankten arbeiten wir mit kranken Bewegungen und einseitigen Erlebniswelten. Die Sucht lenkt den Bewegungsfluss in die falsche Richtung und langfristig macht Sucht unbeweglich und lähmt alle Prozesse, die zur Aufrechterhaltungunserer Gesundheit notwendig sind. Wollen wir das Kranke und Unbewegliche an Sucht verstehen müssen wir uns bewegen, neue Denkstile zulassen, die Oberfläche aufreißen und suchen was Suchtsucht und bewegt. Prozess fördernd und Weg bereitend beschreibt die Autorin Forschungsergebnisse aus der Neurobiologie und der Suchtforschung, sowie Methoden und Modelle im Kontext desBewegungsaspektes. Die ambulante Suchthilfe, die aktuell im Zuge der Neuordnung und Schaffung effizienterer Strukturen ein hohes Maßan Beweglichkeit aufbringt, muss sich auch weiterhin aus alten Bewusstseinsmustern lösen, neuen Inhalten und Impulsen ausWissenschaft und Praxis Raum geben, um der Sucht in ihrer Mehrdimensionalität adäquat begegnen zu können. Das konzeptionelle Ziel, ein Bewegungsbewusstsein in der ambulanten Suchthilfe zu etablieren beruft sich auf Allgemeingültigkeit mit der Option einer individuellen Anpassung. 100 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Su questo libro:

Dall'editore: In der Arbeit mit Suchterkrankten arbeiten wir mit kranken Bewegungen und einseitigen Erlebniswelten. Die Sucht lenkt den Bewegungsfluss in die falsche Richtung und langfristig macht Sucht unbeweglich und lähmt alle Prozesse, die zur Aufrechterhaltung unserer Gesundheit notwendig sind. Wollen wir das Kranke und Unbewegliche an Sucht verstehen müssen wir uns bewegen, neue Denkstile zulassen, die Oberfläche aufreißen und suchen was Sucht sucht und bewegt. Prozess fördernd und Weg bereitend beschreibt die Autorin Forschungsergebnisse aus der Neurobiologie und der Suchtforschung, sowie Methoden und Modelle im Kontext des Bewegungsaspektes. Die ambulante Suchthilfe, die aktuell im Zuge der Neuordnung und Schaffung effizienterer Strukturen ein hohes Maß an Beweglichkeit aufbringt, muss sich auch weiterhin aus alten Bewusstseinsmustern lösen, neuen Inhalten und Impulsen aus Wissenschaft und Praxis Raum geben, um der Sucht in ihrer Mehrdimensionalität adäquat begegnen zu können. Das konzeptionelle Ziel, ein Bewegungsbewusstsein in der ambulanten Suchthilfe zu etablieren beruft sich auf Allgemeingültigkeit mit der Option einer individuellen Anpassung.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Sucht sucht Bewegung
Casa editrice: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013
Data di pubblicazione: 2013
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Christina Keulen
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 363901362X ISBN 13: 9783639013627
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 220x150x6 mm. Neuware - In der Arbeit mit Suchterkrankten arbeiten wir mit kranken Bewegungen und einseitigen Erlebniswelten. Die Sucht lenkt den Bewegungsfluss in die falsche Richtung und langfristig macht Sucht unbeweglich und lähmt alle Prozesse, die zur Aufrechterhaltungunserer Gesundheit notwendig sind. Wollen wir das Kranke und Unbewegliche an Sucht verstehen müssen wir uns bewegen, neue Denkstile zulassen, die Oberfläche aufreißen und suchen was Suchtsucht und bewegt. Prozess fördernd und Weg bereitend beschreibt die Autorin Forschungsergebnisse aus der Neurobiologie und der Suchtforschung, sowie Methoden und Modelle im Kontext desBewegungsaspektes. Die ambulante Suchthilfe, die aktuell im Zuge der Neuordnung und Schaffung effizienterer Strukturen ein hohes Maßan Beweglichkeit aufbringt, muss sich auch weiterhin aus alten Bewusstseinsmustern lösen, neuen Inhalten und Impulsen ausWissenschaft und Praxis Raum geben, um der Sucht in ihrer Mehrdimensionalität adäquat begegnen zu können. Das konzeptionelle Ziel, ein Bewegungsbewusstsein in der ambulanten Suchthilfe zu etablieren beruft sich auf Allgemeingültigkeit mit der Option einer individuellen Anpassung. 100 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639013627

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Christina Keulen
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 363901362X ISBN 13: 9783639013627
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Print on Demand
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 220x150x6 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - In der Arbeit mit Suchterkrankten arbeiten wir mit kranken Bewegungen und einseitigen Erlebniswelten. Die Sucht lenkt den Bewegungsfluss in die falsche Richtung und langfristig macht Sucht unbeweglich und lähmt alle Prozesse, die zur Aufrechterhaltungunserer Gesundheit notwendig sind. Wollen wir das Kranke und Unbewegliche an Sucht verstehen müssen wir uns bewegen, neue Denkstile zulassen, die Oberfläche aufreißen und suchen was Suchtsucht und bewegt. Prozess fördernd und Weg bereitend beschreibt die Autorin Forschungsergebnisse aus der Neurobiologie und der Suchtforschung, sowie Methoden und Modelle im Kontext desBewegungsaspektes. Die ambulante Suchthilfe, die aktuell im Zuge der Neuordnung und Schaffung effizienterer Strukturen ein hohes Maßan Beweglichkeit aufbringt, muss sich auch weiterhin aus alten Bewusstseinsmustern lösen, neuen Inhalten und Impulsen ausWissenschaft und Praxis Raum geben, um der Sucht in ihrer Mehrdimensionalität adäquat begegnen zu können. Das konzeptionelle Ziel, ein Bewegungsbewusstsein in der ambulanten Suchthilfe zu etablieren beruft sich auf Allgemeingültigkeit mit der Option einer individuellen Anpassung. 100 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639013627

