Das goldene Kalb oder die Jagd nach der Million: Roman (Die Andere Bibliothek, Band 340)

Ilja Ilf, Jewgeni Petrow, Thomas Reschke (Übers.)

Editore: Berlin. AB - Die Andere Bibliothek. 2013
ISBN 10: 3847703404 / ISBN 13: 9783847703402
Usato / Hardcover / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

469 Seiten, Originalpappeinband (Hard Cover) ohne Original-Schuber, (Nummer 1332), an den Kanten etwas berieben. Codice inventario libreria

Dati bibliografici

Titolo: Das goldene Kalb oder die Jagd nach der ...
Casa editrice: Berlin. AB - Die Andere Bibliothek. 2013
Legatura: Hardcover
Condizione libro: Gut erhalten

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

ILF, Ilja, Evgenij Petrov und Thomas (Übers.) Reschke:
Editore: Berlin : AB - Die Andere Bibliothek, (2013)
ISBN 10: 3847703404 ISBN 13: 9783847703402
Usato Prima edizione Quantità: 1
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Berlin : AB - Die Andere Bibliothek, 2013. Pp. Condizione libro: Gut. 469 S. ; 22 cm Exemplar No. 1273 . - aus einer Raucherbibliothek - entsprechend mit leichtem Nikotingeruch behaftet. Sonst textsauber und gepflegt. Der Schuber ist an der Unterkante leicht angeplatzt ( ca. 2 cm) F124 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 693. Codice libro della libreria 114656

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 97,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 12,51
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

2.

Ilf, Ilja und Jewgeni Petrow:
Editore: Berlin : AB - Die Andere Bibliothek, (2013)
ISBN 10: 3847703404 ISBN 13: 9783847703402
Usato Quantità: 1
Da
Druckwaren Antiquariat GbR
(Hamburg, HH, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Berlin : AB - Die Andere Bibliothek, 2013. Condizione libro: Gut. Exemplar Nr. 2926 von 4444.. 469 S. Ohne SU.! Einbd. leicht berieben, Buch etwas schief, ansonsten gut erhalten. ISBN: 9783847703402 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 720 OPp., gebundene Ausgabe, Lesebändchen. Codice libro della libreria 138208

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 110,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 10,01
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

3.

Ilf, Ilja und Jewgeni Petrow:
Editore: Die Andere Bibliothek, 15.04.2013. (2013)
ISBN 10: 3847703404 ISBN 13: 9783847703402
Usato Rilegato Quantità: 1
Da
Lesart Online
(Kiel, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Die Andere Bibliothek, 15.04.2013., 2013. Auflage: 1. 469 Seiten leichte Beschmutzung auf Titel, sonst sehr guter Zustand, mit Schuber, 3H 3H //Rechnung mit ausgewiesener MwSt. liegt bei.// Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 693 22,2 x 12,8 x 3,2 cm, Gebundene Ausgabe. Codice libro della libreria 20483

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 115,98
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,00
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

4.

Ilja Ilf (Autor), Jewgeni Petrow (Autor), Thomas Reschke (Übersetzer)
Editore: Die Andere Bibliothek (2013)
ISBN 10: 3847703404 ISBN 13: 9783847703402
Usato Rilegato Quantità: 1
Da
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Die Andere Bibliothek, 2013. Hardcover. Condizione libro: gut. 2013. Ein wirklich schönes Buch des Autorenduos, das man auch dann mit ständigem Gelächter lesen wird, wenn man über die Verhältnisse in der frühen Sowjetunion nicht viel weiß und sich eigentlich nicht dafür interessiert. Die Geschichte ist überaus komisch, mit vielen überraschenden Wendungen gespickt und sprachlich wegen der vielen skurrilen Einfälle einfach ein Hochgenuss. Wenn man einmal mit dem Lesen angefangen hat, kann man kaum noch aufhören, was leider bewirkt, dass man viel zu schnell mit dem Buch fertig ist. Aber immerhin hat man zwei oder drei Tage großen Spaß daran und lacht garantiert Tränen. Die Ausgabe ist schön gemacht, die Übersetzung sprachlich virtuos (wie immer bei Thomas Reschke) und anscheinend auch um ein paar Passagen ergänzt, die den früheren Ausgaben aus Zensurgründen fehlten. Diese früheren Ausgaben gab es nämlich, und sie wurden auch gelesen, wie es auch andere Bücher mit Texten von Ilf und Petrow gab, so dass die Behauptung auf dem Schuber, dass die Andere Bibliothek die beiden Autoren endlich auch in Deutschland bekannt gemacht habe, einigermaßen vermessen ist. Deutschland gibt es ja nicht erst seit 1990, und 1990 hat auch keine totale Amnesie eingesetzt) „Parallel zur großen Welt, in der große Menschen und große Dinge leben, existiert die kleine Welt mit kleinen Menschen und kleinen Dingen". Unvergessen ist die literarische Reise des sowjetischen Duos „Ilf und Petrow" durch die Vereinigten Staaten in den dreißiger Jahren: „Wäre Amerika sowjetisch, dann wäre es das Paradies". Zu literarischen Stars der jungen Sowjetunion wurden Ilja Ilf und Jewgeni Petrow als satirische Ethnografen des eigenen Landes: Wie dort Das Goldene Kalb oder die Jagd nach der Million hat 1931 erscheinen können, bleibt eigentlich ein Rätsel. Ihr Kultbuch ist eine Tour auf den Irrwegen des ersten Fünfjahresplans unter Stalin und überführt das junge Sowjetreich in eine gigantische Farce. Ostap Bender als Romanheld ist „der große Kombinator", der Kopf einer Bande skurriler Existenzen, grandioser Gauner, die sich als Söhne eines Revolutionshelden das Leben schmarotzend erschwindeln. Und sie alle sind auf den Spuren eines illegalen Millionärs, der sich als getreuer Sowjetbürger und Buchhalter seines Betriebskollektivs verbirgt. Seine komödiantische Enttarnung wird zur wahnwitzigen Reise durch die Alltagswelt der Bürokraten und Kleinbürger. Ilja Ilf (1897–1937) und Jewgeni Petrow (1903–1942) sind als »Ilf und Petrow« berühmt geworden und arbeiteten in den zwanziger Jahren zusammen mit Michail Bulgakow und Juri Olescha für satirische Zeitungen. Den Lesern der ANDEREN BIBLIOTHEK sind die beiden durch Das eingeschossige Amerika (AB 320/321) bekannt Ostap Bender, dem Romanheld von Das goldene Kalb , wurde in Odessa, der Heimatstadt des Autorduos ein Denkmal gesetzt. und: Ein 1982 entdeckter Kleinplanet wurde nach den beiden benannt – 3668 IlfPetrow. Buchkünstler: Jens Müller ISBN-10 3-8477-0340-4 / 3847703404 ISBN-13 978-3-8477-0340-2 / 9783847703402 Reihe/Serie Die Andere Bibliothek ; 340 Das goldene Kalb oder die Jagd nach der Million: Roman (Die Andere Bibliothek, Band 340) Gebundene Ausgabe von Ilja Ilf (Autor), Jewgeni Petrow (Autor), Thomas Reschke (Übersetzer) In deutscher Sprache. 450 pages. 22,2 x 12,8 x 3,2 cm. Codice libro della libreria BN34224

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 169,90
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 14,95
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi