Wolfgang Fuerstner (1896-1936): Der Erste Kommandant Des Olympischen Dorfes Von 1936 (Hardback)

Dr Roland Kopp

Editore: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, 2009
ISBN 10: 3631592167 / ISBN 13: 9783631592168
Nuovi / Hardback / Quantità: 0
Da The Book Depository EURO (London, Regno Unito)
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Language: German . Brand New Book. Hauptmann Wolfgang Furstner, 1934/36 verantwortlich fur den Bau des unter Wehrmacht-Regie entstehenden Olympischen Dorfes in Doberitz bei Berlin, wurde zwei Tage nach dem Ende der Spiele mit einer Kopfschusswunde sterbend am Rande der Anlage aufgefunden. Auslandszeitungen berichteten, Furstner habe Selbstmord begangen, weil er nach der Olympiade als Nicht-Arier aus der Wehrmacht entlassen werden sollte. Aber war dem wirklich so? Mit diesem Buch wird auf der Basis zum Teil neu erschlossener Quellen und Dokumente erstmals eine Biographie Furstners vorgelegt. Schwerpunkt der Untersuchung bildet neben der Tatigkeit des Hauptmanns im Olympischen Dorf die Frage nach den genauen Hintergrunden seines Todes sowie die Berichterstattung der Auslandspresse uber diesen Todesfall. Codice inventario libreria LIB9783631592168

Su questo libro:

Riassunto: Hauptmann Wolfgang Fürstner, 1934/36 verantwortlich für den Bau des unter Wehrmacht-Regie entstehenden Olympischen Dorfes in Döberitz bei Berlin, wurde zwei Tage nach dem Ende der Spiele mit einer Kopfschusswunde sterbend am Rande der Anlage aufgefunden. Auslandszeitungen berichteten, Fürstner habe Selbstmord begangen, weil er nach der Olympiade als «Nicht-Arier» aus der Wehrmacht entlassen werden sollte. Aber war dem wirklich so? Mit diesem Buch wird auf der Basis zum Teil neu erschlossener Quellen und Dokumente erstmals eine Biographie Fürstners vorgelegt. Schwerpunkt der Untersuchung bildet neben der Tätigkeit des Hauptmanns im Olympischen Dorf die Frage nach den genauen Hintergründen seines Todes sowie die Berichterstattung der Auslandspresse über diesen Todesfall.

About the Author: Der Autor: Roland Kopp, geboren 1958; 1977/78 Bundeswehr; Studium der Geschichts- und Sozialwissenschaften an der Universität Göttingen; 1991 Zweites Staatsexamen; 1999 Promotion an der Universität Paderborn; Forschungsbereiche: Wehrmacht, Widerstand in der NS-Zeit; zur Zeit Arbeit an einer Untersuchung über Suizide in der Wehrmacht.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Wolfgang Fuerstner (1896-1936): Der Erste ...
Casa editrice: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Data di pubblicazione: 2009
Legatura: Hardback
Condizione libro: New

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Kopp, Roland
Editore: Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2009. 207 S., zahlr. Abb. (2009)
ISBN 10: 3631592167 ISBN 13: 9783631592168
Nuovi Quantità: 10
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2009. 207 S., zahlr. Abb., 2009. Condizione libro: New. Hauptmann Wolfgang Fürstner, 1934/36 verantwortlich für den Bau des unter Wehrmacht-Regie entstehenden Olympischen Dorfes in Döberitz bei Berlin, wurde zwei Tage nach dem Ende der Spiele mit einer Kopfschusswunde sterbend am Rande der Anlage aufgefunden. Auslandszeitungen berichteten, Fürstner habe Selbstmord begangen, weil er nach der Olympiade als «Nicht-Arier» aus der Wehrmacht entlassen werden sollte. Aber war dem wirklich so? Mit diesem Buch wird auf der Basis zum Teil neu erschlossener Quellen und Dokumente erstmals eine Biographie Fürstners vorgelegt. Schwerpunkt der Untersuchung bildet neben der Tätigkeit des Hauptmanns im Olympischen Dorf die Frage nach den genauen Hintergründen seines Todes sowie die Berichterstattung der Auslandspresse über diesen Todesfall. Codice libro della libreria 59216

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 39,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 14,50
Da: Svizzera a: Italia
Destinazione, tempi e costi