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Christina Keulen
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 363901362X ISBN 13: 9783639013627
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 220x150x6 mm. Neuware - In der Arbeit mit Suchterkrankten arbeiten wir mit kranken Bewegungen und einseitigen Erlebniswelten. Die Sucht lenkt den Bewegungsfluss in die falsche Richtung und langfristig macht Sucht unbeweglich und lähmt alle Prozesse, die zur Aufrechterhaltungunserer Gesundheit notwendig sind. Wollen wir das Kranke und Unbewegliche an Sucht verstehen müssen wir uns bewegen, neue Denkstile zulassen, die Oberfläche aufreißen und suchen was Suchtsucht und bewegt. Prozess fördernd und Weg bereitend beschreibt die Autorin Forschungsergebnisse aus der Neurobiologie und der Suchtforschung, sowie Methoden und Modelle im Kontext desBewegungsaspektes. Die ambulante Suchthilfe, die aktuell im Zuge der Neuordnung und Schaffung effizienterer Strukturen ein hohes Maßan Beweglichkeit aufbringt, muss sich auch weiterhin aus alten Bewusstseinsmustern lösen, neuen Inhalten und Impulsen ausWissenschaft und Praxis Raum geben, um der Sucht in ihrer Mehrdimensionalität adäquat begegnen zu können. Das konzeptionelle Ziel, ein Bewegungsbewusstsein in der ambulanten Suchthilfe zu etablieren beruft sich auf Allgemeingültigkeit mit der Option einer individuellen Anpassung. 100 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639013627

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,11
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Keulen, Christina
ISBN 10: 363901362X ISBN 13: 9783639013627
Nuovi Quantità: 1
Da
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Ein integriertes, pädagogisches und erlebniszentriertes Konzept für die ambulante Suchthilfe | In der Arbeit mit Suchterkrankten arbeiten wir mit kranken Bewegungen und einseitigen Erlebniswelten. Die Sucht lenkt den Bewegungsfluss in die falsche Richtung und langfristig macht Sucht unbeweglich und lähmt alle Prozesse, die zur Aufrechterhaltungunserer Gesundheit notwendig sind. Wollen wir das Kranke und Unbewegliche an Sucht verstehen müssen wir uns bewegen, neue Denkstile zulassen, die Oberfläche aufreißen und suchen was Suchtsucht und bewegt. Prozess fördernd und Weg bereitend beschreibt die Autorin Forschungsergebnisse aus der Neurobiologie und der Suchtforschung, sowie Methoden und Modelle im Kontext desBewegungsaspektes. Die ambulante Suchthilfe, die aktuell im Zuge der Neuordnung und Schaffung effizienterer Strukturen ein hohes Maßan Beweglichkeit aufbringt, muss sich auch weiterhin aus alten Bewusstseinsmustern lösen, neuen Inhalten und Impulsen ausWissenschaft und Praxis Raum geben, um der Sucht in ihrer Mehrdimensionalität adäquat begegnen zu können. Das konzeptionelle Ziel, ein Bewegungsbewusstsein in der ambulanten Suchthilfe zu etablieren beruft sich auf Allgemeingültigkeit mit der Option einer individuellen Anpassung. | Format: Paperback | 150 gr | 220x150x5 mm | 100 pp. Codice libro della libreria K9783639013627

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 6,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Christina Keulen
Editore: VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 363901362X ISBN 13: 9783639013627
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Condizione libro: New. 218 x 152 mm. Language: German . Brand New Book. In der Arbeit mit Suchterkrankten arbeiten wir mit kranken Bewegungen und einseitigen Erlebniswelten. Die Sucht lenkt den Bewegungsfluss in die falsche Richtung und langfristig macht Sucht unbeweglich und lähmt alle Prozesse, die zur Aufrechterhaltung unserer Gesundheit notwendig sind. Wollen wir das Kranke und Unbewegliche an Sucht verstehen müssen wir uns bewegen, neue Denkstile zulassen, die Oberfläche aufreißen und suchen was Sucht sucht und bewegt. Prozess fördernd und Weg bereitend beschreibt die Autorin Forschungsergebnisse aus der Neurobiologie und der Suchtforschung, sowie Methoden und Modelle im Kontext des Bewegungsaspektes. Die ambulante Suchthilfe, die aktuell im Zuge der Neuordnung und Schaffung effizienterer Strukturen ein hohes Maß an Beweglichkeit aufbringt, muss sich auch weiterhin aus alten Bewusstseinsmustern lösen, neuen Inhalten und Impulsen aus Wissenschaft und Praxis Raum geben, um der Sucht in ihrer Mehrdimensionalität adäquat begegnen zu können. Das konzeptionelle Ziel, ein Bewegungsbewusstsein in der ambulanten Suchthilfe zu etablieren beruft sich auf Allgemeingültigkeit mit der Option einer individuellen Anpassung. Codice libro della libreria KNV9783639013627

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 73,49
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,44
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi